Alles zum Thema Integration

Beiträge zum Thema Integration

Kirche vor Ort Premium
Frauenpower: Martina Natschke (v. l.), Kathleen Keitel und Reem Dawod

Integration: Diakonie Apolda ermöglicht geflüchteten Frauen Teilhabe
Heimat muss man erleben

Von Hartwig Mähler Wenn donnerstags das Gesprächscafé in den Räumen der Apoldaer Tafel seine Pforten öffnet, sind es Frauen aus verschiedenen Ländern und mit unterschiedlichen religiösen Hintergründen, die an den Tischen Platz nehmen. Was sie verbindet, sind die Erfahrungen von Flucht und Heimatverlust, die Umbrüche, die ihr Leben prägen. Frauen sind von entscheidender Bedeutung für die Integration der Familien und Kinder. Begleitung und Beratung auf ihrem Weg bietet den geflüchteten Frauen...

  • Apolda-Buttstädt
  • 18.03.19
  • 43× gelesen
Kirche vor Ort

Bratsche und Konjunktiv

Integrationsstelle  in Halle setzt Arbeit fort Von Katja Schmidtke Am Weltflüchtlingstag haben der Kirchenkreis Halle-Saalkreis, die Stadt Halle und die Freiwilligenagentur ihre Zusammenarbeit bekräftigt, um Flüchtlinge bei der Integration zu unterstützen. Vor drei Jahren hoben die drei Partner eine Koordinierungsstelle aus der Taufe, die Helfer und Hilfesuchende zusammenbringt. »Engagiert für Integration« soll ihre Arbeit für weitere zwei Jahre fortsetzen. Weltweit sind 68,5 Millionen...

  • Halle-Saalkreis
  • 27.06.18
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort
Im Ballhäuser Pfarrhaus: Dorothea Schröder (li.), Feyzieyeh Wahidi und ihre Kinder Mahjuba, 
Sajjad und Mohaddisi sowie Marlies Willnow (re.)

Als die Flüchtlinge ein Gesicht bekamen 

Gemeinde Ballhausen nahm 2015 eine afghanische Familie auf Von Anke Pfannstiel  Warmer Lichtschein dringt aus dem alten Pfarrhaus von Ballhausen. Drinnen bietet Feyzieyeh Tee gegen die winterliche Kälte an – auf Deutsch natürlich. Für die 30-Jährige ist es selbstverständlich, dass sie jede Gelegenheit nutzt, die neue Sprache zu lernen. Für die Töchter Mahjuba (9), Mohaddisi (5) und den Jüngsten Sajjad (1) ist es bereits die eigene Sprache. 2015 kam die Familie Amadi nach Deutschland....

  • Mühlhausen
  • 05.03.18
  • 20× gelesen
Kirche vor Ort
Gemeinschaftswerk: In der Koordinierungsstelle »Engagiert für Flüchtlinge« arbeiten Sulamith Frenkl-Ebert (li.) vom Leitungsteam der halleschen Freiwilligenagentur und Sören Am Ende als Mitarbeiter des Kirchenkreises Halle-Saalkreis zusammen.

Geschichten aus 1000 Tagen

»Engagiert für Flüchtlinge«: Hallesche Koordinierungsstelle schaut zurück und nach vorn Von Claudia Crodel Als Superintendent Hans-Jürgen Kant Ende 2014 die Idee hatte, das Engagement für Flüchtlinge im Kirchenkreis Hallle-Saalkreis besser zu koordinieren und zu vernetzen, war noch nicht klar, wie sich die Flüchtlingskrise entwickeln würde. Als wenige Monate später die vielen Menschen kamen, stellte sich heraus, wie wichtig es war, eine Koordinationsstelle zu haben. In Kooperation mit...

  • Halle-Saalkreis
  • 22.01.18
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort
Mit Kopftuch im Kindergarten: Die Syrerin Sahir Safaya betreut seit September Kinder in der Kita »Marie-Hauptmann-Stiftung« des Halberstädter Cecilienstifts.

»Ich habe hier meine Familie gefunden«

Integration: Sahir Safaya stammt aus Syrien und ist Muslima. Sie leistet Freiwilligen- dienst in einem christlichen Kindergarten in Halberstadt. Von Dana Toschner Im Treppenhaus der Kita »Marie-Hauptmann-Stiftung« des Halberstädter Cecilienstifts kraxeln ein paar Knirpse in Gummihosen die Treppe herunter. Sie wollen auf den Spielplatz hinterm Haus. Dass heute eine Frau mit Kopftuch auf sie aufpasst, scheint sie nicht zu verwundern. Sie kennen Sahir Safaya schon seit einigen Wochen – und...

  • Halberstadt
  • 16.01.18
  • 35× gelesen
Kirche vor Ort

Adelheid-Preis für Pfarrerpaar Herbst

Magdeburg (G+H) – Für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement erhält das Pfarrerehepaar Gabriele und Andreas Herbst am 18. Februar den Adelheid-Preis der Stadt Magdeburg. »Gabriele und Andreas Herbst setzen sich seit Jahrzehnten mit großem Engagement in der Hoffnungsgemeinde und für Integration, Toleranz sowie Welt- offenheit ein«, sagte die Beigeordnete für Soziales, Jugend und Gesundheit, Simone Borris. In vielen sozialen Projekten engagierten sie sich für ihre Mitmenschen und machten...

  • Magdeburg
  • 05.01.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort
Andreas Karras ist Flüchtlingsbeauftragter der Landeskirche und Pfarrer in Görzig.

Vorrangig den Dialog suchen

Im Gespräch: Pfarrer Andreas Karras ist Flüchtlingsbeauftragter der Landeskirche Anhalts. Vor seinem Bericht bei der Herbsttagung der Landessynode sprach Katja Schmidtke mit ihm über Willkommenskultur, Kirchenasyl und was Gemeinden in Sachen Integration leisten können. Wie viele Flüchtlinge leben derzeit in Anhalt? Karras: Für die gesamte Landeskirche liegen mir die Zahlen nicht vor. Im Landkreis Anhalt-Bitterfeld lebten zum Stichtag 30. September 1455 Flüchtlinge. Als...

  • Dessau
  • 21.11.17
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort

Helfer gesucht für Integrationsprojekte

Erfurt (epd) – Das Büro für ausländische Mitbürger des Evangelischen Kirchenkreises in Erfurt sucht zusätzliche freiwillige Helfer. Gebraucht werde mehr Unterstützung für die Integrationsprojekte »AnkEr-Ankommen in Erfurt« und »Gemeinsam engagiert«, wie Anja Rychlewski, die Ehrenamtskoordinatorin von »Gemeinsam engagiert«, sagte. Für beide Projekte würden sich seit sechs Jahren bereits über 100 Männer und Frauen engagieren. Dennoch reiße der Bedarf an freiwilligen Helfern nicht ab. Ziel sei...

  • Erfurt
  • 07.11.17
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort
Grund zum Feiern: Geschäftsführer Mario Bartholomaeus begrüßt Mit­arbeitende und Gäste zum 10-Jährigen.
2 Bilder

Inklusion als Geschäftsmodell

Eine Erfolgsgeschichte: Vor zehn Jahren wurde die DeCOLOR 24 in Saalfeld als Tochtergesellschaft der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gegründet. Von Sandra Smailes Seitdem hat sich die gemeinnützige GmbH zu einem Unternehmen entwickelt, das wirtschaftlich gut dasteht und gesellschaftlich Wertvolles leistet: Hier bekommen Menschen eine Chance, die sonst auf dem Arbeitsmarkt keine Aussicht auf eine Anstellung haben. Die Firma DeCOLOR 24 ist eine Integrationsfirma laut § 132 SGB IX....

  • Sonneberg
  • 19.10.17
  • 29× gelesen
Eine Welt
Mittendrin: Basel Abdulhadi im kirchlichen Jugendzentrum »Phoenix«

Porträt: Der »Bufdi« Basel Abdulhadi

Von Charlotte Morgenthal Hip-Hop-Bässe dröhnen aus den Lautsprechern. Mehrere Jugendliche spielen Kicker. Es wird gescherzt und gelacht. Seit mehr als einem Jahr arbeitet der aus Syrien stammende Palästinenser Basel Abdulhadi im kirchlichen Jugendzentrum »Phoenix« in Bad Gandersheim als Betreuer. In Niedersachsen gehörte er zu den ersten 130 Flüchtlingen, die als »Bufdi« einen Bundesfreiwilligendienst absolvieren. »Es war der beste Anfang, den ich mir vorstellen kann«, sagt der...

  • Weimar
  • 28.09.17
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Toleranz gewinnt

Integration: Sport verbindet Jugendliche Für den Gewinn des schulinternen Volleyballturniers am Hallenser Sportgymnasium hat es nicht gereicht. »Aber wir sind Sieger der Herzen geworden«, berichten die Jugendlichen. Gemeinsam haben Zehntklässler der Sportschule mit jugendlichen Flüchtlingen ein Team gestellt – dabei besuchen die Jungen und Mädchen im Alltag nicht einmal dieselbe Schule. Religionslehrerin Margret Ritzmann hat die Jugendlichen zusammengebracht. Die Schulpfarrerin unterrichtet...

  • Halle-Saalkreis
  • 14.09.17
  • 4× gelesen
Kirche vor Ort
Das Bildungsprojekt soll Erzieher im Umgang mit Kindern schulen.

In Kitas kann Integration beginnen

Fortbildungsprogramm »Unterschiede wagen – Gemeinsamkeiten profilieren« für Lehrer und Erzieher Von Beatrix Heinrichs Die Arbeit mit den Kindern und Eltern von Flüchtlingsfamilien ist nicht immer ohne Probleme, aber eine große Bereicherung«, sagt Brunhilde Beckert. Sie ist Leiterin der kommunalen Kindertagesstätte »Fröbelhaus« in Jena und Teilnehmerin des Fachtags »Unterschiede wagen – Gemeinsamkeiten profilieren«. Die Veranstaltung ist Teil des gleichnamigen Fort- und...

  • Weimar
  • 03.08.17
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.