Alles zum Thema Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Kirche vor Ort Premium

»Villa Wertvoll« ist neuer Anlaufpunkt für Kinder und Jugendliche in Magdeburgs Norden
Jeder trägt ein Licht in sich

Auf den prall gefüllten Kleiderständern hängt für jeden Geschmack etwas: Umhänge und Blusen, Räubersachen oder Prinzessinnenkostüme, Hüte und Mützen. Begeistert greifen die Kinder zu. Die Verwandlung dauert nur ein paar Minuten. Dann sind aus Emilia, Ferdi, Sara und Maddy eine märchenhafte Braut, der tollkühne Zorro, ein zauberhafter Schmetterling sowie ein arabischer Prinz geworden. Auch die anderen sechs Kinder haben sich aus dem riesigen Fundus von Kostümen etwas Passendes ausgesucht. Zum...

  • 17.01.19
  • 0× gelesen
Service + Familie

Anmeldung für digitalen Adventskalender
"Moment Advent“: Mit biblischen Botschaften durch die Vorweihnachtszeit

Ab sofort ist eine Anmeldung für den digitalen Adventskalender „Moment Advent“ möglich. Vom 1. Dezember bis zum Heiligabend erhalten die Abonnenten täglich eine kurze Nachricht mit Bibelworten, Zitaten oder Sinnsprüchen zum Thema Advent in den Posteingang ihrer Wahl. Die Nachricht wird werktags um 7.30 Uhr und am Wochenende um 10 Uhr versandt. Im vergangenen Jahr hatten sich 5.000 Jugendliche für den Service über Facebook, WhatsApp, SMS oder E-Mail angemeldet. Anmelden können sich...

  • 29.11.18
  • 27× gelesen
Kirche vor Ort
3 Bilder

Musicalwoche
Paulus auf gefährlicher Mission

Ein tolles Musical entstand nach der Vorlage von Frank Kampmann, für den Kirchenkreis Bad Liebenwerda bearbeitet von Ilse Barth – so fand jedes Kind die ihm gemäße Rolle! Die lustigen Gefängnisratten mussten den „alten“ Paulus ganz schön beknien, bis er ihnen seine Geschichte erzählte und sozusagen seine Memoiren schrieb… Die Lieder wurden zu Ohrwürmern, die Tänzerinnen lernten unter Anleitung von Melanie Geiß und Amy Neubert schnell ihre Choreografien. Jugendliche Teamer aus Lauchhammer,...

  • Bad Liebenwerda
  • 13.11.18
  • 3× gelesen
Aktuelles
Felix Kalbe bei der EKD Synode

EKD Synode
EKM Jugendsynodaler wirbt für Jugend in Leitungsgremien

Der Theologiestudent Felix Kalbe (Gotha) hat bei der EKD Synode in Würzburg für die Einbeziehung von jungen Menschen in kirchlichen Gremien geworben. Er selbst sei seit zwei Jahren als Mitglied des Landeskirchenrates Teil der Kirchenleitung. „Die EKM ist bisher nicht untergegangen“, so Kalbe.

  • Weimar
  • 12.11.18
  • 24× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

EKD Synode
Kirchliche Jugendarbeit neben Sport gefragt

Die kirchliche Jugendarbeit ist von der Beliebtheit auf Platz zwei hinter den Sportvereinen. Nach der Sportjugend ist die Evangelische Jugend der größte Jugendverband. Der Generalsekretär der Evangelischen Jugend Mike Corsa hat explizit die Jugendkirche Mühlhausen hervorgehoben.

  • Weimar
  • 11.11.18
  • 8× gelesen
Service + Familie

Mehr Jugendliche kiffen

Köln/Berlin (epd) – Kiffen ist einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zufolge unter jungen Menschen stark verbreitet. Hatten 2016 nach eigenen Angaben 16,8 Prozent der 18- bis 25-Jährigen in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einmal Cannabis konsumiert, waren es 2008 noch 11,6 Prozent gewesen. Für die Erhebung der Gesundheitsbehörde wurden 2016 insgesamt 7 003 12- bis 25-Jährige befragt. »Als psycho­aktive Substanz kann Cannabis die Gehirnentwicklung...

  • 15.08.18
  • 2× gelesen
Service + Familie

Schlafstörungen  durch Handynutzung

Hannover (epd) – Einer Erhebung der KKH Kaufmännischen Krankenkasse zufolge hat sich der Anteil der 13- bis 19-Jährigen mit ärztlich diagnostizierten, nicht organisch bedingten Schlafstörungen von 2006 bis 2016 mehr als verdoppelt. Ein Grund sei die häufige Nutzung von Smartphones. Ein Viertel der Befragten 15- bis 18-Jährigen kommuniziert täglich mehr als drei Stunden über soziale Netzwerke. Wer die Geräte mit ins Bett nimmt, bleibe oft länger wach und schlafe schlechter. Viele Jugendliche...

  • 15.08.18
  • 3× gelesen
Service + Familie
Digital und draußen: Für die Mehrheit der Vier- bis 13-Jährigen hat das Spiel im Freien eine hohe Bedeutung. Danach erst beginnen elektronische Endgeräte eine Vielzahl an traditionellem Spielzeug zu ersetzen.

Medien-Studie: Trotz Digitalisierung stehen Lesen und Spielen bei Kindern hoch im Kurs
Sandkuchenbacken am Smartphone

Print ist bei den Digital Natives noch längst nicht out: Drei Viertel aller Kinder zwischen vier und 13 Jahren lesen einer repräsentativen Umfrage zufolge mehrmals in der Woche Bücher oder Zeitschriften. Der Kinder-Medien-Studie 2018 zufolge ist Gedrucktes dabei »unersetzlich«. Dagegen spielten elektronische Endgeräte und Lesemedien keine besondere Rolle. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen...

  • 15.08.18
  • 5× gelesen
Service + Familie

Ihr Wort gilt auf dem Schulhof

Streitschlichter: Wenn Kinder auf dem Schulhof zusammenkommen, sind Konflikte vorprogrammiert. Streitschlichter helfen dabei, dass ihre Mitschüler friedliche Kompromisse schließen können. Von Nicole Marten Rund 40 Schüler der Klassen sieben bis zehn haben sich an diesem Nachmittag im Jugendhaus HOT in Sachsenheim nahe Ludwigsburg zusammengefunden. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung...

  • 08.08.18
  • 3× gelesen
Eine Welt

Von Mitteldeutschland in die Eine Welt

Zum 25. Mal werden am 19. August vom Leipziger Missionswerk (LMW) in einem Festgottesdienst Jugendliche zu einem freiwilligen Auslandseinsatz entsandt. 12 junge Menschen sind es diesmal. Harald Krille sprach mit der zuständigen Referentin Susann Küster-Karugia und mit den Jugendlichen. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 32), erhältlich im Abonnement, in...

  • 08.08.18
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort
Noahs neue Arche: Aus Brettern, Paletten und Zeltplanen bauen die Jugend­lichen die Kulisse für die Zeltstadt und das diesjährige Thema.

Die Arche mitten im Fläming

Das Sola, das Sommerlager der Hoffnungsgemeinde Zieko, ist volljährig geworden. Zum 18. Mal wird in diesem Jahr die Botschaft der Bibel kind- und jugendgerecht umgesetzt. Von Thorsten Keßler Wenn man mit dem Fahrrad aus Richtung Zieko durch die Wälder und über die Wiesen des Flämings fährt, sieht man das Sommerlager, das Sola Zieko, schon von weitem.  ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen...

  • Landeskirche Anhalts
  • 06.08.18
  • 3× gelesen
Eine Welt
Ausweiskontrolle durch das Militär bei einem jugendlichen Bewohner des Armenviertels Vila Kennedy in Rio de Janeiro. Bei diesen Routinekontrollen wird das Ausweisdokument fotografiert und an die Polizeizentrale geschickt. Jeden Tag werden in Brasilien nach UN-Angaben 31 Kinder und Jugendliche getötet.

Schwarz, arm, in Gefahr

Rassismus und Vorurteile: Opfer der alltäglichen Gewalt in Brasilien sind oft Afro- brasilianer. Von Andreas Behn Der 14-jährige Marcus Vinicius da Silva war auf dem Weg zur Schule, als ihn die tödliche Kugel traf. »Haben sie meine Schuluniform nicht gesehen?« fragte er verzweifelt seine Mutter, bevor er in der Notaufnahme starb. Bruna Silva ist sich sicher, dass der Schuss aus einem Polizeiauto abgefeuert wurde. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im...

  • 03.08.18
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort
Spürnasen: Im Kindercamp der Landeskirche in Glauzig zählte der Besuch der Dessauer Polizeihunde-Staffel zu den Höhepunkten.
2 Bilder

Für Mädchen und Jungen drehte sich in Glauzig alles um Tiere aus der Bibel
Kinder und Tiere

Für die Evangelische Jugend Anhalts stand die erste Woche der Sommerferien ganz im Zeichen des Kindercamps der Landeskirche. Von Thorsten Keßler 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter –zwei Drittel davon ehrenamtliche Teamer – hatten die Zeit vom 1. bis 7. Juli unter das Motto »Tierisch gut« gestellt. 120 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren schlugen ihre Zelte im idyllischen Freibad Glauzig (südlich von Köthen) auf. Wer in das Kindercamp kam, musste zunächst am »Dschungel« vorbei. Der...

  • Landeskirche Anhalts
  • 30.07.18
  • 2× gelesen
Service + Familie

Anmeldung für Konficastle 2019

Weimar (G+H) – Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Sachsen-Anhalt lädt auch 2019 zu Konficastle ein. Acht Durchgänge mit je 85 Teilnehmern werden im nächsten Jahr angeboten. Konficastle ist seit mehr als 15 Jahren das Event für Konfirmandinnen und Konfirmanden während ihre Konfi- Zeit. In vier Tagen erleben sie ein abwechslungsreiches Programm: Action und Erlebnis, Grenzerfahrung und Gemeinschaftserlebnis, Begegnung und Austausch. Sie lernen Jugendliche aus vielen Teilen der...

  • Weimar
  • 05.07.18
  • 2× gelesen
Feuilleton

Bachtage Ohrdruf  begeisterten Gäste und Musiker

Das Festival der kleinsten Bachstadt ist nach wie vor ein Geheimtipp in der Musiklandschaft Thüringens. Die fünfte Auflage fand am vergangenen Wochenende mit einem Kantatengottesdienst in der St. Trinitatis-Kirche seinen Abschluss. Die Besucher und Musiker habe vor allem die familiäre Atmosphäre der Konzertorte beeindruckt, sagt Interimskantor Cornelius Hofmann. Organisiert werden die Bachtage von der evangelischen Kirchgemeinde Ohrdruf. Fünf Jahre Komponistenjugend hat Johann Sebastian Bach...

  • Waltershausen-Ohrdruf
  • 27.06.18
  • 1× gelesen
Kirche vor Ort
Volles Programm: An drei Tagen gibt es unter anderem Grenzerfahrungen in luftiger Höhe, einen Vaterunser-Gebets-
parcours oder praktische Tipps, wie man den Glauben im Schulalltag leben kann.
2 Bilder

Evangelisches Jugendfestival »Kannste glauben« vom 22. bis 24. Juni in Volkenroda
Wild beten und fromm tanzen

Im Flur des Kinder- und Jugendpfarramtes in Magdeburg hängt an einem Holzbalken ein Tippschein: 402, 520, 453 und andere Zahlen. Wir sind zwar nicht unter die Zocker gegangen, aber wir tippen, wieviel Jugendliche zum Evangelischen Jugendfestival ins Kloster Volkenroda kommen werden. Ich habe optimistisch 679 geschätzt. Etwa 450 Meldungen liegen uns schon vor. Das zeigt ein wenig die Herausforderungen heutiger Jugendveranstaltungen. Langfristige Zusagen sind schwer zu bekommen. Die Welt ist...

  • 21.06.18
  • 3× gelesen
Blickpunkt

Zwischenruf
Zeitgemäße Musik ist lebensnotwendig

Mit unserem Lied- und Musikgut im Gottesdienst tun wir weiterhin so, als lebten wir im vorigen Jahrhundert. Von Johannes Toaspern Bei einer Konfifreizeit haben jüngst die 13- und 14-Jährigen am Lagerfeuer je ein Musikstück ihrer Wahl vorgestellt. Dank Streaming-Diensten und Taschenverstärkern geht das ja problemlos. Da wurde sehr deutlich, dass jede(r) Jugendliche einen höchst eigenen Geschmack hat – aber auch jede(r) genau wusste, was ihr und ihm musikalisch entsprach. Als...

  • 20.06.18
  • 9× gelesen
Blickpunkt

Weniger zufrieden  mit Themen und Musik

Berlin (G+H) – Die meisten Jugendlichen verlassen am Ende lächelnd ihren Konfirmationsgottesdienst. Drei Viertel der Jugendlichen sind mit ihrer Konfizeit und ihrem Pfarrer zufrieden, so das Ergebnis einer EKD-Studie (siehe auch Seite 12). Doch nur rund die Hälfte bewertet die Gottesdienste, Arbeitsformen, Musik und Themen im Konfiunterricht als zufriedenstellend. Freundschaft ist für die Jugendlichen ein wichtiges Thema, für Pfarrer hingegen weniger. Sinn und Ablauf eines Gottesdiensts zu...

  • 20.06.18
  • 4× gelesen
Blickpunkt
Milan Fuchs auf den Stufen vor der Pauluskirche in Halle. Der 14-Jährige ist in diesem Frühsommer konfirmiert worden. 
Er findet es spannend und lehrreich auch mit Menschen, die nicht glauben, über Gott zu reden.

»Das Gute, das uns verbindet«

Jugend und Gott: Am Pfingstsonntag wurde ich konfirmiert. Der Glaube gehört zu meinem Leben, aber nicht bei all meinen Mitschülern ist das so. Über glauben und zweifeln, beten und hoffen habe ich mit ihnen gesprochen. Von Milan Fuchs Können sich Menschen, die sich als nicht-christlich bezeichnen, Gott überhaupt vorstellen? Und wenn ja, wie? Diese Frage beschäftigte mich an einem sonnigen Dienstagmorgen, als ich in meinem Klassenraum saß. Ich besuche die Freie Schule Bildungsmanufaktur in...

  • Halle-Saalkreis
  • 20.06.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort
Die »Arche«, eine über 100 Jahre alte, sanierte Villa, umgibt ein großes Freigelände.

Das Traditionsheim in Köthen wird 70

Jugendhilfe: Die »Arche« gibt Mädchen und Jungen ein neues Zuhause Von Angela Stoye Im Foyer der Jugendstilvilla hängt ein aus Holz gesägter Schlüssel. Vor fast 25 Jahren gelangte er in das stattliche Haus an der Köthener Bärteichpromenade, das seit Jahrzehnten als Kinder- und Jugendheim dient. Der damalige Köthener Pfarrer Albrecht Lepetit, ein gelernter Tischler, fertigte ihn an und übergab ihn 1994, als das Heim von der Trägerschaft des Landkreises in die der Jakobsgemeinde wechselte....

  • Köthen
  • 20.04.18
  • 1× gelesen
Blickpunkt

Wenn Gott als Glücksgarant abgehakt wird

Untersuchung nimmt die Entwicklung des Gottesbildes von Kindern und Jugendlichen ins Visier Wie sich Kinder und Jugendliche Gott vorstellen und zu einem erwachsenen Gottesbild finden können, hat die Religionspädagogin und Gymnasiallehrerin Ibtissame Yasmine Maull (Stuttgart) in ihrer Promotion untersucht, die auch als Buch erschienen ist. Sie haben die Gottesvorstellungen von evangelischen gymnasialen Sechstklässlern untersucht und sich vier Jahre später mit denselben Schülern nochmals...

  • Weimar
  • 20.04.18
  • 3× gelesen
Glaube und Alltag
Landesgartenschau Sachsen-Anhalt in Burg: Nicht nur in der Natur, auch bei den Angeboten der Kirchen auf der Landesgartenschau kann man sich auf die Suche nach Gott begeben. Die Glasarche (Foto) steht als Symbol für die Bewahrung und Erhaltung von Gottes Schöpfung.

Wo finde ich Gott?

Im Konfirmationsalter beginnt oft die Suche nach dem Lebenssinn. Wo suchen Jugendliche heutzutage? Im Internet. Ein Selbstversuch. Von Willi Wild Kennen Sie wikiHow? Unter dem Motto »Hier lernst du alles« findet man auf dieser Internetseite Anleitungen zu fast allen Themen des Lebens. Von der Frage »Wie ziehe ich nach Australien um?« oder »Wie berechne ich das Kubikmaß einer Kiste?« bis zu »Wie wende ich eine Haarspülung richtig an?«. Aber auch auf die existenzielle Frage, wo Gott zu...

  • Weimar
  • 19.04.18
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Pausen mit Schwung

Weimar (G+H) – Die Schülerinnen und Schüler der Johannes-Landenberger-Schule starten ab sofort schwungvoll in die Hofpausen: Der Schulförderverein »Für Euch« unterstützte die Anschaffung eines extra großen Trampolins – damit auch die Rollstuhlfahrer das neue Gerät benutzen können. Das Johannes-Landenberger-Förderzentrum ist eine Förderschule mit Schwerpunkt geistige Entwicklung. Gegenwärtig lernen dort 127 Schülerinnen und Schüler zwischen sechs und 21 Jahren.

  • Weimar
  • 13.04.18
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort

Klar Schiff im Kirchenschiff: Frühjahrsputz in Elsterwerda-Biehla

Teppiche ausklopfen, Altar putzen, Bänke und Fensterbretter abwischen, den Fußboden reinigen, Treppenhaus zum Turm säubern – jede Menge Handarbeit ist nötig, um ein Kirchengebäude auf Vordermann zu bringen. 19 Konfirmanden des Jahrgangs 2018 haben mit den Mitgliedern der Kirchgemeinde Elsterwerda und Elsterwerda-Biehla die Christuskirche in Biehla geputzt. »Kirche bedeutet nicht nur Gebete und Gesang, in einer Kirche steckt auch jede Menge Arbeit, um den Gottesdienst in einem würdigen Rahmen...

  • Bad Liebenwerda
  • 28.03.18
  • 2× gelesen