Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Operation Ohrensessel

G+H vom 4. 9. 2021

Die Sprache geht - die Musik bleibt. Das ist, was viele erleben, die mit Demenzpatienten zu tun haben. Warum? Weil Musik Emotion ist: Sie vermag es Erinnerungen zu wecken und Geborgenheit zu vermitteln. Die Komische Oper Berlin lädt Menschen mit Demenz und deren Angehörige derzeit zu einem tollen Projekt ein. Unter dem Motto «Resonare» wird in den Gruppenstunden gemeinsam gesungen und musiziert. Ob die Singegruppe neben Volksliedern auch Lagerfeuersongs anstimmt?  Im Bereich der Kirchenmusik gibt es das - und das sei per se nicht schlecht, findet Musikwissenschaftler Rainer Bayreuther. Alles ist gut, solange die Kirchenmusik nur etwas mehr experimentellen Mut wagt und nicht im "Ohrensessel" einschläft, fordert er in seinem neuen Buch „Der Sound Gottes. Kirchenmusik neu denken. “ Was gottgefällig sei, liege nicht im Ermessen eines Musikwissenschaftlers, widerspricht Johanna Korf, Kirchenmusikerin im Mansfelder Land. Wie aber sieht er denn nun aus, der "Sound Gottes"? Willi Wild hat einmal ganz genau hingehört.

Unser Thema

Ein letztes Mal: Der Journalist Andreas Malessa und der Aktionskünstler Arno Backhaus haben eine gemeinsame Vergangenheit. 30 Jahre danach wollen sie diese Zeit noch einmal aufleben lassen. Willi Wild hat mit den beiden über die wilden 70er, Ausdruckstanz in Gemeindehäusern und zweistündige Grußworte gesprochen. Mehr erfahren im Sommerinterview >>>

Spielen, bis die Luft ausgeht: Die Warmuths sind eine musikalische Familie. Genauer gesagt, eine Bläser-Familie. Angefangen hat alles 1960, als in Triebes ein Posaunenchor gegründet wurde. Hier geht's zum Beitrag >>>

Fotowettbewerb: Kleiner Spiegel, große Wirkung

Herzlichen Glückwunsch, Lucia Zacher! Die Erfurterin hat mit ihrem Bild vom Paradiesbaum beim Fotowettbewerb von Achava und »Glaube + Heimat« das Rennen gemacht.

Gewinnerin des Publikumspreises steht fest

Außerdem

500 Jahre Luthers Bibel
"Wartburg-Experiment" startet

Neugierig geworden?

In "Glaube + Heimat" lesen Sie wöchentlich Reportagen und Berichte aus den Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und der Evangelischen Landeskirche Anhalts, aus Deutschland und der Welt und erfahren Sie mehr über Hintergründe zu gesellschaftlichen Debatten und zu Glauben im Alltag. Die Mitteldeutsche Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ erhalten Sie als E-Paper und als gedruckte Ausgabe im Abonnement.

Autor:

Beatrix Heinrichs

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen