Kirchenmusik

Beiträge zum Thema Kirchenmusik

Kirche vor Ort
Übungsinstrument: Drei Manuale, Pedal, Walze und Schwellwerk bieten ideale Möglichkeiten.

Evangelische Hochschule für Kirchenmusik erhält Eule-Orgel
Mit 25 klingenden Stimmen

In der Aula der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle wird am 15. November mit einem hochschulinternen Gottesdienst eine neue Orgel geweiht. Sie wurde 2019 von der Firma "Hermann Eule Orgelbau Bautzen" errichtet und verfügt über 25 Register auf drei Manualen und im Pedal. Hinzu kommen sieben Transmissionen. Durch sie wird die Kopplung eines einzelnen Registers an ein anderes Werk ermöglicht. Das Instrument ist in der Tradition des mitteldeutschen Orgelbaus des 18. und 19. Jahrhunderts...

  • Halle-Saalkreis
  • 11.11.19
  • 21× gelesen
Feuilleton
2 Bilder

Kommentar
Gottesdienst mit Nachspiel

Von Willi Wild Ein schöner Kantatengottesdienst. Vom Anfang bis zum Schluss. Fast bis zum Ende. Der Reformationsgottesdienst hatte eine durchdachte Dramaturgie. Er begann mit dem Choral „Nun danket alle Gott“ aus der Bach-Kantate BWV 79 „Gott, der Herr ist Sonn und Schild“. Der Choral wurde vor der Predigt wiederholt. Und er sollte am Ende mit der Choral-Variation zu „Nun danket alle Gott“ von Sigfrid Karg-Elert, dem Marche triomphale, seinen Höhepunkt finden, wie mir der...

  • 08.11.19
  • 115× gelesen
  •  3
Feuilleton Premium
Komponist mit Partitur: Ludger Vollmer im Deutschen Nationaltheater Weimar, wo 2019 seine Oper "The Circle" nach dem gleichnamigen Roman von Dave Eggers (USA) uraufgeführt wurde.

Uraufführung in Jena
Ein Jegliches hat seine Zeit

Zum 30. Jubiläum der Friedlichen Revolution wird in Jena unter dem Titel "Ein Jegliches hat seine Zeit" eine Kantate von Ludger Vollmer aus der Taufe gehoben. Sie verarbeitet Texte aus dem Alten Testament und des Liedermachers Stephan Krawczyk. Michael von Hintzenstern sprach mit dem Komponisten. Wie ist es zu der Zusammenarbeit mit dem Liedermacher Stephan Krawczyk gekommen? Ludger Vollmer: Die Kooperation mit Stephan Krawczyk geschah auf Initiative von Sebastian Neuss, Super-intendent...

  • Jena
  • 25.10.19
  • 114× gelesen
Feuilleton Premium
Original erhalten: Der Orgelprospekt wird an beiden Seiten von musizierenden Engeln bevölkert.

Gerettet: Restaurierte Barockorgel der Schlosskirche Erxleben wird wieder eingeweiht
Grandioses Gemeinschaftswerk

Es ist dem unablässigen Wirken eines Förderkreises zu verdanken, dass die kostbare Barockorgel der Schlosskirche von Erxleben (Kirchenkreis Haldensleben-Wolmirstedt) am 27. Oktober mit einem Festgottesdienst wieder in neuer Klangpracht erklingen kann. In über zehn Jahren wurden dafür mehr als 400 000 Euro gesammelt. Das 1709 bis 1710 von Heinrich Herbst d. J. und seinem Sohn Heinrich Gottlieb Herbst errichtete Instrument war ebenso wie die Inneneinrichtung der Schlosskapelle in den...

  • Magdeburg
  • 25.10.19
  • 19× gelesen
Kirche vor Ort
Die Kinder der Kinderstunde besuchen den Orgelbauer bei der Arbeit - die ganze Gemeinde ist in dieses Projekt involviert.

Ein Instrument erobert Liebenrode
Ein klingender Schatz für die ehemalige Kirchenruine

Es ist eine wunderbare Geschichte, die mit der Einweihung einer Orgel, am 2. Advent 2019, 14.00 Uhr, in Liebenrode, ihren Höhepunkt erreicht. In der Liebenröder St. Petrus-Kirche erklingt wieder eine Orgel und das nachdem das Gotteshaus 1988 noch als Ruine dastand. Welch eine Wandlung, wie viel Engagement und Glauben sind hier zu sehen. „Die Orgelwerkstatt ist eine wirkliche Zukunftswerkstatt, die die Kraft unseres lebendigen Glaubens zeigt“, freut sich Pfarrerin Sabine Wegner sichtlich. Sie...

  • Südharz
  • 23.10.19
  • 33× gelesen
Feuilleton Premium
Historischer Ort: Auf der Empore singt der Bachchor vor der Stertzing-Orgel von 1707.

Festival: Kirchengemeinde Eisenach bietet 20 Veranstaltungen an fünf Tagen
Bach und die Wiener Klassik

In der Geburtsstadt des Komponisten findet vom 30. Oktober bis 3. November zum dritten Mal das Eisenacher Bachfest statt. In diesem Jahr steht es unter dem Titel »Bach und die Wiener Klassik«. Das Programm führt auf die Spur von Johann Sebastian Bach über seine Söhne Carl Philipp Emanuel und Johann Christian bis hin zu Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart. Als Veranstalter fungiert die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von KMD Christian Stötzner....

  • Eisenach-Erfurt
  • 18.10.19
  • 16× gelesen
Feuilleton Premium
Intensive Probenarbeit: Der Chor bei Vorbereitungen für das Musical "Josef", das 2017 erklang.

Adonia: Neues Musical "Isaak – so sehr geliebt"
Eine Erfolgsgeschichte

Vom 16. bis 19. Oktober werden 70 Jugendliche in Volkenroda, Erfurt, Eisenach und Schmalkalden das Musical „Isaak“ aufführen. Als Organisator und Projektpartner fungiert die christliche Jugendorganisation "Adonia" mit Sitz in Karlsruhe, die bundesweit Freizeiten und Camps für Musical-Aufführungen durchführt. "Wenn Kinder in sicherem Umfeld ihre Fähigkeiten entdecken und Gottes Liebe erfahren, wenn Teens ihren Platz auf der Bühne des Lebens finden und sich angenommen fühlen, wenn...

  • Erfurt
  • 10.10.19
  • 23× gelesen
Feuilleton Premium
A-cappella-Gesang: Das 1992 gegründete Ensemble "Singer pur" gastierte bisher in 60 Ländern.

Thüringen: Güldener Herbst präsentiert Wiederentdeckungen
Klingende Archiv-Schätze

Das Festival Alter Musik in Thüringen "Güldener Herbst" widmet sich in diesem Jahr den Zusammenhängen von Musik und Dynastien. Zwei spannungsreiche Bereiche stehen im Vordergrund: Einerseits Herrscherdynastien, die Kunst und Musik zur Repräsentation und Machtdarstellung nutzten. Andererseits Musikerfamilien, deren Einfluss und Verzweigung von dynastischem Ausmaß war. Diese thematische Stringenz ist ein Markenzeichen des Festivals, das bereits seine 21. Ausgabe erlebt. Hierbei ist deutlich die...

  • 27.09.19
  • 10× gelesen
Feuilleton

100 Jahre Kantorei Schmölln
Kirchenmusik mit langer Tradition

Mit einem Festwochenende begeht die Kantorei Schmölln am 21. und 22. September ihr 100-jähriges Bestehen. Die Wurzeln der Kirchenmusik lassen sich dort jedoch bis ins 16. Jahrhundert verfolgen. Die Namen der hier wirkenden Kantoren sind seit dem Jahr 1569 ununterbrochen überliefert. Ebenso ist für Schmölln (Kirchenkreis Altenburger Land) die Tradition der Adjuvantenmusik seit dem 17. Jahrhundert nachweisbar. Diese Adjuvanten waren in der Regel angesehene (männliche) Bürger der Stadt, welche...

  • Altenburger Land
  • 18.09.19
  • 49× gelesen
Kirche vor Ort
Kreiskantorin Maria Kalder
8 Bilder

Mit den Leuten zusammenarbeiten und gemeinsam von Gott singen
Kreiskantorin Maria Kalder stellt sich vor

Seit 03. Juni 2019 ist Frau Maria Kalder Kantorin an der Silbermannorgel der Friedenskirche Ponitz und in den Kirchgemeinden Gößnitz und Ponitz, sowie in den Kirchgemeinden der Pfarrbereiche Nobitz-Ehrenhain und Flemmingen – Langenleuba-Niederhain. Dazu kommen noch die Aufgaben einer Kreiskantorin im Kirchenkreis Altenburger Land. Sie wurde am Sonntag, den 11. August in einem Festgottesdienst in der St.-Annen-Kirche in Gößnitz in Ihr Amt eingeführt. Gemeinsam mit dem Kirchenchor und dem...

  • Altenburger Land
  • 12.08.19
  • 118× gelesen
  •  1
Kirche vor Ort
Kreiskantorin Maria Kalder

Kreiskantorin Maria Kalder wird in ihr Amt eingeführt

Am 03. Juni 2019 begann Frau Maria Kalder Ihren Dienst als Kantorin an der Silbermannorgel der Friedenskirche Ponitz und in den Kirchgemeinden Gößnitz und Ponitz, sowie in den Kirchgemeinden der Pfarrbereiche Nobitz-Ehrenhain und Flemmingen – Langenleuba-Niederhain. Dazu kommen noch die Aufgaben einer Kreiskantorin im Kirchenkreis Altenburger Land. In einem Festgottesdienst wird Sie am Sonntag, den 11. August 2019, um 14.00 Uhr in der St.-Annen-Kirche in Gößnitz als Kirchenkreiskantorin in Ihr...

  • Altenburger Land
  • 04.08.19
  • 176× gelesen
  •  1
Kirche vor Ort
 Der Salzblumenplatz war nicht nur von 450 Bläserinnen und Bläsern gefüllt, sondern auch von vielen Gästen. Es war schlicht voll - den ganzen Tag.
4 Bilder

Landesposaunenfest
Schönebeck: Voller Musik

Vom 24. bis zum 26. Mai versammelten sich gut 450 Bläserinnen und Bläser zum Landesposaunenfest in Schönebeck. Das hört sich so sachlich an. In Wirklichkeit war es ein Wochenende voller Höhepunkte: wunderbare Konzerte, Begegnungen und ergreifende Momente - so lässt sich das, was in Schönebeck passiert ist treffender beschreiben. Allein der Eröffnungsabend mit einem großen Konzert für Bläser, Orchester und Chor ließ erahnen, was Schönebeck erleben würde. Mit stehenden Ovationen feierten die...

  • Egeln
  • 28.05.19
  • 76× gelesen
Feuilleton

Der Messias und das Evangelium
Auf der Suche nach der Kirchenmusik in einem Oratorium

Von Sebastian Saß Es könnte eigentlich verhältnismäßig einfach sein oder jedenfalls so ablaufen wie immer: Man entscheidet sich als Kirchenmusiker unter Berücksichtigung der eigenen sowie der Leistungsfähigkeit seiner Chöre (finanzielle Erwägungen spielen auch eine Rolle) für ein größeres oratorisches Werk, besorgt sich die Partitur, lernt sie, probt mit den Chören und versucht, alle technischen und finanziellen Probleme zu lösen. Und dann hofft man, am Tag der Aufführung ein gutes Stück...

  • Landeskirche Anhalts
  • 13.05.19
  • 27× gelesen
Kirche vor Ort

Nach dem verheerenden Feuer
Gebeseer Chor sang für "Notre Dame"

Erst der Schock über das verheerende Feuer in der Kathedrale „Notre Dame“ in Paris und seine Folgen - dann die Entscheidung: Wir fahren nach Paris, jetzt erst recht! Hinter dem Regionalchor Gebesee unter Leitung von Kantorin Anna-Maria Heinke liegt eine ganz besondere Reise. Denn ursprünglich wollte der Regionalchor Gebesee, dem Sängerinnen und Sänger der Kirchengemeinden Gebesee, Ringleben und Andisleben anghören, am 24. April in "Notre Dame" von Paris auftreten. Eine geplante Reise mit...

  • 09.05.19
  • 75× gelesen
Kirche vor Ort
Das Klavier im Altendorfer Pfarrsaal in Nordhausen mit Zahnlücken.

Mit Kuchen retten Nordhäuser ein Instrument
Kaffeehausmusik verleiht Flügel

Café Blasii – 18. Mai, 15 Uhr Tut mir auf die schöne Torte – Kaffeehausmusik verleiht Flügel Am Samstag, den 18. Mai öffnet im Altendorfer Saal um 15 Uhr das Café Blasii. Das Orchester der Nordhäuser Kantorei spielt dazu live echte Kaffeehausmusik - wie zu alten Zeiten. Der Erlös dieses Cafés kommt in voller Höhe dem Flügel zugute. Schon Goethe wusste: "Kinder brauchen Wurzeln und Flügel". Doch nicht nur für Kinder gilt dies - auch die Erwachsenen brauchen Wurzeln. Und die musikalischen...

  • Südharz
  • 02.05.19
  • 32× gelesen
Feuilleton Premium
Organist im Nebenberuf: Diplomingenieur Eckhard Baum spielt seit 2011 zu den Gottesdiensten im Pfarrbereich Bitterfeld und Umgebung.

Kirchenmusiker im Nebenamt: Serie in den »Zwischentönen«
Kirchenmusik lebt durch Ehrenamtliche

Von Michael von Hintzenstern Wenn Sonntag für Sonntag in den Kirchen das Gotteslob angestimmt wird, ist dies vielen neben- oder ehrenamtlichen Kirchenmusikern zu verdanken, die in ihren Gemeinden die Kirchen- und Posaunenchöre leiten sowie als Organisten und Organistinnen tätig sind. Durch ihr kontinuierliches Wirken wird der Bestand der zahlreichen Kirchen- und Posaunenchöre gesichert. Ein Blick in die Gratulationsspalte der Kirchenzeitung zeigt, mit welcher Treue dies über Jahrzehnte...

  • 14.04.19
  • 32× gelesen
Kirche vor Ort
Die Biederitzer Kantorei singt unter der Leitung von KMD Michael Scholl.

Kirchenmusik
Magdeburg: Konzertreihe „Motette“ in der Wallonerkirche wird fortgesetzt

Die im Telemann-Jahr 2017 gestartete Konzertreihe „Magdeburger Motette“ in der Wallonerkirche wird 2019 fortgesetzt. Von April bis September stehen insgesamt sieben Konzerte mit geistlicher Chormusik und passenden Texten auf dem Programm. Chöre der Region stellen sich in diesem Konzertformat vor. Den Auftakt macht am 13. April um 16 Uhr die Biederitzer Kantorei unter der Leitung von KMD Michael Scholl. Sie interpretiert Musik von Komponisten aus Magdeburg. Aufgeführt werden Werke von der...

  • Magdeburg
  • 11.04.19
  • 98× gelesen
Aktuelles
Vieles ist bereits geschafft, doch trotz allem es gibt noch ausreichend zu tun. Die Bleicheröder lassen sich darum immer wieder Neues einfallen, um Menschen für ihre Kirche zu begeistern.
4 Bilder

Kirche des Jahres
St. Marien Bleicherode unter den Kandidaten

Bleicherode im Kirchenkreis Südharz  hat die Chance „Kirche des Jahres“ zu werden und das bei einer deutschlandweiten Abstimmung. „Jeder kann unsere Gemeinde beim Online-Voting unterstützen und so auch gleichzeitig mithelfen, den Preis in den Südharz zu holen“, freut sich der Vorsitzende des Gemeindekirchenrates Dr. Christoph Maletz. „Das Voting ist ganz einfach und es gibt für die Voter sogar noch etwas zu gewinnen“, ergänzt Regina Englert, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis...

  • Südharz
  • 03.04.19
  • 57× gelesen
Kirche vor Ort

Hochkarätige Kirchenmusik

Dessau (red) – Zahlreiche hochkarätige Konzerte sind auch in diesem Jahr in den Kirchen der Landeskirche Anhalts zu erleben. Ein soeben erschienener Flyer fasst 50 Aufführungen und musikalische Gottesdienste in Dessau-Roßlau, Köthen, Bernburg, Gernrode, Zerbst und vielen weiteren Orten zusammen. »Unsere Landeskirche ist nicht groß, doch das musikalische Leben hier in Anhalt ist überaus reich und vielfältig«, sagt Oberkirchenrätin Ramona Eva Möbius, Dezernentin für Kirchenmusik. Wichtiger...

  • Landeskirche Anhalts
  • 25.03.19
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort
6 Bilder

"Noah und die große Flut"
Kinderchor-Probentag in Eisenach

Für den großen Auftritt in zwei Wochen haben die Kinder des Eisenacher Georgen-Kinderchors  am vergangenen Samstag viel vorbereitet und fleißig geübt. "Noah und die große Flut" heißt das Stück, dass sie unter der Leitung von Kantorin Anna Fuchs-Mertens aufführen werden. Die Lieder, vor allem Texte, üben stand dabei ebenso auf dem Programm wie das Gestalten der Requisiten. Jedes Kind bastelte sich eine Tier-Maske und gemeinsam wurde in der Garage des Gemeindehauses eine riesige Arche...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 25.03.19
  • 181× gelesen
  •  1
Kirche vor Ort
Claus-Erhard Heinrich, Domkantor in Halberstadt, an seiner Orgel. Bald wird er den Nordhäuser Spieltisch testen.
4 Bilder

„Kantor-Wechsle-dich“ in Nordhausen und Halberstadt
Zwei Männer- zwei Königinnen - eine Mission

Der Harz stellt in vielerlei Hinsicht eine natürliche geografische Grenze dar. Eine, die zwei Kantoren mit ihrer Musik nun überwinden möchten. Dazu veranstalten Claus-Erhard Heinrich und Michael Kremzow am Sonntag, dem 24. März, einen harzübergreifenden Kantoren-Austausch. Die beiden Vollblutmusiker verbindet ihr gemeinsames Engagement für ihre Königinnen. Mit oft ungewöhnlichen Projekten und Konzerten haben sie auf ihre Orgeln aufmerksam gemacht. Dein Spieltisch ist auch mein...

  • Südharz
  • 12.03.19
  • 54× gelesen
Kirche vor Ort
Große Aufregung: ... und eine große Zahl mit vielen Nullen entdeckten die Schüler auf dem Scheck, den die Leiterin der Bildungsabteilung der EKD Birgit Sendler-Koschel, der Evangelischen Grundschule Jena übergab.
4 Bilder

Evangelische Grundschule Jena erhält Förderung der EKD
Frohe Botschaft mit vier Nullen

Jena (red) - Die Evangelische Grundschule Jena, die von den 17 Jungen und Mädchen, die in diesem Schuljahr hier lernen, liebevoll die "Bullerbü"-Schule genannt wird, hat eine Förderung in Höhe von 60 000 Euro von der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) erhalten. Den symbolischen Scheck übergab Birgit Sendler-Koschel, Leiterin der Bildungsabteilung der EKD, bei einem Gottesdienst in der Kunitzer Martinskirche.  Mit dem Geld unterstützt die EKD den Schulbetrieb während der Gründungsphase...

  • Jena
  • 28.02.19
  • 79× gelesen
Kirche vor Ort
Musikalischer Stadtgottesdienst in Nordhausen zum 2. Weihnachsttag
4 Bilder

Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns
Berührendes und Aufrüttelndes in Nordhausen

Der musikalische Gottesdienst in der Nordhäuser Blasiikirche am 2. Weihnachtsfeiertag ist für Viele einer der Höhepunkte der Weihnachtszeit im Kirchenkreis Südharz. Man erkennt es an den zahlreichen Nicht-Nordhäuser-Gesichtern im Gotteshaus an diesem Vormittag. Da erklingt Musik auf schönstem Konzertniveau. Unter der Leitung von Kantor Michael Kremzow führten in diesem Jahr die Nordhäuser Kantorei samt -orchester und Solisten das Oratorio de Noël op. 12 von Camille Saint- auf. Ein...

  • Südharz
  • 26.12.18
  • 34× gelesen
  •  2
Aktuelles
(Screenshot: Glaube+Heimat)

Tipp
Stewardess erklärt korrektes Verhalten im Weihnachtsgottesdienst

Essen (epd) - Das Bistum Essen lädt mit einem ungewöhnlichen Video Menschen in den Weihnachtsgottesdienst ein. In Anlehnung an  Sicherheitsunterweisungen im Flugzeug erläutert eine Stewardess im  Kirchenschiff die wichtigsten Dinge für den Besuch der Kirche an  Heiligabend. In dem am Montag veröffentlichten mehrminütigen Clip  werden humorvoll Tipps gegeben, etwa zum Einnehmen der Positionen  Sitzen, Aufstehen und Knien in der Kirchenbank, zum Markieren der  Gesangbuchlieder mit Bändchen oder...

  • 17.12.18
  • 152× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.