Alles zum Thema Renovierung

Beiträge zum Thema Renovierung

Kirche vor Ort

Richtfest am Schiff der Martin-Gallus-Kirche
Arbeiten für die Zukunft

Lange Zeit sah es nicht gut aus für die Martin-Gallus-Kirche im Magdeburger Stadtteil Fermersleben. Die einzige Fachwerkkirche in der Landeshauptstadt galt wegen ihres maroden Zustandes als das am stärksten gefährdete Kirchengebäude Magdeburgs. Doch diese Zeit nähert sich ihrem Ende. Seit Anfang 2018 laufen Sanierungsarbeiten am Kirchenschiff. Inzwischen ist das Fachwerk restauriert und der neue Dachstuhl steht. Das Richtfest feierte die Kirchengemeinde am 28. Juni. Für sie und für die...

  • Magdeburg
  • 30.07.18
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Stiftung spendet für Dorfkirche

Darnewitz (G+H) – Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz spendet 5 000 Euro für die Dachdeckerarbeiten an der Dorfkirche in Darnewitz im Kirchenkreis Stendal. Die Dorfkirche wurde 1832 als Gutskirche auf den Grundmauern eines spätromanischen Vorgängerbaus errichtet. Aufgrund einer Veränderung des Glockenstuhls im letzten Jahrhundert wurden die Schwingungen fatalerweise direkt ins Mauerwerk abgeleitet. Somit dürfen die Glocken nicht geläutet werden. Der Glockenstuhl soll verändert und die Glocken...

  • Stendal
  • 29.12.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

Hilfe für Kirchen

Kelbra/Krippehna (epd) – Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützt erneut die St. Salvatorkirche in Kelbra (Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda). Für Arbeiten am Dach stehen 10 000 Euro zur Verfügung. Nachdem von 2010 bis 2012 der Chorturm saniert werden konnte, sanierte die Kirchengemeinde 2015 das Kirchenschiffdach. Die Schieferdeckung war marode. Mit der Instandsetzung des Dachs über dem Chor und dem südlichen Anbau sollen die Sanierungsarbeiten endgültig abgeschlossen...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 19.12.17
  • 3× gelesen
Aktuelles
Eröffnung: Blick zum spätgotischen Wandelaltar im Paulinum. Aus klimatischen Gründen ist der Altarbereich durch eine verschiebbare Glaswand von dem bestuhlten Teil abgetrennt.

Universitätskirche und Aula

Paulinum: In Leipzig wird der Nachfolgebau der gesprengten Hochschulkirche eingeweiht. Nach jahrelangen Verzögerungen ist es diese Woche so weit: Das Paulinum in Leipzig wird eröffnet. Die Universität Leipzig weiht mit mehreren Veranstaltungen den Nachfolgebau ihrer vor fast 50 Jahren gesprengten Hochschulkirche ein. Die ehemalige Universitätskirche St. Pauli war am 30. Mai 1968 auf Anweisung der DDR-Führung gesprengt worden. Wie Unirektorin Beate Schücking sagte, dient das Paulinum in...

  • Weimar
  • 29.11.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort
Blick in den Innenraum

Nach 72 Jahren wie neu

Kirche Thurland wieder in Dienst genommen Im Oktober ist die Thurländer Kirche im Kirchenkreis Dessau nach Sanierung wieder in Dienst genommen worden: Damit sind 72 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs die Kriegsschäden beseitigt, teilte Pfarrerin Margareta Seifert mit. Die Dorfkirche wurde 1756 gebaut. Im April 1945 – die Frontlinie befand sich in der Nähe der Mulde – brannte sie nach Beschuss völlig aus. In den 1950er Jahren wurde sie notdürftig instand gesetzt. Erst nach der Wende...

  • Dessau
  • 25.10.17
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort

Renovierung der Entdeckungen

Epschenrode (G+H) – Eine Kirche, in der niemand mehr heiraten oder taufen mag – verschmutztes Ocker, Grau und Schwarz dominierten, die Orgel schwieg seit 50 Jahren. So war es in Epschenrode. Aber in nur zwei Jahren haben die Epschenröder ihre Concordia entdeckt – ihre Einmütigkeit. Unter diesem Namen der großen Glocke im Turm haben sie ihre Kirche renoviert von der Tonne bis unter die Bänke. Bei der Renovierung traten große Schätze zutage, wie zum Beispiel ein gotisches Sakramentshäuschen oder...

  • Südharz
  • 08.10.17
  • 3× gelesen