Festgottesdienst

Beiträge zum Thema Festgottesdienst

Kirche vor Ort
Kindheitserinnerungen wecken - auch dabei kann ein Kirchenfest behilflich sein.

600 Jahre St. Marien-Kirche Elende
Kleine Gemeinde & großes Fest

600 Jahre St. Marien-Kirche Elende - ein ganzes Wochenende lang wurde mit viel Musik, Theater, Film, kostenlosem Kinderspaß und einem festlichen Gottesdienst gefeiert. „Euer Dorf ist doch so klein und die Gemeinde noch kleiner und ihr stemmt solch ein Fest?“, hörte man des Öfteren verblüfft. „Ja, wenn es viele helfenden Hände gibt“, war die einfache Antwort. Wenn politische und Kirchengemeinde zusammenarbeiten, ein Pfarrbereich zusammenhält und sich alle, ob Ehren- oder Hauptamtliche fröhlich...

  • Südharz
  • 27.08.19
  • 68× gelesen
Kirche vor Ort
Das Antependium wurde beim Einzug in die Kirche mit hereingetragen. Genäht haben es Ehrenamtliche, die sich regelmäßig in den Gemeinderäumen treffen. Sie haben auch die Bankauflagen für den Fest-Gottesdienst neu genäht. Viel ehrenamtliches Engagement war in Bielen am Wochenende zur Kanzelweihe zu sehen.

Kanzelweihe in Bielen
Wenn Gesichter erzählen...

Als Kind musste Christina Mitzlaff erleben, wie die Kanzel in ihrer Heimatkirche St. Martin-und-Johannes in Bielen brachial von der Wand geschlagen wurde. Und nicht nur das, die Kirche sollte teilabgerissen werden. „Warum brauchen die Menschen ihre Kirche nicht mehr?“, fragte sich die Konfirmandin damals traurig. Am Sonntag durfte sie als Vorsitzende des Gemeindekirchenrates und Mitglied des Fördervereins die Wiederindienstnahme der rekonstruierten Kanzel in der festlich geschmückten Kirche...

  • Südharz
  • 03.06.19
  • 73× gelesen
Kirche vor Ort
Propst Heino Falcke 1989 mit dem Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker (l.) beim Kirchentag in Berlin (West)
2 Bilder

Der unbequeme Theologe

Porträt: Ein Leben, das die Konsequenz nicht scheut. Zum 90. Geburtstag des Erfurter Theologen und Bürgerrechtlers Heino Falcke. Von Johannes M. Fischer Ostdeutschland, Sommer 1993. Aufgebrachte Bergleute halten das von der Schließung bedrohte Kali-Werk im thüringischen Bischofferode besetzt und treten in den Hungerstreik. Mehrere Wochen lang halten sie durch. Jeden Morgen gibt es eine ökumenische Morgenandacht. Einer, der sich zu jener Zeit als Gewerkschafter für die Arbeiter von...

  • 09.05.19
  • 295× gelesen
Kirche vor Ort

Neue Pastorin in Vierzehnheiligen
Neue Pastorin in Vierzehnheiligen, Begrüßungsgottesdienst am 07. April um 10 Uhr

Der Gemeindeverbund Vierzehnheiligen hat eine neue Pastorin. Zum 1. April 2019 ist die Pastorin Cornelia Gerlitz gemeinsam mit ihrem Ehemann in den Kirchengemeindeverband Vierzehnheiligen gezogen. Zuvor war sie im Kirchspiel Mieste im Norden Sachsen-Anhalts als Pastorin tätig. Cornelia Gerlitz studierte Theologie in Halle/Saale und Heidelberg und hat bereits zwei Gemeinden als Vikarin und als Pastorin begleitet. „Es ist mir eine Freude, mit der Gemeinde zusammen das Gemeindeleben in den...

  • Jena
  • 02.04.19
  • 189× gelesen
  •  2
Kirche vor Ort
Vergabe des Justus-Jonas-Preises im Kirchenkreis Südharz an das Pilgerprojekt in Elende.
7 Bilder

Justus-Jonas-Preis erstmals im Kirchenkreis Südharz verliehen
Willkommen in Elende

Menschen aus Politik, Kirche, Medien und Gesellschaft feierten im Kirchenkreis Südharz Anfang des Monats gemeinsam den Beginn des neuen Kirchenjahres. Der Kreiskirchenrat hatte zum Neujahrsempfang geladen. Zum zweiten Mal fand er in der 2017 eröffneten Herzschlag Jugendkirche statt. Zum ersten Mal wurde dabei der Justus-Jonas-Preis verliehen. Preisträger ist das Kirchspiel Gebra für das Pilgerprojekt in Elende. Der Nordhäuser Justus Jonas, ein enger Freund und Vertrauter Luthers, ist der...

  • Südharz
  • 05.12.18
  • 43× gelesen
Kirche vor Ort
Noch ist nicht alles an seinem Platz - doch bis zum 17. November ist ja auch noch Zeit.
2 Bilder

Orgelweihe in Görsbach – 17.11.18
Ein klingender Schatz

Die Freude ist groß - am Samstag, dem 17. November, kann man in der Görsbacher St. Mauritius-Kirche im Kirchenkreis Südharz erstmals wieder der Königin der Instrumente lauschen. „Wir sind glücklich und dankbar, dass wir mit der Orgelweihe den Abschluss der Arbeiten feiern können“, freut sich Dirk Schröter, der Vorsitzende des Gemeindekirchenrates, und strahlt über das ganze Gesicht. Erst in diesem Jahr konnte die Kirchengemeinde nach langer Vorbereitungszeit, unzähligen Spendenaktionen und...

  • Südharz
  • 30.10.18
  • 38× gelesen
Kirche vor Ort
Elvira Mahler

»Die Melodie muss sich im Ohr festsetzen«

Festgottesdienst in Wittenberg mit preisgekrönten Liedern eines europäischen Wettbewerbs Von Michael von Hintzenstern Bei einem Festgottesdienst der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) zum 500. Reformationsjubiläum werden am Sonntag, 19. März, in der Stadtkirche St. Marien in Wittenberg erstmals fünf neue Lieder vorgestellt und gesungen. Ausgewählt wurden sie bei einem 2015 ausgeschriebenen »Europäischen Reformationsliederwettbewerb«. Die Predigt hält Landesbischöfin Ilse...

  • Wittenberg
  • 10.08.17
  • 7× gelesen
Eine Welt
Festgottesdienst am ersten 
Aprilwochenende 
in der 
evangelisch-
lutherischen Christuskirche 
mit ihren Goldmosaiken 
im Innern

Das »Ökumene-Laboratorium« in der Ewigen Stadt

Zum ersten evangelischen Gottesdienst in Rom lud noch ein im damaligen Künstler-Café Greco verteiltes handgeschriebenes Flugblatt in die Wohnung des preußischen Gesandten beim Heiligen Stuhl. Nun feierte die Gemeinde ihr 200-jähriges Bestehen mit dem sachsen-anhaltischen Ministerpräsidenten Reiner Haseloff (CDU) und dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm. Beim Festakt in einem Palast des Malteserordens am Forum Romanum, der bereits vor der...

  • Weimar
  • 04.08.17
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Festgottesdienste zu Konfirmationsjubiläen

Kleinbodungen/Jena (G+H) – Im Jahr 1952 wurden 13 Mädchen und Jungen in der evangelischen Kirche in Kleinbodungen vom damaligen Pfarrer Heinz Krüger konfirmiert. 2002 traf sich ein Teil der Konfirmanden bereits zur Goldenen Konfirmation und 2012 zur Diamantenen Konfirmation. Jetzt gab es ein Wiedersehen in Kleinbodungen. Anlass war die Eiserne Konfirmation (65 Jahre). Pfarrer Hans-Georg Nitz hielt den Festgottesdienst. Er nahm die Einsegnung der Konfirmationsjubilare vor und überreichte eine...

  • Jena
  • 28.07.17
  • 4× gelesen
Aktuelles

Katholiken leihen Altar für Festgottesdienst

Wittenberg/Münster (epd). – Gelebte Ökumene: Wenn am kommenden Sonntag voraussichtlich mehr als 100 000 Menschen in Wittenberg unter freiem Himmel den Abschlussgottesdienst des evangelischen Kirchentags feiern, stehen zwei katholische Leihgaben auf der Bühne: Der Altar und das Lesepult aus massivem Holz waren schon bei einigen Katholikentagen im Einsatz. Die beiden kirchlichen Großveranstaltungen würden sich immer wieder aushelfen, erklärte der Geschäftsführer des Katholikentags, Martin...

  • Wittenberg
  • 27.07.17
  • 8× gelesen
Eine Welt
Erzbischof Thabo Makgoba

»Hört die Schreie der Mitmenschen und des Planeten«

Es war ein eindringlicher Appell an die Jugend: Auf dem Abschlussgottesdienst des evangelischen Kirchentages in Wittenberg hat der Erzbischof von Kapstadt, Thabo Makgoba, die junge Generation zum Einsatz für eine bessere Welt aufgerufen. »Hört die Schreie der Mitmenschen und des Planeten«, mahnte der Primas der Anglikanischen Kirche des südlichen Afrikas am Sonntag vor mehr als 100 000 Gottesdienstbesuchern auf den Elbwiesen der Lutherstadt. »Seid radikal«, rief der 56-Jährige den Jugendlichen...

  • Wittenberg
  • 27.07.17
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.