Alles zum Thema Engel

Beiträge zum Thema Engel

Glaube und Alltag

Eine wahre Geschichte
Gott schickt im richtigen Moment einen Menschen als Engel

Von Regina Englert Es gibt Erlebnisse, die uns prägen – manchmal kommen sie so überraschend und heftig, dass sie uns vollkommen aus dem sonst wohl gepflegten Konzept bringen. So geschah es mir am Sonntag – dem Tag des offenen Denkmals – in Elende (Kirchenkreis Südharz). In unserem Pfarrbereich hatten wir verabredet, dass in jeder unserer Kirchen um 9 Uhr eine Andacht von Ehrenamtlichen gehalten wird. Ein schöner Gedanke. Als ich um 8 Uhr zum Vorläuten in die Kirche ging, hörte ich...

  • 27.09.18
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort
Künstlerin Carmen Dietrich mit der Stahl­skulptur, einem Ring, in dem sich nach innen gerichtet der Davidstern, die Halbmondsichel und das Kreuz wiederfinden.

Kunstprojekt in Calbe an der Saale vorgestellt
Ein Engel für drei Religionen

Besinnt man sich darauf, worauf die drei monotheistischen Religionen zurückgeführt werden können, gelangt der Betrachter zu einem Ergebnis: Gott. Ein Symbol der Vereinigung, die Grundlage und Handlungsmaxime für künftiges, friedvolles Miteinander sein sollte. Das findet Liane Hilfert vom Gemeindekirchenrat der evangelischen Kirche Calbe. Das Kunstprojekt »Engel der Kulturen« erinnert an diesen einenden Gedanken und wurde kürzlich in der Saalestadt umgesetzt. Von Susann Salzmann »Eine Stadt...

  • Egeln
  • 29.05.18
  • 4× gelesen
Glaube und Alltag
Schutzengel: Für Kinder sind sie real, denn sie verstehen mühelos, dass zwischen Himmel und Erde Kräfte wirken.
4 Bilder

Kinder und ihre Schutzengel

Dass jedes Kind einen eigenen Schutzengel hat, ist nicht nur Wunschdenken vieler Eltern – schon das Matthäus­Evangelium spricht davon. Und die Kinder selbst? Dazu ein Gespräch mit Theologieprofessorin Martina Plieth. Frau Plieth, brauchen Kinder Engel? Plieth: Es gibt eine sogenannte magische Phase, die bei Kindern zwischen dem dritten und siebten Lebensjahr auftritt. In dieser Zeit entwickeln Kinder oft die Vorstellung von imaginären Freunden, unsichtbaren Begleitern. Sie brauchen das,...

  • Weimar
  • 05.12.17
  • 39× gelesen
Feuilleton
Auch dieser Barockengel ist zu sehen.

Geflügelte Boten

Delitzsch (G+H) – Zum Weihnachtsfest gehören sie unbedingt dazu: Als Teil der Geschichte um Jesu Geburt oder auch als Schmuck am Weihnachtsbaum. Seit beinahe 2 000 Jahren begleiten sie den Menschen im Alltag als Schutzengel, Todes- oder Erzengel, als Taufengel oder Liebesgötter. Die Ausstellung »Engel – geflügelte Boten« im Museum Barockschloss Delitzsch präsentiert die Vielschichtigkeit des Engelbildes anhand vieler Objekte aus Religion und Alltag. Zu sehen ist die Schau noch bis zum 28....

  • Naumburg-Zeitz
  • 22.11.17
  • 4× gelesen
Glaube und Alltag
Éduard Manet, Der Leib Christi mit zwei Engeln, 1866/67, Radierung und Aquatinta

Engel halten den Sohn Gottes

Von Alf Christophersen Die »Agenten Gottes« deuten die Offenbarungen, sie mahnen und strafen, aber sie behüten auch. Engel verkörpern die Präsenz göttlicher Herrschaft. Ihre Flügel zeigen an, dass sie nicht gebunden sind an den Ort, sondern rasch wieder verschwinden können. In den Welten der Kunstgeschichte werden eben diese Flügel mit hoher Aufmerksamkeit bedacht. Sie eignen sich als Schutzschild, sie ermöglichen es dem künstlerischen Gestaltungswillen aber auch, dramatische Zustände und...

  • Weimar
  • 04.08.17
  • 3× gelesen