Premium

Ganze Familie musiziert im Posaunenchor
Spielen, bis die Luft ausgeht

Die Liebe zum Blech schweißt zusammen: Rena (v. l.) und ihr Mann Stephan Warmuth, Christoph, Matthias sowie Reinhard Warmuth und Rule Bielagk, der Bruder von Rena, sind nur ein Teil der musikalischen Familie.
  • Die Liebe zum Blech schweißt zusammen: Rena (v. l.) und ihr Mann Stephan Warmuth, Christoph, Matthias sowie Reinhard Warmuth und Rule Bielagk, der Bruder von Rena, sind nur ein Teil der musikalischen Familie.
  • Foto: Foto: Kathleen Bernhardt
  • hochgeladen von Beatrix Heinrichs

Freitagabend. Aus der Kirche in Triebes klingt wunderschöner Gesang. Für meine Ohren perfekt. Doch immer wieder wird das Lied unterbrochen. Matthias hört eine Nuance, die er – als Student der Kirchenmusik – perfekter haben will. Schließlich ist es die Probe für einen besonderen Anlass: Am nächsten Tag heiratet Rahel, die Tochter von Stephan und Rena Warmuth. Matthias, ihr Bruder, ist Trauzeuge. Schließlich darf der Chor – bestehend aus Mama, Cou-sinen, Schwager, Nichten und Freun-den – kurz pausieren.

Von Kathleen Bernhardt

Die Warmuths sind eine musikalische Familie. Genauer gesagt, eine Bläser-Familie. Angefangen hat alles 1960, als in Triebes ein Posaunenchor gegründet wurde. Im September, erinnert sich Vater Reinhard.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen