Roldisleben sieht gelb

»Soziales Prinzip« nennt die Heidenheimer Künstlerin Jeanette Zippel ihre aus Karton und Bienenwachs gefertigten Exponate (Foto). Ihre »Bienenkunst« ist ab diesem Wochenende in Roldisleben im Kirchenkreis Apolda-Buttstädt zu sehen. Ganz im Zeichen des kleinen Insekts steht dort das Projekt »Bienen-Garten-Kirche«.
Am 13. April, 10 Uhr, wird es mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul vorgestellt. Gegen 13 Uhr eröffnet die Ausstellung »Bienenlicht«. Die »Bienen-Garten-Kirche« ist eine Idee aus dem »Querdenker«- Wettbewerb von EKM und IBA.
G+H wird in der Ausgabe Nr. 17 ausführlich über Projekt, Akteure und Ausstellung berichten.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen