Premium

Blickwechsel von Konrad Ege
US-Kirchen und Covid-19: Woran sich die Geister scheiden

Rund eintausend Menschen sind in den USA im August jeden Tag an den Folgen einer Covid-19 Infektion gestorben. An die 30 Millionen sind arbeitslos geworden. Gesellschaft und Staat versagen bei der Pandemie.

US-Amerikaner reagieren stark unterschiedlich. Die Differenzen sind politisch gefärbt. Bei einer Erhebung des Fernsehsenders CBS erklärten 57 Prozent der befragten Anhänger der Republikanischen Partei, die Todeszahlen seien "akzeptabel". 90 Prozent der Demokraten sagten das Gegenteil: Die Todeszahlen könne man nicht hinnehmen.

In Kirchen sind die Unterschiede krass. Die meisten hatten im Frühjahr ihre Gottesdienst online gestellt. Die Rückkehr zum Präsenzgottesdienst gestaltet sich schwierig. Einschränkungen unterscheiden sich von Bundesstaat zu Bundesstaat.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen