Beck

Beiträge zum Thema Beck

Glaube und Alltag
2 Bilder

2-in1-Rezension
Kurz und knackig oder mit Tiefgang: Vom Radio aufs Papier

Fast zeitgleich veröffentlichten kürzlich zwei Theologen ihre fürs Radio produzierten Beiträge in Buchform. Der eine ist Ralf-Uwe Beck, Pressesprecher der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, der andere Johann Hinrich Claussen, Kulturbeauftragter des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland. Ihre Bücher unterscheiden sich grundlegend, weil auch ihre Radioformate verschiedener nicht sein könnten. Während Beck mehrmals im Jahr eine Woche lang täglich bei MDR THÜRINGEN das Wort zum...

  • 01.11.20
  • 22× gelesen
BlickpunktPremium
Eine Demonstration in Berlin gegen die Auswirkungen der Corona-Krise. Auf Transparenten wurde unter anderem die Öffnung der Flüchtlingslager in Griechenland gefordert. Die Demonstranten haben auch auf die Situation von Obdachlosen und den Pflegenotstand aufmerksam gemacht.
2 Bilder

Corona und Demokratie
Bürgernähe auf Abstand

Im Land formiert sich Protest gegen die Corona-Maßnahmen und den Eingriff des Staates in Grundrechte. Auch Kirchenmitglieder gehen auf die Straße. Die Initiative "Mehr Demokratie" fordert mehr Bürgerbeteiligung. Bundessprecher Ralf-Uwe Beck erklärt, wie sie aus seiner Sicht möglich wäre. Sie fordern, die Bürger mehr einzubinden. Wie soll das gehen und ist gerade der Zeitpunkt dafür? Ralf-Uwe Beck: Wann, wenn nicht schon längst. Es ist gut, dass die Politik sich aus der Wissenschaft beraten...

  • 21.05.20
  • 128× gelesen
Eine Welt
Volker Beck

BDS-Bewegung
Beck: Kritik an EKD-Votum

Der frühere religionspolitische Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Volker Beck, kritisiert eine Stellung-nahme des Rates der EKD zur internationalen BDS-Bewegung (Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen). Deren Kampagne setzt sich seit 2005 dafür ein, den internationalen Einfluss Israels einzudämmen und auch Waren aus Israel zu boykottieren. In der Stellungnahme erklärte zwar der Rat der EKD Ende Februar, dass er Boykottmaßnahmen ablehne und sich nicht an...

  • 30.03.20
  • 170× gelesen
  • 2
Aktuelles
2 Bilder

Kommentiert
Wenn, wenn, wenn …

Von Ralf-Uwe Beck Corona beansprucht unsere Aufmerksamkeit. Die Flüchtlinge geraten wieder aus dem Blick. Vielleicht, auch weil es wie eine erlösende Nachricht klang: Die Bundesregierung hat sich darauf verständigt, Kinder aus den überfüllten Flüchtlingslagern in Griechenland aufzunehmen. Wenn es eine Koalition der Willigen gibt, also auch andere Länder einen angemessenen Anteil übernehmen. Wenn die Kinder unter 14 Jahre alt sind, wenn sie allein unterwegs oder wenn sie schwer erkrankt...

  • 19.03.20
  • 44× gelesen
  • 1
Kirche vor OrtPremium
Einblicke in ein fröhliches Miteinander
4 Bilder

Integration
Begegnen auf Augenhöhe

All together now ist nicht nur ein Titel der Beatles, sondern eine Halberstädter Veranstaltungsreihe Von Uwe Kraus "Unsere Gemeinde hat ja auch einen Flüchtlingshintergrund“, erinnert Pfarrer i. R. Reinhard Beck von der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde zu Liebfrauen in Halberstadt. Er zählt zu den Geburtshelfern von „All together now“, einer Veranstaltungsreihe, bei der Geflüchtete und Halberstädter Bürger einander begegnen. Das Presbyterium entwickelte 2014 das Konzept. Damals...

  • Reformierter Kirchenkreis
  • 30.08.19
  • 56× gelesen
Blickpunkt
Demokratie ent-wickeln! - 265.000 Blatt Papier, aufgeschichtet im Erfurter Kaisersaal im August 2008. Ralf-Uwe Beck vor den Unterschriften für das Volksbegehren "Mehr Demokratie in Thüringer Kommunen".

Bürgerrechtler für mehr Bürgerbeteiligung
»Wählen allein reicht nicht«

Mitbestimmung: Die Weimarer Republik war Deutschlands erste Demokratie. Was ist aus dem Experiment geworden? Ralf-Uwe Beck, der Bundes­vorstandssprecher vom Verein »Mehr Demokratie!«, glaubt, dass unsere Demokratie nur mit stärkerer Bürgerbeteiligung eine Zukunft hat. Herr Beck, 100 Jahre Weimarer Reichsverfassung, 30 Jahre Friedliche Revolution – zwei Jubiläen in diesem Jahr. Was machen wir damit? Beck: Die Jubiläen könnten uns zu demokratischen Aufbrüchen motivieren. Erinnerungsfolklore...

  • Weimar
  • 31.01.19
  • 235× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Kirche mal anders: Pfarrer Johannes Beck und Gemeindediakon Tino Schimke im Gespräch mit Annette Kämpf, Anne Lasch und Nick Böttner (v. l.).

Erprobungsraum Langensalza: Kurs verspricht Inspiration für Menschen, die mehr wollen
Die »heilige Unruhe« entdecken

Menschen, die staunend die Welt betrachten, lassen sich antreiben von einer Neugier, die sie zu Entdeckern macht. Für Johannes Beck, Pfarrer im Erprobungsraum »Region Langensalza«, und den Gemeindediakon Tino Schimke von »Stadtteilleben Gotha-Siebleben« sind solche Menschen ein Geschenk Gottes. Manche von ihnen verspüren eine »heilige Unruhe«, wie die beiden es nennen – jedoch, ohne diese in fruchtbare Bahnen lenken zu können. Genau an diese Frauen und Männer wende sich das neue Angebot der...

  • 31.01.19
  • 273× gelesen
Aktuelles
Ralf-Uwe Beck

Provokation

Kommentar von Ralf-Uwe Beck Buona sera« – dieses schlichte »Guten Abend« waren seine ersten Worte im neuen Amt. Vor fünf Jahren stieg weißer Rauch über der Sixtinischen Kapelle in Rom auf: Papst Franziskus war gewählt. Seither horche ich auf, wenn sein Name in den Nachrichten genannt wird. Er ist immer für eine Überraschung gut. Kaum war er im Amt, hat er Flüchtlinge auf Lampedusa besucht, er wäscht muslimischen Asylbewerbern die Füße, lädt Obdachlose zu sich zum Essen ein, er weist seine...

  • Erfurt
  • 20.03.18
  • 16× gelesen
Kirche vor Ort
Luther disputiert: Das Bildnis zeigt Luthers Streitgespräch mit Zwingli über die Sakramentsfrage in Marburg.

Luther-Disput: Altes Format neu aufgelegt

Im Lutherstammort Möhra diskutierten Experten und Publikum ein aktuelles Thema Von Hannah Katinka Beck Vier Experten, zwei Streitparteien und eine kontroverse Fragestellung: »Christlicher Glaube und andere Religionen – wie geht das?« Geht das überhaupt? Darüber diskutierten Theo Sundermeier, Daniel Baumann, Reinhard Hempelmann und Matthias Baum im Lutherstammort Möhra. Mit ihrem Gespräch ließen die Theologen und Religionswissenschaftler ein Format wiederaufleben, das vor einem halben...

  • Bad Salzungen-Dermbach
  • 28.07.17
  • 26× gelesen
Eine Welt
Pfarrerin Elena Bondarenko beim Eröffnungsgottesdienst der LWB-Vollversammlung in Windhuk, Namibia

»Das kann nur Kirche – der Staat ist eine kalte Maschine«

Von Ralf-Uwe Beck und Solveig Grahl Pfarrerin Elena Bondarenko von der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland (ELKER) hat beim Eröffnungsgottesdienst der Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes (LWB) in Namibia die Predigt gehalten. Die ELKER ist seit 2014 Partnerkirche der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens. Bondarenko rief die aus der ganzen Welt zusammengekommenen Mitglieder der Vollversammlung auf, Gott zu vertrauen; die Kirche sei siegreich, »weil Jesus...

  • Weimar
  • 28.07.17
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.