Sprengel Magdeburg - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Einladung
14. Harbker Orgelsommer 2022

Liebe Orgelfreunde! Der dritte Coronasommer liegt vor uns. Es soll auch wieder ein Orgelsommer werden. Wir haben gelernt mit der Krankheit umzugehen und dennoch Musik zu genießen. Einige Erfahrung aus den letzten Sommern wollen wir fortführen. Neben der Musik soll es auch immer einen Psalm und eine Liedmeditation zu einem der Choräle geben, die in den Orgelkonzerten gespielt werden. Zum Anderen wollen wir auch in diesem Jahr wieder Studierenden der Ev. Hochschule für Kirchenmusik in Halle die...

  • Egeln
  • 10.05.22
  • 14× gelesen
7 Bilder

Regionales Inklusionsnetzwerk
Ein "Baum der Inklusion" wächst jetzt in Glöther Kirchgarten

Seit 14 Jahren finden rund um den 5. Mai, den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, die Staßfurter Aktionstage* des regionalen Inklusionsnetzwerks statt. Neben Veranstaltungen und Ehrungen wird in diesem Jahr auch wieder ein „Baum der Inklusion“ gepflanzt. Nach Baumsetzungen unter anderem in Löderburg, Atzendorf, Förderstedt wird diesmal in Glöthe (Ortsteil von Staßfurt) der Symbol-Baum und somit auch der „Grundgedanke der Inklusion von Mitmenschen mit...

  • Egeln
  • 10.05.22
  • 5× gelesen
5 Bilder

Mehr Orgel geht nicht
Die erste Zeitzer Orgelwoche ist zu Ende gegangen

​Erstmalig fand in der letzten Aprilwoche eine Fülle von Veranstaltungen statt, deren Ziel es war, die Orgel in der Michaeliskirche Zeitz in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu rücken und einmal mehr bewusst zu machen, welchen Schatz die Gemeinde besitzt. Orgelführungen für Kinder Die erste Zeitzer Orgelwoche begann mit täglichen Orgelführungen für Grundschüler*innen. Mehr als 300 Kindern erklärte Kirchenmusikerin Johanna Schulze den Aufbau, die Funktionsweise und das Spiel einer Orgel. Ihre...

  • Naumburg-Zeitz
  • 09.05.22
  • 4× gelesen

Händels "Messias" im Kirchenkreis Egeln
Kartenvorverkauf hat begonnen

Mit vier Solostimmen, einem Chor und einem Orchester kommt Georg Friedrich Händels Oratorium "Messias" am eindrucksvollsten zur Geltung. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets! ... für Aschersleben Samstag 11. Juni 2022 | 18 Uhr Ascherslebener Gemeindebüro (Telefon 03473 888 147) ... für Hötensleben Samstag 18. Juni 2022 | 18 Uhr Hötenslebener Gemeindebüro (Telefon 039405 358) ... für Schönebeck Sonntag 19. Juni 2022 | 18 Uhr Schönebecker Gemeindebüros (Telefon 03928 404 887 und 03928 693 40)...

  • Egeln
  • 02.05.22
  • 13× gelesen
Video 3 Bilder

Mirgrationsarbeit
Ostergottesdienste für ukrainische Flüchtlinge

Seit Ende Februar finden viele Menschen aus der Ukraine auch im Kirchenkreis Egeln Schutz vor dem Krieg in ihrer Heimat. Neben den behördlichen Integrationsschritten und sich anbahnenden privaten Kontakten, kann auch der Glauben zusätzlichen Halt geben und ein Stück Heimatgefühl vermitteln. Deshalb luden die Kirchengemeinden von Schönebeck, Meisdorf und Aschersleben zu einem ökumenischen Gottesdienst ein. Die Gottesdienste wurden in ukrainischer Sprache oder mit Übersetzer*innen gefeiert. Die...

  • Egeln
  • 02.05.22
  • 7× gelesen
Abstimmung in der Frühjahrssynode

Frühjahrssynode im Kirchenkreis Naumburg-Zeitz
Kirchenparlament scheut nicht die Diskussion

Am 23. April kamen die Mitglieder der Kreissynode in den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Naumburg zusammen, um über die Entwicklungen im Kirchenkreis zu diskutieren und abzustimmen. Bertram Zaumsegel, der erst seit wenigen Wochen als stellvertretender Amtsleiter im Kreiskirchenamt Naumburg tätig ist, bestand souverän seine Feuertaufe. Zum ersten Mal lotste er die Synodalen durch den komplexen und vielschichtigen Haushalt des Kirchenkreises und präsentierte ihnen die...

  • Naumburg-Zeitz
  • 25.04.22
  • 23× gelesen
2 Bilder

Nun danket alle Gott
Ostern ist CoverChorale-Zeit!

Auch wenn wir derzeit vielfach „aus tiefer Not“ beten - „Christ ist erstanden, von der Marter alle“! Drum lasst uns „alle fröhlich sein, in dieser österlichen Zeit“,  denn unser „Heil hat Gott bereit' “.  Deshalb „danket alle Gott, mit Herzen, Mund und Händen“!  Wir wollen das, „was uns die Erde Gutes spendet“, vor allem aber, „was wir begonnen und vollendet“, vor Gott und Herr zu Dir bringen.  Mit Geist und Seele, Lächeln und Gesang, Lautenklängen, Schlagwerk und „lustigem Baßgebrumm“. Die...

  • Halle-Saalkreis
  • 08.04.22
  • 54× gelesen
2 Bilder

CoverChorale 2.2
Kirchenmusik für die nächste Generation

CoverChorale erblickten 2021 das Licht der Welt: Kirchenlieder von Paul Gerhardt, Martin Luther, Friedrich Spee, Johann Crüger und anderen aus dem 16. und 17. Jahrhundert, zeitlos gesungen wie im Original, aber begleitet u.a. mit Bassgitarre und Schlagzeug. Drei Alben wurden bereits veröffentlicht: CoverChorale 2.1 in der Fastenzeit, CoverChorale J.C zu Pfingsten und CoverChorale A.O im Advent des Jahres 2021. Die Musikinitiative ConTakt Musik e.V. mit ihren MusikerInnen in Halle/Saale,...

  • Halle-Saalkreis
  • 28.03.22
  • 136× gelesen
Premium
Altarraum voller Ikonen: Inmitten der Heiligenbilder hält Priester Tudor Mustea seine Gottesdienste.
3 Bilder

Rumänisch-orthodoxe Gemeinde
Vorbereitung auf Ostern

Nicht nur sonntags zum Gottesdienst gehen, sondern jeden Tag ein "Softupdate" machen und Gott nahe sein, heißt die Devise. Von Claudia Crodel Die Sonne ist schon fast untergegangen, und der Kirchenraum von St. Bartholomäus in Holleben nahe Halle ist bereits recht dunkel. Der große Kronleuchter wurde bewusst nicht eingeschaltet. Tudor Mustea, Priester, also der Pfarrer der rumänisch-orthodoxen Kirchengemeinde Heiliger Prophet Elias und Heiliger Mauritius zu Halle, sowie einige Gemeindemitglieder...

  • Halle-Saalkreis
  • 19.03.22
  • 29× gelesen
  • 1

Ukraine-Hilfe
Kirchenkreis Egeln hat Spendenkonto eröffnet

Der Krieg in der Ukraine schafft viel Not. Auch wir wollen helfen, diese zu mildern. Darum bitten wir um Spenden für die Menschen, die den Krieg in ihrer Heimat erleben und für die Flüchtlingshilfe in unserem Kirchenkreis. Mit Geldspenden kann am einfachsten und unkompliziertesten geholfen werden kann. Deshalb hat der Evangelische Kirchenkreis Egeln hat ein Spendenkonto eingerichtet: Bankverbindung Ev. Kirchenkreis Egeln  KD-Bank Duisburg IBAN DE98 3506 0190 1550 2370 12   BIC GENODED1DKD...

  • Egeln
  • 08.03.22
  • 24× gelesen

Pauluskirche Halle
Stadtsingechor gestaltet Motette zum Sonntag Estomihi

Halle (red) - Der Stadtsingechor zu Halle lädt herzlich zur Motette am 26. Februar um 18 Uhr in der Pauluskirche ein. Es erklingt geistliche Chormusik zum Sonntag Estomihi mit Werken von Heinrich Schütz, Wilhelm Friedemann Bach, Johann Sebastian Bach und anderen. Gemeinsam mit dem Stadtsingechor musizieren MusikerInnen der Staatskapelle Halle. Die musikalische Leitung hat Clemens Flämig, Liturgie und Auslegung übernimmt Pfarrer Friedhelm Kasparick. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte am...

  • Halle-Saalkreis
  • 23.02.22
  • 8× gelesen

Lektorendienst als eine Chance für Gemeinden
Qualifizierter Lektor tritt seinen Dienst im Kirchspiel Bad Bibra an

Ich vermag alles durch den, der mich stark macht, Christus. (Phil. 4, 13) Mit diesem Zitat stellt sich Maik Wittke als neu eingeführter, qualifizierter Lektor vor, auch wenn er in der Region Finne eigentlich nicht mehr ganz so neu ist. Der studierte Jurist ist seit 2013 in der Verbandsgemeinde „An der Finne“ in der Verwaltung angestellt. Seit 2014 ist er bei der freiwilligen Feuerwehr und seit 2016 im Gemeindekirchenrat im Kirchspiel Bad Bibra ehrenamtlich engagiert. Darüber hinaus bringt er...

  • Naumburg-Zeitz
  • 17.02.22
  • 16× gelesen
Premium
Heißer Tee und menschliche Wärme: Heimo Heidenreich kommt seit fast 30 Jahren in die Bahnhofsmission in Halle. Hier fühlt er sich aufgehoben und anerkannt.

30 Jahre Bahnhofsmission Halle
Für Leib und Seele

Die Bahnhofsmission Halle wurde nach der Wende als dritte ihrer Art im Osten Deutschlands gegründet. Ihre Arbeit wird auch heute noch sehr gebraucht. Von Claudia Crodel Heimo Heidenreich sitzt an einem Tisch in der Bahnhofsmission in Halle. Vor ihm stehen ein Teller mit belegten Brötchen und einem großen Gebäckstück. In einer grünen Tasse dampft der heiße, gesüßte Pfefferminztee. Der 76-Jährige lässt es sich schmecken. „Ich komme schon fast 30 Jahre hierher. Fast täglich.“ Dafür hat er mehrere...

  • Halle-Saalkreis
  • 21.01.22
  • 14× gelesen
Premium
Vor der Kamera: Auch der äußerst wertvolle, reich verzierte Heinrichsschrein wird digitalisiert. Er geht auf König Heinrich I. zurück, der Anfang des 10. Jahrhunderts die romanische Kirche Sankt Servatius erbauen ließ.

Domschatz Quedlinburg
Schätze erzählen Geschichten

Neue Wege: Noch bis Ende April läuft in Quedlinburg das Projekt "Digitale Schätze". Es will auf nicht analogem Weg Inhalte von Domschatz und Kirchenkreis einem breiten Publikum zugänglich machen. Von Elmar Egner Die Stiftskirche und der Kirchenschatz in Quedlinburg werden in normalen Jahren von rund 90 000 Besuchern besucht und bewundert. Allerdings gibt es Barrieren, die nicht von jedem Gast überwunden werden können: Der Aufstieg auf den Stiftsberg oder gar die Anreise bis zum Ort sind...

  • Halberstadt
  • 21.01.22
  • 5× gelesen
Bis Ende 2021 war der 79-jährige Michael Günther im Einsatz.

Berichtet
Michael Günther: Rund 50 Jahre als Notarzt unterwegs

Michael Günther lebt in Halle, in der ”Stadt, die mit meinem Leben seit 79 Jahren verbunden ist. Hier bin ich Silvester 1942 mitten im Krieg geboren, erinnere Luftschutzkeller, amerikanische, dann russische Besatzung. Hier habe ich die Schule absolviert und 1961 mein Abitur abgelegt.” Sein Spracheninteresse entwickelt sich – Russisch ab der 5. Klasse und Englisch auch bei Radio Luxemburg – früh, wie im "Aquarium" der DDR nicht unüblich. Statt Atomphysik oder Chemie wird er Medizin studieren,...

  • Halle-Saalkreis
  • 20.01.22
  • 22× gelesen
  • 1
Der 1000-jährige Dom war 2021 ein Besuchermagnet.

Jubiläumsjahr sorgte für eine gute Bilanz
25 000 Gäste im Dom

Mehr als 25 000 Gäste zählte der Merseburger Dom im vergangenen Jahr. 2020 hatten 15 889 Menschen den Weg in das Gotteshaus gefunden. Das Weihejubiläum unter dem Motto „Geweiht für die Ewigkeit. 1000 Jahre Weihe Merseburger Dom“ habe der Stadt und ihrem Dom Aufmerksamkeit über die Landesgrenzen hinaus beschert, sagte der Stiftsdirektor der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz, Holger Kunde. Die beiden Ausstellungen „Jahr1000Schätze im Merseburger Dom“...

  • Merseburg
  • 20.01.22
  • 5× gelesen

Hebräer 13,8
Silvester mit dem HERRN

Herr Jesus hatte seinen zweitausendeinundzwanzigsten Geburtstag gefeiert. Wie immer - in der Kirche. Es war kalt gewesen, aber schön. Der Heimatverein war auch da gewesen und alle hatten ihm herzlich gratuliert. "Komm doch mal zu uns!" luden sie ihn ein, "wir feiern Silvester!" Der Herr ließ sich nicht lumpen und sagte: "Ich komme." Vorher musste er aber noch ein Päckchen packen im Wert von 5 Euro. Klar. Dann war es soweit. Der Heimatvereinsvorsitzende wünschte den Erschienenen ein paar...

  • Wittenberg
  • 30.12.21
  • 45× gelesen
  • 2
Premium

Ausstellung - Betroffene können sich einbringen
Dialog mit dem Ende

Gedanken über den eigenen Tod, schieben die meisten Menschen von sich. Man denkt nicht gern darüber nach, und man spricht nicht gern darüber. Doch der Tod ist das Ende des Lebens. Wie ist es, wenn man selbst betroffen ist und man weiß, dass das eigene Ende nah ist? Wie geht man damit um? Wie reagieren die Angehörigen? Die Gesellschaft? Welche Wünsche hat man dann? Die in Hamburg ansässige Körber Stiftung, deren Anliegen der Dialog und die Verständigung über unsere Gesellschaft ist, hat unter...

  • Halle-Saalkreis
  • 16.12.21
  • 11× gelesen
Annalena Timmling mit dem Ehrenpokal, ihre Mutter Katrin und Kai Sommer vor dem Haltestellen-Schild, das schräg angebracht wurde

Kirchenkreis Halberstadt
Demografiepreis für die "Haltestelle"

Bewegen“ und „Halten“, darin sieht Kai Sommer keinen Widerspruch. „Unser offenes evangelischen Kinder- und Jugendhaus heißt ja Haltestelle. Genau das sind wir“, sagt der 35-Jährige. „Also keine ÖPNV-Haltestelle, sondern wir wollen Halt geben.“ Der „Haltestellen“-Chef reiste mit Pfarrer, Kindern und Ehrenamtlichen nach Magdeburg zur Verleihung des Demografiepreises 2021 Sachsen-Anhalt. Unter 142 Teilnehmern – Vereine, Initiativen und Einzelpersonen – zählt die Einrichtung im Aegidienkirchhof in...

  • Halberstadt
  • 16.12.21
  • 9× gelesen
  • 1
  • 1
Premium
Coronakonform sind die Stühle im Dom zu Magdeburg derzeit angeordnet. Während des Gottesdienstes sind alle Stühle besetzt, allerdings darf dabei nicht fotografiert werden.

Adventsserie
Der Trübsal dieser Tage entfliehen

Von Paul-Philipp Braun Das ist noch gar nichts. Vor Corona waren es doppelt so viele", sagt Stephen Gerhard Stehli, als wir uns nach dem Adventsgottesdienst im Magdeburger Dom kurz über den Weg laufen. Ich wundere mich, dass jedes der vielen elegant angeordneten Stuhlpaare besetzt schien, frage ihn, woran es liegt, und bekomme nur jene Antwort. Denn der Vizepräses der EKM-Synode hat gerade wenig Zeit zum Plaudern. "Ich muss an den Tisch", entschuldigt er sich, geht ins Seitenschiff der...

  • Magdeburg
  • 12.12.21
  • 15× gelesen
Premium
Jesus der Weltenrichter: An den Schlusssteinen im Gewölbe und an den Wänden wurde das Farbkonzept vorgestellt.
2 Bilder

Kirche St. Andreas in Eisleben
Rettung mit Hürden

Seit dem Frühjahr des vergangenen Jahres ist der Ort, an dem Luther seine letzten vier Predigten hielt, eine Baustelle. Der Kirchenbau soll ein neu erarbeitetes Nutzungskonzept bekommen. Doch das alte Gemäuer sorgt für allerhand Hürden dabei. Von Iris Hellmich Die St. Andreaskirche Kirche in Lutherstadt Eisleben ist eine Baustelle, und das schon seit dem Frühjahr 2020. Die Lutherkanzel, der Altar und all die wertvollen Kunstgegenstände sind seit Monaten in großen Kisten verpackt. Vom Fußboden...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 10.12.21
  • 27× gelesen

Berichtet
Einrichtung für 90 Kinder

In Oebisfelde-Weferlingen im Kirchenkreis Salzwedel fand der erste Spatenstich für den Neubau einer Kindertagesstätte statt. Zukünftiger Träger der Einrichtung ist die Evangelische Stiftung Neinstedt. Die neue Kindereinrichtung soll Platz für 90 Kinder bieten, davon 30 Krippen- und 60 Kindergartenplätze. Die Kosten für die Baumaßnahem werden auf rund 4,8 Millionen Euro beziffert und von einem Investor getragen. Beim Spatenstich waren auch Vertreter des Landkreises Börde, der Stadt und des...

  • Salzwedel
  • 10.12.21
  • 4× gelesen
Premium
Es fehlt noch viel Geld. Man hofft auf Spenden.
2 Bilder

Kirchenkreis Torgau-Delitzsch
Die Lausaer Orgel braucht Hilfe

Von Andreas Bechert Strahlende Kinderaugen, fröhliches Lachen und geschickte Hände – all das konnte man beim Orgel-Entdecker-Tag in der Dorfkirche Lausa (Pfarrbereich Belgern) im Kirchenkreis Torgau-Delitzsch erleben. Der Förderverein Dorfkirche Lausa hatte dazu eigens Annette Herr – Ortskuratorin der Deutschen Stiftung Denkmalschutz – eingeladen, die mit zwei großen Koffern aus Leipzig anreiste. Im Gepäck befanden sich Bauteile für eine Orgel, die von den Kindern ganz geschickt und unter...

  • Torgau-Delitzsch
  • 26.11.21
  • 6× gelesen
Schmuckstück auf dem Diest-Hof: Die alte Scheune wurde saniert und bietet nun einen barrierefreien Saal.

Diest-Hof: Neue Begegnungsstätte entsteht
Bühne frei in alter Scheune

Große Freude herrscht auf dem Diest-Hof Seyda: Der Umbau des alten Scheunengebäudes ist abgeschlossen. Im Rahmen einer Segensfeier durch die Superintendentin des Kirchenkreises Wittenberg, Gabriele Metzner, konnten dort neue Räume für die Tagesstruktur in der alten Scheune eingeweiht werden. In der seit 1883 bestehenden diakonischen Einrichtung werden 100 erwachsene Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung betreut und gefördert. Durch den Einbau einer mobilen Trennwand besteht nun die...

  • Wittenberg
  • 26.11.21
  • 14× gelesen

Beiträge zu Kirche vor Ort aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.