Stendal-Magdeburg - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Premium
Fifty-fifty: Elfi Runkel hat die Aufgaben der Pfarrerin im Cecilienstift übernommen, ist aber gleich-zeitig auch Gemeinde-pfarrerin.

Vorgestellt
Zwei Hälften des Theologen-Daseins

Elfi Runkel hält ihre derzeitige Situation für eine win-win-Lösung. Die 43-Jährige hat jetzt die Aufgaben als Pfarrerin im Halberstädter Cecilienstift übernommen. „Ich bin nicht der theologische Vorstand, sondern die Landeskirche hat mich beauftragt, hier mit 50 Prozent einer Vollzeitstelle die Vakanzvertretung und damit die pastoralen Dienste zu übernehmen.“ Die Pfarrerin der Reformierten Liebfrauengemeinde, die im Herbst 2016 ihren Dienst antrat, nimmt ihre neue Aufgabe gern, aber befristet...

  • Halberstadt
  • 18.10.20
  • 4× gelesen

Notiert
Vortrag thematisiertden Kolonialismus

Friedensau (red) – Der Fachbereich Christliches der Theologischen Hochschule Friedensau lädt am 27. Oktober, 19 Uhr zu einem öffent­lichen Vortrag ein. Zum Thema „Deutscher Kolonialismus – die Vergangenheit in der Gegenwart“ spricht der Soziologe Reinhart Kößler, Gastprofessor für Soziologie an der Pädagogi­schen Hochschule Freiburg und ehemals Direktor des Arnold-Bergstraesser-Instituts in Freiburg. Reinhart Kößler publizierte verschiedentlich zum Thema, so zum Beispiel das Buch „Völkermord –...

  • Elbe-Fläming
  • 18.10.20
  • 4× gelesen

Kirchenkreis Magdeburg
Stephen Gerhard Stehli erneut Präses

Magdeburg (red) – Die XVI. Kreissynode des Kirchenkreises Magdeburg hat sich konstituiert. Zu ihrer ersten Tagung trafen sich 42 Kreissynodale im Remter des Magdeburger Doms. Zuvor eröffnete Superintendent Stephan Hoenen die Kreissynode mit einem Gottesdienst im Dom, in dessen Mittelpunkt die Verpflichtung der Kreissynodalen stand. Die Tagesordnung war gefüllt mit den Wahlen zum Präsidium, zum Kreiskirchenrat, zur Landessynode und zu den Synodenausschüssen. Das ausschließlich mit Ehrenamtlichen...

  • Magdeburg
  • 18.10.20
  • 6× gelesen

Ämterkonzentration
Umzugskisten stehen bereit

Das Kreiskirchenamt Harz-Börde sitzt in Egeln, Halberstadt und  Wanzleben. Nach langem und verschleißenden Streit wird das Amt nun in der Domstadt konzentriert. Das zieht ein wahres Umzugs-Domino nach sich. Die Stadtverwaltung räumt Zimmer im oberen Geschoss des Kreuzgangs der Liebfrauenkirche und vermietet die der evangelischen Kirche. Das Kreiskirchenamt nutzt künftig zudem mit seinen immerhin 30 Beschäftigten die Suptur-Räume. Superintendent Jürgen Schilling wiederum packt seine...

  • Halberstadt
  • 12.10.20
  • 28× gelesen
  • 1
Premium
Hochschule Harz: Anlässlich seiner Gründung lud der Christliche Hochschulbeirat zu einem besonderen Festgottesdienst ein.

Erster akademischer Gottesdienst
Segen für den Hochschulbeirat

Am Abend des letzten Septembersonntags versammelten sich in der Christuskirche in Wernigerode rund 60 Menschen von Nah und Fern zu einem ersten akademischen Gottesdienst des Christlichen Hochschulbeirats der Hochschule Harz. Der christliche Hochschulbeirat hatte sich auf Initiative von Christoph Goos, dem Rektor der Hochschule, Roland Folker und Hochschulpfarrerin Angela Kunze-Beiküfner gegründet. Der Gottesdienst war zugleich auch der offizielle Gründungsgottesdienst des Beirats, der als Werk...

  • Halberstadt
  • 09.10.20
  • 19× gelesen
Premium
Geteilt: Zicherie und Böckwitz waren einst ein Doppeldorf, bis die Grenze sie in Ost und West teilte, wie das Modell der Dörfer zeigt. Im Grenzmuseum wird an die deutsch-deutsche Teilung erinnert.

Wo die Grenze mitten durchs Dorf ging
Am Ende der Welt

Mitten durch das Doppeldorf Zicherie-Böckwitz wurde die innerdeutsche Grenze gezogen. Fenster wurden zugemauert und aus Nachbarn und Freunden wurden Fremde. 30 Jahre nach der Wiedervereinigung verbindet ein Museumsverein die Bewohner beider Orte. Als kleines Mädchen kletterte Inga Ludwig oft auf dem Stein aus dem Jahr 1958 herum: "Deutschland ist unteilbar", lautet die Inschrift. Nur wenige Meter weiter begann die frühere innerdeutsche Grenze und zog sich durch das sogenannte Doppeldorf...

  • Salzwedel
  • 09.10.20
  • 9× gelesen

Kirchenkreis Stendal
Matthias Albrecht ist neuer Präses

Stendal (red) – Im Domstift zu Stendal hat sich unter den notwendigen Abstandsregeln die Kreissynode des Kirchenkreises Stendal konstituiert. In einem Eröffnungsgottesdienst wurde die Pfarrerin Catharina Janus in die Kreispfarrstelle für Vertretungsdienste eingeführt. Die Arbeit dort wird sie in Kombination mit ihrer bisherigen fünfzigprozentigen Gemeindepfarrstelle in Sandau ausüben. Verabschiedet und gesegnet wurde die bisherige Leiterin der Stendaler Bahnhofsmission Annette Seher. Die...

  • Stendal
  • 08.10.20
  • 8× gelesen
Premium
Mit Herzblut: Die Liste mit Stephen Gerhard Stehlis Ehrenämtern ist lang, reicht vom Domfördervereinschef bis zum Prädikanten.
2 Bilder

Menschen am Dom
"Stevie" – ein wahrer Mister Ehrenamt

Stephen Gerhard Stehli nimmt im Domgarten Platz und schaut hinauf zu den zwei Domtürmen. Die Sonne scheint, die Temperaturen sind sommerlich. Einige Besucher schlendern durch den Kreuzgang. „Für mich ist der Dom innen schon immer größer gewesen als außen“, sagt er dann und meint damit wohl die Bedeutung der Kathedrale für ihn selbst. „Ich wohne nicht weit entfernt. Wenn ich von meinem Balkon aus nach rechts schaue, kann ich die Türme sehen. Das ist richtig gut.“ Stehli ist seit 23 Jahren...

  • Magdeburg
  • 26.09.20
  • 22× gelesen
Kamera ab: Videodreh mit Pfarrerin Johanna Bernstengel.

Berichtet
Per Video zu Unterstützern

Der Europaradweg R1 verbindet nicht nur London mit Berlin und Berlin mit Moskau. Er führt auch an vielen landschaftlichen und architektonischen Highlights vorbei. So auch am Ufer des Concordia-Sees. Am nördlichen See-ufer lädt Schadeleben (Kirchenkreis Egeln) zum Verweilen ein. Attraktiv ist dort nicht nur der Badestrand, sondern auch der dörfliche Charakter des Ortes mit seinen Sandsteinfassaden sowie die evangelische Kirche. Als Landmarke ist der hohe Kirchturm von St. Annen schon von Weitem...

  • Egeln
  • 26.09.20
  • 20× gelesen

Tauferinnerungsgottesdienst
Mit Taufe im Bach und einem Picknick

Wernigerode (red) – Zu einem Tauferinnerungsgottesdienst mit Taufe im Bach und einem sich anschließenden Picknick wird am 19. September, 15 Uhr, an die Steinerne Renne eingeladen. Veranstaltet wird er von der evangelischen Christusgemeinde Wernigerode-Schierke. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Bushaltestelle Floßplatz. Parkmöglichkeiten bestehen am Wasserkraftwerk Steinerne Renne.

  • Halberstadt
  • 18.09.20
  • 7× gelesen

Akademischer Festgottesdienst
Hochschulbeirat wird eingeführt

Wernigerode (red) – An der Christuskirche im Ortsteil Hasserode findet am Sonntag, 27. September, 18 Uhr, ein akademischer Festgottesdienst statt, in dem Landesbischof Friedrich Kramer die fünfzehn Mitglieder des Christlichen Hochschulbeirats der HS Harz in ihren Dienst einführt. Studierende der christlichen Studierendengemeinde, die Ortspfarrerin Kerstin Schenk und Propst Christoph Hackbeil gestalten den Gottesdienst mit. Der Hochschulbeirat wurde von Christoph Goos und Hochschulpfarrerin...

  • Halberstadt
  • 18.09.20
  • 38× gelesen

Berichtet
Kantor Scholl wird Botschafter

Biederitz (red) – Sachsen-Anhalts Staats- und Kulturminister Rainer Robra hat fünf Engagementbotschafter im Bereich Kultur ernannt. Durch die Ernennung wird ehrenamtliches Engagement gewürdigt. Michael Scholl, Kreiskantor des Kirchspiels Biederitz im Kirchenkreis Elbe-Fläming und Vorstand des Förderkreises Biederitzer Kantorei, hat den Titel im Bereich Musik erhalten. Er hat den „Biederitzer Musiksommer“ zu einem über die Region ausstrahlenden Musikfest entwickelt. Durch sein Wirken haben sich...

  • Elbe-Fläming
  • 11.09.20
  • 27× gelesen

Berichtet
Kunstschatz aus dem Dom auf Reisen

Halberstadt (red) – Der Karlsteppich aus dem Halberstädter Domschatz ist in einer modernen Transportkiste nach Mainz gereist, wo er seit dem 9. September bis zum 18. April 2021 als ein Highlight der Landesausstellung “Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht. Von Karl dem Grossen bis Friedrich Barbarossa” zu sehen sein wird. Die Ausstellung widmet sich dem Beziehungsgeflecht, in dem über einen Zeitraum von fünf Jahrhunderten Kaiser und Könige, Fürsten und Feldherren, Bürger und Städte miteinander...

  • Halberstadt
  • 11.09.20
  • 21× gelesen
Elbingerode: Diakonissen-Mutterhaus wird saniert

Die gute Nachricht
Geld fürs Mutterhaus

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz stellt 30 000 Euro zur Sanierung des Diakonissen-Mutterhauses Neuvandsburg in Elbingerode im Kirchenkreis Halberstadt zur Verfügung. Das in den 1930er-Jahren unter dem Einfluss des Bauhauses entstandene Gebäude sei eins von fast 600 Projekten in Sachsen-Anhalt, die aus privaten Spenden und Lottomitteln gefördert würden, teilte die Stiftung in Bonn mit. Trotz kontinuierlicher Bauunterhaltung seien witterungsbedingte Schäden an der Terrasse und am Wintergarten...

  • Halberstadt
  • 11.09.20
  • 9× gelesen
Mit diesem Plakat wirbt der Kirchenkreis Egeln für den 13. September.

Tag des offenen Denkmals
Mit dem Smartphone durchs Gotteshaus

Der Tag des offenen Denkmals – seit 1993 von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bundesweit als deutscher Beitrag zu den „European Heritage Days“ ausgerichtet – gilt als die größte Kulturveranstaltung Deutschlands. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ Unter den besonderen Bedingungen in der Corona-Zeit erhält das Neu-Denken eine herausragende Bedeutung. Viele Angebote finden digital statt. Die sogenannten neuen Medien werden auch bei den...

  • Egeln
  • 11.09.20
  • 24× gelesen
Die Wallonerkirche in Magdeburg

Neue Gottesdienstreihe
„Sonntags in Magdeburger Kirchen“

Magdeburg (red) – Vom 13. September bis zum ersten Advent (29. November) sind an jedem Sonntag um 10 Uhr evangelische Gottesdienste im Offenen Kanal Magdeburg zu sehen. „Sonntags in Magdeburger Kirchen“ heißt die neue Reihe, die die Erfahrungen aus dem Frühjahr mit den Corona-bedingten Einschränkungen rund um Ostern aufnimmt und in neuer Weise fortführen will. Die Reihe beginnt am 13. September in der Wallonerkirche. „Die jeweils 30-minütigen Gottesdienste werden in verschiedenen Kirchen und...

  • Magdeburg
  • 11.09.20
  • 90× gelesen
Premium
Zwei von gut zwanzig: Adelheid und Peter Güldenpfennig sind seit vielen Jahren am Kartentisch des Doms im Einsatz.
2 Bilder

Vorgestellt
Gelebte Tischkultur am Kartentisch

Der dicke schwarze Kalender ist für Adelheid „Heidi“ Güldenpfennig das wichtigste Arbeitsutensil. Mit seiner Hilfe werden die Dienste der Ehrenamtlichen am Kartentisch des Magdeburger Doms koordiniert. Der Kalender ist für alle 20 Freiwilligen zugänglich – jeder trägt selbstständig die Dienste ein, die er übernehmen möchte. Auch Heidi Güldenpfennig und ihr Ehemann Peter tragen sich ein. „Zu den Öffnungszeiten des Doms ist der Kartentisch nach Möglichkeit immer besetzt“, sagt die 75-Jährige....

  • Magdeburg
  • 05.09.20
  • 33× gelesen
Premium
Radelt in den Ruhestand: Hannah Becker war zwanzig Jahre lang Vorsteherin des Cecilienstifts in Halberstadt.

Vorständin des Celilienstifts jetzt im Ruehstand
Querdenkende Pfarrerin

Hannah Beckers Blick auf die Welt hat sich nicht verändert, nur der Ausblick. Von der neuen Wohnung im Halberstädter Zentrum schaut sie nun auf fünf Kirchen und den Huy. Bisher blickte sie vom Fenster ihrer Pfarrwohnung auf ihren Arbeitsplatz, das Cecilienstift. Seit August genießt sie das Gefühl, Rentnerin zu sein, „Vorsteherin des Stiftes i. R.“. Zur Verabschiedung erhielt sie zwei Auszeichnungen: das Kronenkreuz der Diakonie Deutschlands in Gold und von Halberstadts Oberbürgermeister Andreas...

  • Halberstadt
  • 05.09.20
  • 21× gelesen

Festgottesdienst
Landesbischof führt Hochschulbeirat ein

Wernigerode (red) – In einem Festgottesdienst führt Landesbischof Friedrich Kramer am 27. September, 18 Uhr, an derChristuskirche Hasserode/Wernigerode den ökumenisch zusammengesetzten christlichen Hochschulbeirat der Hochschule Harz in sein Amt ein. Der Beirat soll die Kommunikation zwischen Hochschule, der christlichen Studierendengemeinde und der EKM ermöglichen und vertiefen. Die Ortspfarrerin Kerstin Schenk und Regionalbischof Christoph Hackbeil gestalten den Gottesdienst mit. Der Beirat...

  • Halberstadt
  • 05.09.20
  • 61× gelesen

Förderverein
Über 300 000 Euro für die Stabkirche

Magdeburg (red) – Sachsen-Anhalt unterstützt den Erhalt der Stabkirche in Stiege im Harz. Der Förderverein der Kirche bekam am 18. August einen Zuwendungsbescheid von der Landesregierung über 300 000 Euro. Das Geld ist dafür bestimmt, das hölzerne Gebäude von seinem jetzigen Standort an der ehemaligen Lungenheilstätte Albrechtshaus in die Steiger Ortsmitte auf ein vereinseigenes Grundstück umzusetzen. Der 2014 gegründete Verein Stabkirche Stiege will sie vor Zerstörung und Verfall...

  • Halberstadt
  • 26.08.20
  • 21× gelesen
Sebastian Engel war 2019 beim Triathlon dabei.

Neinstedter Sportler sind gut vorbereitet
Die "Hölle Special" ruft

Berichtet Für die Sportler der Evangelischen Stiftung Neinstedt hat sich die Vorbereitung gelohnt. Auch wenn sie nicht wussten, ob es in diesem Jahr noch Wettkämpfe gibt, blieben sie am Ball und trainierten die Triathlon-Disziplinen trotzdem. Nun ist der 6. September für sie ein großer Tag, reisen sie doch zur zweiten „Hölle Special“ nach Ditfurt, die dort um 9 Uhr am Badesee startet. Nach dem es lange Zeit auf Grund der Corona-Pandemie in der Schwebe stand, haben sich die Beteiligten...

  • Halberstadt
  • 26.08.20
  • 30× gelesen
Raimund Müller-Busse (v. l.), Klaus Strobel und Erik Hannen

Kirchenkreis Egeln
Erik Hannen erneut Präses

Mitte Juli war es nun möglich, dass die Kreissynode des Kirchenkreises Egeln erstmals tagen konnte. Die Synodalen kamen dazu in der Eggersdorfer Mehrzweckhalle zusammen. Eigentlich war diese Sitzung für den Mai geplant, wurde aber wegen des Corona-bedingten Versammlungsverbots um zwei Monate verschoben. Zum Auftakt der Veranstaltung stimmte Superintendent Matthias Porzelle die Anwesenden mit einer Andacht ein. Musikalisch unterstützt wurde er dabei von den Popularmusikern Anke und Jürgen Groth...

  • Egeln
  • 23.07.20
  • 74× gelesen
Dana Lux und der Namenspatron des Huber-Hauses

Berichtet aus Wernigerode
Frischer Wind im Huberhaus des CVJM

Dana Lux pendelte 20 Jahre lang von Wernigerode nach Hahnenklee. „Das waren täglich 110 Kilometer. Und doch bin ich durchaus mit einem tränenden Auge dort weg.“ Es seien große Häuser gewesen, in denen sie gearbeitet habe. „Aber da hat man nicht mehr so einen direkten Gäste-Kontakt wie hier.“ Heute radelt sie in 15 Minuten zu ihrem Arbeitsplatz, dem Wernigeröder Huberhaus im Mühlental. Sie übernahm die Hausleitung in der Familienferienstätte des Christlichen Vereins junger Menschen des Landes....

  • Halberstadt
  • 15.07.20
  • 76× gelesen
Premium
Blick ins Halberstädter Kolumbarium: Bestattungs-unternehmerin Susann Pflock betreibt die Urnenhalle.

Das erste Kolumbarium in der REgion Halberstadt
Letzte Ruhe im Urnenschrank

Es ist ein seltsames Gefühl, zwischen diesen hohen Eichenschränken zu stehen. Meterlang reiht sich Fach an Fach. Wie viele mag es hier geben? Hunderte, Tausende? Susann Pflock schüttelt lachend den Kopf, sie will die Zahl nicht sagen. „Es sind genug. Es sind schon während der Bauphase Halberstädter auf uns zugekommen, weil sie reservieren wollten. Sie hatten Angst, dass alles belegt sein könnte, aber es gibt hier viel, viel Platz.“ Sie führt Besucher durch die Gänge, von Hof zu Hof, wie sie...

  • Halberstadt
  • 10.07.20
  • 70× gelesen

Beiträge zu Kirche vor Ort aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.