Alles zum Thema Kirchentag

Beiträge zum Thema Kirchentag

Aktuelles
2 Bilder

Landesposaunenfest
Steh auf - und geh nach Schönebeck

Eingeladen vom Evangelischen Kirchenkreis Egeln kommen 450 Bläserinnen und Bläser zum Landesposaunenfest der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) vom 24. bis 26. Mai nach Schönebeck (Elbe) im Kirchenkreis Egeln. Unter dem Motto "Steh auf!" sind neben einem Eröffnungskonzert, ein Markt der Möglichkeiten, eine Serenade mit allen 450 Bläserinnen und Bläsern, die Aufführung eines Jungbläser-Musicals, Auftritte in Heimen und auf öffentlichen Plätzen, Bläsergottesdienste in...

  • 24.05.19
  • 43× gelesen
Aktuelles

Kirchentag: In Dortmund wurde das Programm vorgestellt
Vertrauen steht im Zentrum

Von Benjamin Lassiwe Wenn sich vom 19. bis 23. Juni rund 100 000 evangelische Christen zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund versammeln, soll es um Themen wie das Gottvertrauen, aber auch das Vertrauen in Politik, Gesellschaft und Zukunft gehen. Der Kirchentag, der sich auch selbst das Motto »Was für ein Vertrauen« gegeben hat, wolle Zeichen setzen gegen die Verrohung der Spache, gegen Ressentiments und Fremdenfeindlichkeit, sagte Kirchentagspräsident Hans Leyendecker, am...

  • 17.03.19
  • 34× gelesen
  •  1
Eine Welt Premium

Gegen alle Widrigkeiten: 40 000 Lutheraner beim nigerianischen Kirchentag

Von Marc Engelhardt Ihr spärliches Hab und Gut hat Pasca Joseph neben der Bastmatte verstreut, auf der sie die nächsten Nächte schlafen wird. »Wir sind den ganzen Tag unterwegs gewesen, um hierher zu kommen«, sagt die 65-Jährige mit einem strahlenden Lächeln. »Und jetzt sind wir einfach nur glücklich.« Die Frauen, die neben Pasca unter dem Schatten einer Stoffplane sitzen, nicken. Sie sind angekommen: Auf dem wahrscheinlich ältesten Kirchentag Afrikas, zu dem die Lutherische Kirche Christi...

  • 14.02.19
  • 10× gelesen
Feuilleton Premium
Das Chormusical »Martin Luther King« wird in Essen uraufgeführt und ist im Juni beim Kirchentag zu erleben.

Das Chormusical »Martin Luther King« wird am 9. Februar in der Essener Grugahalle uraufgeführt
Ein Traum verändert die Welt

Bei der Premiere und am folgenden Abend stehen jeweils 1200 Sänger auf der Bühne, wie die Stiftung Creative Kirche als Veranstalter am Donnerstag in Witten ankündigte. Gemeinsam mit internationalen Musical-Solisten, Big-Band und Streichorchester bringen sie das Leben des 1968 ermordeten Bürgerrechtlers und Baptistenpastors Martin Luther King (1929–1968) auf die Bühne. Beide Vorstellungen am 9. und 10. Februar sind bereits ausverkauft. Nach der Premiere in Essen ist das Musical im Juni auch...

  • 07.02.19
  • 21× gelesen
Aktuelles Premium

Starker Auftritt: Bahn wirbt für Kirchentag in Dortmund

Eine mehr als 8 700 PS starke Hochleistungslokomotive der Baureihe 101 macht seit Montag Werbung für den Kirchentag. »Was für ein Vertrauen« – das Motto des diesjährigen evangelischen Kirchentags prangt auf beiden Seiten der vornehmlich im Fernverkehr und vor Intercity-Zügen eingesetzten Lok. Bahnchef Richard Lutze (r.) versprach bei der Präsentation in Berlin gegenüber Kirchentagspräsident Hans Leiendecker (l.), die Bahn werde im Rahmen ihrer Kooperation alles tun, um die 100 000 erwarteten...

  • 17.01.19
  • 6× gelesen
Service + Familie Premium
Vorfreude: (v. l. n. r.) Kirchentagspräsident Hans Leyendecker, die westfälische Präses Annette Kurschus und Kirchentagsgeneralsekretärin Julia Helmke, präsentierten Mitte April in Dortmund das Leitwort für den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund. Die Losung »Was für ein Vertrauen« stammt aus dem Alten Testament, 2. Könige 18, Vers 19.

Glückauf – und ganz viel Vertrauen

Kirchentag: Vom 19. bis 23. Juni lässt der Protestantismus wieder seine Muskeln spielen. Fünf Tage lang heißt es dann: Deutscher Evangelischer Kirchentag. Diesmal in der Ruhrgebiets-Metropole Dortmund. Von William Christ Was für ein Vertrauen! Stillgelegte Zechen. Verwaiste Fördertürme. Hohe Arbeitslosigkeit. Eine kunterbunte Mischung aus Ethnien, Kulturen und Nationen. Wenn Dortmund zum Kirchentag einlädt, dann können die Besucherinnen und Besucher hautnah erleben, was das heißt:...

  • 20.12.18
  • 7× gelesen
Aktuelles

Ökumenischer Kirchentag vorbereitet

Frankfurt a. M. (epd) – Die Vorbereitungen zum dritten Ökumenischen Kirchentag vom 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt am Main nehmen Fahrt auf. Kürzlich traten die 43 Mitglieder des gemeinsamen Präsidiums zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen … Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 50), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und...

  • 13.12.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort
Unter dem Motto »Zukunft braucht Erinnerung« ist der frühere Weißen­felser Pfarrer Lothar Tautz (r.) von Bun-
despräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Verdienst­orden auszeichnet worden.

Verdienstorden für Pfarrer Lothar Tautz
Aktiv für den Kirchentag

Zu den Persönlichkeiten, die Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 4. Dezember in Berlin mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland auszeichnete, gehört auch der frühere Weißenfelser Pfarrer Lothar Tautz. Angela Stoye Gewürdigt wurden die 14 Bürgerinnen und Bürger aus Deutschland, Frankreich und der Tschechischen Republik unter dem Motto »Zukunft braucht Erinnerung« für herausragendes ehrenamtliches Engagement für die Gedenk- und Erinnerungskultur in Deutschland...

  • 09.12.18
  • 92× gelesen
Aktuelles

Kirchentag ohne AfD-Politiker

Dortmund (epd) – Die AfD wird auf dem evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund kein Forum erhalten. Laut einem Beschluss des Kirchentagspräsidiums werden Vertreter der AfD »nicht zur Mitwirkung auf Podien und zu Diskussionsveranstaltungen des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Dortmund eingeladen«. In dem Beschluss heißt es, der Kirchentag verstehe sich als »offenes Forum für faire Debatten über aktuelle Themen in Kirche und Gesellschaft«. Es werde niemand wegen seines Parteibuches...

  • 05.10.18
  • 3× gelesen
Service + Familie
In Dortmund werden vom 19. bis 
23. Juni 2019 rund 100 000 Besucher erwartet.

Beiträge und Helfer für Kirchentag gesucht

Dortmund  – Rund 5 000 freiwillige Helfer werden für den Deutschen Evangelischen Kirchentag im Juni 2019 in Dortmund gesucht, die zu einem reibungslosen Ablauf beitragen. Bis zum 10. März kommenden Jahres können sich Einzelpersonen und Gruppen registrieren. Mitmachen können bereits Jugendliche ab 16 Jahren. Freiwillige Helfer, die in der Betreuung internationaler Gäste und an den Info-Ständen eingesetzt werden, müssen volljährig sein. Auch Gemeinden, Kreative, Musiker, Aussteller und Künstler...

  • 27.09.18
  • 3× gelesen
Aktuelles

Kirchentag 2023 in Frankenmetropole

Nürnberg (epd) – Der Austragungsort des evangelischen Kirchentags 2023 soll Nürnberg sein. Die Stadt habe eine Einladung ausgesprochen, hieß es. Das Präsidium des Kirchentags werde bei seiner Sitzung im September entscheiden, ob es die Einladung annimmt, sagte Kirchentagssprecherin Sirkka Jendis. Die Zustimmung gilt als Formsache, es lägen keine weiteren Einladungen vor, sagte Jendis. Bereits 1979 gab es einen Kirchentag in Nürnberg.

  • 06.08.18
  • 5× gelesen
Aktuelles

Kirchentag macht viel Wind

Dortmund/Erfurt (GKZ) – Der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) hat in zwei Windanlagen investiert. Laut dem Magazin »Der Kirchentag« sind insgesamt 110 000 Euro in einen Windpark nordwestlich von Erfurt geflossen ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 27), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

  • 02.08.18
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchentag: Wenn Wasser zu Wein wird

Evangelische Christen tauschen am Brunnen von Langendorf (Kirchenkreis Naumburg-Zeitz) Wasser in Wein: Wer zum 7. regionalen Kirchentag der Gemeinden in der Region Nördliches Zeitz eine Flasche Leitungswasser mitbrachte, erhielt als Erinnerungsgeschenk eine kleine Flasche Wein. Das Vorbereitungsteam hatte insgesamt 200 Flaschen roten und weißen Wein besorgt und die Etiketten im Design des Kirchentags gestaltet. Das Fest im Pfarrgarten stand unter dem Motto »Wasser des Lebens – Gott schenkt voll...

  • Naumburg-Zeitz
  • 27.06.18
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort
Bühne frei: Gottesdienste, wie hier der Eröffnungsgottesdienst am Sonntagmorgen, und Konzerte zogen viele Besucher an. So mancher suchte Schutz unter den Schatten spendenden Eichen.
2 Bilder

10. Altmark-Kirchentag: Diskussionen um Frieden in Bismarcks Geburtsort
Im Zeichen der Taube

Blaue Plakate gaben von allen Seiten die Richtung vor: Auf ihnen eine weiße Taube mit wachem Blick, Kreuz um den Hals, vollgepacktem Rucksack und Wanderschuhen an den Füßen, mit denen sie wacker ausschreitet. Unter dem doppeldeutig gewählten Motto »Frieden geht.« ging am 9. und 10. Juni in Schönhausen im Kirchenkreis Stendal der zehnte ökumenische Altmark-Kirchentag über die sprichwörtliche wie die ganz reale Bühne. Diese war neben der 800-jährigen Kirche St. Willebrord aufgebaut und ein...

  • Stendal-Magdeburg
  • 21.06.18
  • 5× gelesen
Aktuelles

Kirchentag 2019
»Von Vertrauen getragen« – Luftballons zum Evangelischen Kirchentag 2019

Es ist eine Kampagne, die laut EKD »ganz nah dran« ist an der Losung »Was für ein Vertrauen« (2. Könige 18,19). Ein Mensch, der von Ballons getragen wird. Das Motiv sei beides: Vertrauen und Zupacken, hieß es kürzlich bei der Vorstellung des Leitwortes durch Kirchentagspräsident Präsident Hans Leyendecker (Mitte),  Generalsekretärin Julia Helmke (li.) und Annette  Kurschus, Präses der Landeskirche von Westfalen (re.) an der St.-Petri-Kirche in der Dortmunder Innenstadt. In einer Zeit, in...

  • 03.05.18
  • 2× gelesen
Aktuelles

Eröffnet: Büro  des Kirchentages 

Dortmund (epd) – Der Deutsche Evangelische Kirchentag hat in Dortmund seine Geschäftsstelle eröffnet. Kirchentagspräsident Hans Leyendecker rief dabei angesichts einer zunehmenden Spaltung der Gesellschaft zu mehr Austausch auf. Über das, was in der Welt und konkret in den einzelnen Kommunen geschehe, müsse man ins Gespräch kommen und Lösungen anbieten. Zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag wird unter der Losung »Was für ein Vertrauen« vom 19. bis 23. Juni 2019 nach Dortmund eingeladen....

  • Weimar
  • 24.01.18
  • 3× gelesen
Blickpunkt
12 Bilder

Generation 2017: Gebete, Schweiß und Reformation

Das Festwochenende in der Lutherstadt Als die Sonne über der Wittenberger Elbwiese aufging, erklang leise, sphärische Musik aus den Lautsprechern. Noch etwas müde wischte sich der Stuttgarter Pfarrer Dieter Heugel den Schlaf aus den Augen. Und auch Petra und Julia Zott aus Oberroth schälten sich aus ihren Schlafsäcken. Gemeinsam mit gut 10 000 anderen hatten sie unter freiem Himmel die »Nacht der Lichter« der Brüder aus Taizé miterlebt und gleich auf dem Festgelände übernachtet. Auf der...

  • Wittenberg
  • 05.12.17
  • 21× gelesen
  •  1
Aktuelles

Das Motto für den Kirchentag 2019

Der Deutsche Evangelische Kirchentag 2019 in Dortmund steht unter dem Leitwort »Was für ein Vertrauen«. Die Losung aus dem Alten Testament (2. Könige 18,19) wurde am Montag in Dortmund von Kirchentagspräsident Hans Leyendecker, Kirchentagsgeneralsekretärin Julia Helmke und der westfälischen Präses Annette Kurschus (li.)präsentiert. Der Kirchentag findet vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund statt. Das Protestantentreffen wird alle zwei Jahre an wechselnden Orten veranstaltet. Angesichts einer...

  • Wittenberg
  • 20.10.17
  • 6× gelesen
Feuilleton
Hildebrandt, Annette; Tautz, Lothar: Protestanten in Zeiten des Kalten Krieges. Der Wittenberger Kirchentag zum Lutherjubiläum 1983 im Fokus der Staatssicherheit, Mitteldeutscher Verlag, 160 S., ISBN 978-3-95462-878-0, 14,95 Euro
Bezug über den Buchhandel oder den Bestellservice Ihrer Kirchenzeitung: Telefon (0 36 43) 24 61 61

Kirchentage in der DDR

Mehr als ein Erinnerungsbuch Von Christian Dietrich Der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Wolfgang Huber, kritisierte nach dem diesjährigen Wittenberger Kirchentag die Nähe von Kirchentag und Kirchenleitung. Vor über einem halben Jahrhundert waren Kirchentage Manifestationen der Laien in der evangelischen Kirche. Doch in der DDR ließ die SED kaum Raum für eine Laienbewegung. Kirchentage waren in der DDR zugleich Brennpunkte der Auseinandersetzung mit...

  • Weimar
  • 28.09.17
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort
Dr. Hans-
Joachim Döring, Leiter des Lothar-Kreyssig-Ökumenezentrums der EKM

Mit der Natur versöhnen

Interview: Elbe-Kirchentage machen seit 2008 auf das Spannungsverhältnis zwischen dem Naturraum und der Wasserstraße aufmerksam. Vom 1. bis 3. September kommen Flussschützer zum Elbe-Kirchentag nach Wittenberg. Renate Wähnelt sprach mit dem EKM-Umweltbeauftragten Hans-Joachim Döring. Sie wollen beim Elbe-Kirchentag erläutern, warum mit dem Gesamtkonzept Elbe das Engagement der Kirchen nicht beendet ist. Was ist das Gesamtkonzept Elbe? Döring: Das Gesamtkonzept ist ein Verständigungs- und...

  • Dessau
  • 31.08.17
  • 15× gelesen
Kirche vor Ort

Experiment Kirchentag

Aus Halle und Eisleben ertönt ein Halleluja Auf ein Experiment lassen sich Halle und Eisleben am Himmelfahrtswochenende ein. »Die Versuchsanordnung steht«, sagte augenzwinkernd der Superintendent des Kirchenkreises Eisleben-Sömmerda, Andreas Berger. Gemeinsam mit dem Hallenser Superintendenten Hans-Jürgen Kant und anderen Beteiligten aus Kirche und Politik stellte Berger das umfangreiche Programm für den »Kirchentag auf dem Weg« vom 25. bis 27. Mai vor. Die beiden ungleichen Städte schließen...

  • Halle-Saalkreis
  • 11.08.17
  • 3× gelesen
Aktuelles

Zahl der Woche: 100 Tage

100 Tage bis zum Kirchentag in Berlin und Wittenberg sowie den Kirchentagen auf dem Weg in Mitteldeutschland. Der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag findet am Himmelfahrtswochenende vom 24. bis 28. Mai in Berlin, Potsdam und Wittenberg statt. Zeitgleich werden regionale Kirchentage auf dem Weg in Leipzig, Magdeburg, Dessau-Roßlau, Halle/Eisleben, Weimar/Jena und Erfurt angeboten. Zum großen Abschlussfestgottesdienst am 28. Mai auf den Elbwiesen von Wittenberg werden Hunderttausende Menschen...

  • Weimar
  • 11.08.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort
Optimistischer Blick auf das Kirchentagswochenende: Karl Tetzlaff vom Trägerverein Reformation 2017, der Jenaer Oberbürgermeister Albrecht Schröter, die Superintendenten Sebastian Neuß (Jena) und Heinrich Herbst (Weimar) sowie der Weimarer Rathauschef Stefan Wolf (v.l.n.r) bei der Vorstellung des Programms.

Mit Goethe zum Kirchentag

Wenn Ende Mai in Jena und Weimar der Kirchentag auf dem Weg gefeiert wird, erhält nicht nur Goethes Vision von der Doppelstadt Aktualität. Von Doris Weilandt Seine Gretchenfrage »Nun sag, wie hast du’s mit der Religion« (»Faust«) gibt das Motto des dreitägigen Megaevents mit nahezu 350 Veranstaltungen vor. Der Besuch lohnt sich unbedingt. Neben den großen Bühnenprogrammen gibt es eine Reihe von Podien, Andachten und Pilgerreisen zur inneren Einkehr. Mit einem ökumenischen Gottesdienst zu...

  • Weimar
  • 11.08.17
  • 18× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

Stahlskulptur erinnert an die Geburtsstunde von »Schwerter zu Pflugscharen«

Am 24. September 1983 gab es in der Lutherstadt Wittenberg eine denkwürdige Aktion, die vom Wittenberger Pfarrer Friedrich Schorlemmer initiiert wurde: Im Lutherhof feierten etwa 600 Wittenberger Bürgerinnen und Bürger zusammen mit Besuchern des evangelischen Kirchentages eine »Schmiedeliturgie«. Während der Zeremonie brachte der Wittenberger Kunstschmied Stefan Nau ein Schwert in heißer Kohle zum Glühen und schmiedete es auf dem Amboss um – gemäß der prophetischen Forderung, Schwerter zu...

  • Wittenberg
  • 10.08.17
  • 4× gelesen
  • 1
  • 2