Meldungen

Beiträge zum Thema Meldungen

Kirche vor Ort

Herderkirche ist Kirche des Jahres

Weimar/Hannover (epd) – Der bundesweite Titel »Kirche des Jahres 2016« geht an die Weimarer Stadtkirche St. Peter und Paul, wie die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) mitteilte. Das auch als Herderkirche bekannte Gottes­haus war erst im Dezember nach sechsjährigen Bau- und Restaurie­rungsarbeiten wiedereingeweiht worden. Zweiter Sieger wurde die romanische Dorfkirche St. Nikolai in Schwanefeld (Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt). Die KiBa ist...

  • Weimar
  • 14.09.17
  • 9× gelesen
Eine Welt

Irak: »IS« hat Kirchen als Waffenlager missbraucht

Karakosch (idea) – Im Irak hat die Terrororganisation »Islamischer Staat« (IS) Kirchen vielfach als Waffenlager und Schießstände missbraucht. Das berichtet die katholische Hilfsorganisation »Kirche in Not«. Besonders betroffen gewesen sei Karakosch, die größte christliche Stadt im Irak. Die noch im Irak lebenden Christen fordern international gesicherte Schutzzonen in ihrem Land. Diese Botschaft hat der kurhessische Bischof Martin Hein von seiner Reise mit dem Ökumenischen Rat der Kirchen...

  • Weimar
  • 14.09.17
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort

Neuer Vorstoß scheitert

Magdeburg (G+H) – Einen neuen Vorstoß zur Erinnerung an die Ulrichskirche hat der Magdeburger Stadtrat jüngst abgelehnt. Eine Mehrheit von 27 Stadträten votierte gegen den Antrag der Fraktionen von Grünen und CDU/FDP/BfM, wonach der Platz umgestaltet werden und auch an die kriegsgeschädigte und 1956 gesprengte Ruine der Ulrichskirche erinnert werden soll. Dazu, so der Wille der Antragsteller, sollten auch die Bürger befragt werden. Diese hatten 2011 den kompletten Wiederaufbau der Kirche...

  • Magdeburg
  • 10.08.17
  • 14× gelesen
Eine Welt

80 Meter hohe Kirche in Maos Heimat

Hunan (idea) – Im chinesischen Changsha (Provinz Hunan) ist der bislang größte christliche Themenpark Zentral- und Südchinas entstanden; auch ein 80 Meter hohes Kirchengebäude in Form einer Arche mit einem Kreuz an der Spitze gehört dazu. Laut einem Vertreter des Planungsteams soll der Park Bürgern vor allem als Kulisse für romantische Hochzeitsfotos dienen. Die Finanzierung hat die Lokalbehörde von Changsha übernommen.Daran entzündet sich heftige Kritik. Es widerspreche der Weltanschauung des...

  • Weimar
  • 10.08.17
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort
Gemeindemitglieder mit Nistkästen vor der Kirche.

Dohlen im Kirchturm

Von Claudia Götze Die rabenschwarze Intelligenz« wird demnächst im Südturm der Mühlhäuser Bachkirche (Kirchenkreis Mühlhausen) einziehen. Das hoffen junge Ornithologen von der Vogelschutzwarte Seebach und Mitglieder der Kirchengemeinde Divi Blasii – St. Marien. Sechs Nistkästen haben sie mehr als 150 Stufen hochgeschleppt und ins Turminnere eingebaut. Über kleine Luken sollen vor allem Dohlen ins Innere gelangen und dort ihr Nest bauen. Bald könnte es soweit sein, hofft Biologe Sven Pompe....

  • Mühlhausen
  • 10.08.17
  • 21× gelesen
Eine Welt

Brasilien: Täglich rund 25 Kirchengründungen

Rio de Janeiro (epd) – Brasilien erlebt einen religiösen Boom. Jeden Tag werden im größten Land Lateinamerikas im Durchschnitt 25 Kirchen gegründet. Insgesamt seien in den vergangenen sieben Jahren knapp 68 000 religiöse Organisationen ins Leben gerufen worden, meldete die Zeitung »O Globo«. Meist handelt es sich um evangelikale Kirchen, die insbesondere in ärmeren Vierteln entstehen und vor allem der katholischen Kirche die Gläubigen streitig machen. Ein Grund des Booms, von dem auch...

