Alles zum Thema Geburtstag

Beiträge zum Thema Geburtstag

Kirche vor Ort
Propst Heino Falcke 1989 mit dem Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker (l.) beim Kirchentag in Berlin (West)
2 Bilder

Der unbequeme Theologe

Porträt: Ein Leben, das die Konsequenz nicht scheut. Zum 90. Geburtstag des Erfurter Theologen und Bürgerrechtlers Heino Falcke. Von Johannes M. Fischer Ostdeutschland, Sommer 1993. Aufgebrachte Bergleute halten das von der Schließung bedrohte Kali-Werk im thüringischen Bischofferode besetzt und treten in den Hungerstreik. Mehrere Wochen lang halten sie durch. Jeden Morgen gibt es eine ökumenische Morgenandacht. Einer, der sich zu jener Zeit als Gewerkschafter für die Arbeiter von...

  • 09.05.19
  • 202× gelesen
Kirche vor Ort

108 Kerzen auf der Torte

Die Kirchenzeitung gratuliert zu einem außergewöhnlichen Geburtstag: Margot Petzold, Bewohnerin des Seniorenwohnheims »Am Villengang« in Jena, ist 108 Jahre alt geworden. Gemeinsam mit ihren Angehörigen, den Bewohnern und Mitarbeitenden »ihrer« Hausgemeinschaft wurde am 14. Januar gefeiert. Margot Petzold wohnt seit 2009 im Pflegeheim der Diako Thüringen. Noch vor einigen Jahren habe sie sich gern an organisierten Veranstaltungen und Ausflügen beteiligt, berichtet Evelyn Weimar, Leiterin der...

  • 31.01.19
  • 1× gelesen
Kirche vor Ort

Landeskirche feiert zehnten Geburtstag

Halle (G+H) – Mit einem Festgottesdienst in der Marktkirche in Halle wird am Neujahrstag um 14 Uhr an die Gründung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) vor zehn Jahren erinnert. Die Predigt wird Landesbischöfin Ilse Junkermann halten. Im Gottesdienst wird auf die Fusion der Evangelischen Landeskirche Thüringens mit der Kirchenprovinz Sachsen zurückgeblickt. Zum Neujahrsgottesdienst in der Marktkirche gehört die persönliche Segnung. Diese Tradition wird auch im Festgottesdienst...

  • 23.12.18
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort
»Wenn der weiße Flieder wieder blüht« ist der Geburtstag von Altbischof Hoffmann nicht mehr weit. Seit 55 Jahren sind Brigitte und Roland Hoffmann verheiratet.

Altbischof Hoffmann wird 80
»Das stimmt mich hoffnungsvoll«

Jubilar: Roland Hoffmann war von 1992 bis 2001 Landesbischof in Thüringen. Der Altbischof feierte am Montag seinen 80. Geburtstag. Willi Wild hat den Jubilar in seinem Garten in Jena getroffen. Wie verbringen Sie Ihren Ruhestand? Hoffmann: Das Schönste im Rentnerdasein ist der Vormittagsschlaf. Wenn da mal jemand klingelt, kann mich keiner einen »faulen Hund« schimpfen. Ich bin Rentner, ich darf vormittags schlafen. Ansonsten haben wir, meine Frau und ich, Arbeitsteilung. Im Garten ist...

  • Gera-Weimar
  • 29.05.18
  • 15× gelesen
Feuilleton

Menschen
»Vertrauen auf den großen Chef«

Jena (G+H) – Die langjährige »Glaube und Heimat«- sowie Buchautorin Dagmar Maeß feiert am 12. Mai ihren 90. Geburtstag. Die ehemalige Pfarrfrau lebt in Lobeda-West. Seit 23 Jahren verwitwet, lag und liegt ihr, neben der großen Familie, die Kirche am Herzen. Jahrzehntelang war ihr Engagement in der Kirchengemeinde Jena nicht wegzudenken. Ihre Lesungen sind unvergessen. Von den Einschränkungen hohen Alters gezeichnet, ist es stiller um sie geworden. Schmerzlich vermisst sie die Teilnahme am...

  • Jena
  • 14.05.18
  • 17× gelesen
Kirche vor Ort

Langjährige Verbindung: Ministerpräsidentin a. D. feiert mit der Kirchenzeitung

Zu ihrem 60. Geburtstag am 7. Mai lud die Ministerpräsidentin a. D. Christine Lieberknecht (CDU) nach Ramsla (Kirchenkreis Weimar). Unter den Gratulanten auch drei Chefredakteure von »Glaube + Heimat« (v. re.): Dr. Gottfried Müller, Jubilarin Christine Lieberknecht, Dietlind Steinhöfel und Willi Wild. Die Theologin ist der Kirche und der Kirchenzeitung seit ihrer frühesten Jugend verbunden. Ihr Vater war seinerzeit Superintendent in Apolda. Sie und ihr Mann waren im Pfarrdienst im Weimarer...

  • Weimar
  • 14.05.18
  • 4× gelesen
Eine Welt
Die Stellung Israels bleibt auch 70 Jahre nach der Staatsgründung unter den muslimischen Staaten umstritten.

Israel und die Frage nach seiner Anerkennung im Nahen Osten

Am 14. Mai 2018 jährt sich die Proklamation des Staates Israel zum siebzigsten Mal. Blickwechsel von Krista und Johannes Gerloff Wer zu diesem Datum in Israel große Feuerwerke erwartet, wird enttäuscht werden. In Israel werden nämlich nicht nur religiöse, sondern auch staatliche Feiertage nach dem jüdischen Kalender gefeiert. Deshalb fällt der 70. Unabhängigkeitstag auf den 19. April 2018 nach Christi Geburt. Nach dem jüdischem Kalender ist das der 4. Ijar 5778 seit Erschaffung der Welt....

  • Weimar
  • 13.04.18
  • 7× gelesen
Feuilleton
Werner Leich (Mitte) im Gespräch mit Willi Wild (re.) und Michael von Hintzenstern
3 Bilder

»Das hat mich all die Jahre getragen«

Der frühere Thüringer Landesbischof Werner Leich feierte am 31. Januar seinen 90. Geburtstag. Lesen Sie hier den zweiten Teil des Gesprächs, das Michael von Hintzenstern und Willi Wild mit dem Jubilar geführt haben. Herr Landesbischof Dr. Leich, wie erleben Sie heute die Landeskirche, die ja nicht mehr die ist, der Sie als Bischof vorstanden? Leich: In tiefer Trauer. Wir haben ein ausgezeichnetes Landeskirchenamt gehabt, das auch sehr gut organisiert war. Und die Auflösung des...

  • Weimar
  • 14.09.17
  • 9× gelesen