  • Weimar
  • 04.08.17
  • 4× gelesen
Aktuelles

Christliche Kirchen treffen sich

Magdeburg (epd) – Die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) kommt bis Donnerstag im Roncallihaus in Magdeburg zu ihrer Frühjahrstagung zusammen. Mit einem feierlichen Gottesdienst im Magdeburger Dom soll dabei auch an die vor zehn Jahren unterzeichnete gegenseitige Anerkennung der Taufe erinnert werden. »Wir sind dankbar für die erreichten Schritte«, sagte der Vorsitzende der ACK in Deutschland, Bischof Karl-Heinz Wiesemann. Die ACK vereinigt derzeit 17...

  • Magdeburg
  • 04.08.17
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Wiederaufbau geht voran

Walldorf (epd) – Fünf Jahre nach dem verheerenden Kirchenbrand im südthüringischen Walldorf (Kirchenkreis Meiningen) geht der Wiederaufbau des Gottes­hauses gut voran. Derzeit würden die Kirchenfenster eingebaut, sagte Pfarrer Heinrich von Berlepsch. Zu Pfingsten 2018 solle die Kirche wieder geweiht werden. »Wir bauen Kunst und Kultur und stehen nicht unter Zeitdruck«, sagte Berlepsch. Zwar stehe auf der Baustelle noch ein großer Kran, von den Brandschäden des 3. April 2012 sei jedoch nichts...

  • Meiningen
  • 04.08.17
  • 12× gelesen
Kirche vor Ort

»Goldener Kirchturm« geht nach Reuden

Kloster Drübeck (epd) – Der »Goldene Kirchturm 2016« für Sachsen-Anhalt geht an den Förderverein der Dorfkirche in Reuden/Elsteraue (Kirchenkreis Naumburg-Zeitz). Der mit 3 000 Euro dotierte kirchliche Ehrenamtspreis wurde beim Jahrestreffen der Kirchbauvereine im Kloster Drübeck im Harz übergeben. Der Förderverein der Dorfkirche in Reuden/Elsteraue wurde für die Restaurierung und Sanierung des Kirchengebäudes sowie für das soziale Engagement im Dorf geehrt, wie die Evangelische Kirche in...

  • Halberstadt
  • 03.08.17
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

»Kirche des Monats« steht in Südthüringen

Stressenhausen (epd) – St. Bartholomäus im südthüringischen Stressenhausen ist die »Kirche des Monats Mai 2017«. Der Turm der Kirche, die wie eine Burg auf der höchsten Stelle des Ortes im Landkreis Hildburghausen thront, soll in Kürze restauriert werden. Er stammt aus dem 16. Jahrhundert. Die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (KiBa), stellt dafür 20 000 Euro zur Verfügung. Insgesamt seien für die Sanierung etwa 155 000 Euro nötig. »Die Gemeinde braucht ihre...

  • Hildburghausen-Eisfeld
  • 03.08.17
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchen für Umgang mit Kirchenasyl gelobt

Magdeburg (epd) – Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) hat im Landtag in Magdeburg die gute Begleitung der Kirchen in der Flüchtlingskrise hervorgehoben. Zugleich dankte er für »schlichtende Stimmen in schwierigen Zeiten« und auch für den Umgang mit dem Kirchenasyl. Die AfD-Fraktion scheiterte mit einem Antrag, mit dem die Landesregierung aufgefordert werden sollte, die Ausländerbehörden anzuweisen, den Vollzug von Abschiebungen künftig nicht aufgrund eines Kirchenasyls...

  • Magdeburg
  • 28.07.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

Dreifaltigkeit in Krina

Kirchen im Pfarrbereich erhalten neue Namen Nach der Kirche in Gossa, die seit dem 1. Advent 2016 Christophoruskirche heißt, und der Kirche in Rösa, die in der Osternacht zur Auferstehungskirche wurde, hat nun die dritte Kirche im Pfarrbereich Krina (Kirchenkreis Wittenberg) einen Namen erhalten. Die Dorfkirche Krina heißt Trinitatiskirche. Zwei Gründe gibt es laut Pfarrer Albrecht Henning: einen historisch vorgegebenen und einen neu geschaffenen. »Einerseits haben wir den spätbarocken...

  • Wittenberg
  • 28.07.17
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.