Konfirmanden

Beiträge zum Thema Konfirmanden

Kirche vor Ort

Tiefenort: Start-up für Konfirmanden
Klima-Bingo und Kletterwald

Ein aufregendes Wochenende liegt hinter den Konfirmanden aus Langenfeld und Tiefenort. 24 Stunden haben sich unsere 16 Jugendlichen beim Konfirmanden-Start-up intensiv miteinander und auch thematisch beschäftigt und dabei viel über sich und die Umwelt gelernt. Die zentrale Frage an diesem Wochenende: Wie können wir Schöpfung bewahren und etwas fürs Klima tun? Dazu hatte Pfarrer Thomas Volkmann extra einen Referenten der BUND-Jugend aus Jena organisiert. Max Ramezani begeisterte die...

  • 10.09.19
  • 23× gelesen
Kirche vor Ort
Andacht zum Beginn der Bauarbeiten in der Jugendkirche Großpaschleben im April. Foto: Heiko Rebsch

Konfirmandentag in der Jugendkirche Großpaschleben
Jugendliche im "Jagdfieber"

Mehr als 100 Jugendliche werden zum Konfirmandentag der Evangelischen Landeskirche Anhalts am Samstag, 31. August, in der Jugendkirche Großpaschleben erwartet. Angelehnt an die biblische Jahreslosung „Suche den Frieden und jage ihm nach!“ lautet das Motto „Jagdfieber“. Das romanische Gotteshaus in Großpaschleben bei Köthen wird seit einigen Jahren als Jugendkirche „Plus+Punkt“ für zahlreiche Angebote genutzt, die sich an Jugendliche aus der Region und ganz Anhalt richten. In den vergangenen...

  • Landeskirche Anhalts
  • 26.08.19
  • 22× gelesen
Kirche vor Ort

Jugend
Präses besucht Konfirmanden-Camp

Wittenberg/Bielefeld (epd) - Die stellvertretende Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annette Kurschus, hat Konfirmanden auf einem bundesweiten Treffen in Wittenberg dazu ermutigt, sich weiterhin mit Neugier auf die kirchliche Gemeinschaft einzulassen und Kirche aktiv mitzugestalten. "Unsere Kirche ist nicht Kirche ohne Euch", sagte Kurschus am Sonntag zum Abschluss des dritten Konfi-Camps in diesem Jahr. Die westfälische Präses dankte den Jugendlichen, die aus dem...

  • Wittenberg
  • 21.08.19
  • 26× gelesen
Kirche vor Ort

4 000 Konfirmanden in der EKM

Erfurt (epd) – Etwa 4 000 Jugendliche werden in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) bis zum Pfingstsonntag konfirmiert. Mit ihrer Konfirmation »befestigen«, so die Übersetzung des lateinischen »confirmatio«, die jungen Leute ihren Glauben und ihre Taufe. Danach sind die Mädchen und Jungen zur selbstständigen Teilnahme am Abendmahl zugelassen, können Taufpaten werden und dürfen mit vollendetem 14. Lebensjahr das aktive Wahlrecht in der Kirche ausüben. Zur Konfirmation wird den...

  • Erfurt
  • 06.05.19
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort

Die Zukunft hat begonnen

Konfirmanden aus dem Kirchenkreis Greiz haben ihren Vorstellungsgottesdienst vorbereitet. Von der Begrüßung über die Predigt bis zum Segen werden sie den Gottesdienst zum Thema »Vaterunser« selbst gestalten. Entstanden ist bei der Konfi-Freizeit auch ein Gemälde (Foto) zur Illustration.

  • 12.04.19
  • 12× gelesen
Kirche vor Ort
Konfirmation in der Predigerkirche 2018

Konfirmandenarbeit
Neuer Konfi-Kurs startet mit 52 jungen Leuten

In der Predigergemeinde Erfurt werden am 21.10.2018 im Gottesdienst 52 junge Leute in den neuen Konfi-Kurs eingeführt. Fast zwei Jahre lang wollen Sie gemeinsam erleben, was Glaube in der Gemienschaft bedeuten kann. Sie werden ihre Fragen zum Leben und zum Glauben besprechen und gemeinsame Projekte haben. Fünf von Ihnen wollen sich während der Kinfirmandenzeit taufen lassen. Im Mai 2020 sollen Sie in zwei großen Gottesdiensten konfirmiert werden.

  • Erfurt
  • 12.10.18
  • 43× gelesen
Service + Familie

Anmeldung für Konficastle 2019

Weimar (G+H) – Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Sachsen-Anhalt lädt auch 2019 zu Konficastle ein. Acht Durchgänge mit je 85 Teilnehmern werden im nächsten Jahr angeboten. Konficastle ist seit mehr als 15 Jahren das Event für Konfirmandinnen und Konfirmanden während ihre Konfi- Zeit. In vier Tagen erleben sie ein abwechslungsreiches Programm: Action und Erlebnis, Grenzerfahrung und Gemeinschaftserlebnis, Begegnung und Austausch. Sie lernen Jugendliche aus vielen Teilen der...

  • Weimar
  • 05.07.18
  • 5× gelesen
Service + Familie
Konfirmandenarbeit motiviert: Jonathan (li.) und Lukas nahmen 2017 an einem Workshop des Konfirmanden-Zeltlagers in Wittenberg teil.

Studie: Eine gute Konfirmandenarbeit stärkt die kirchliche Bindung
Visitenkarte der Kirche

Wer sich als Jugendlicher konfirmieren ließ, ist später oft überproportional gesellschaftlich engagiert. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Universität Tübingen und das Comenius-Institut im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland erstellt haben. Von Benjamin Lassiwe Für die Untersuchung wurden rund 3.000 repräsentativ ausgewählte junge Menschen im Alter von 18 bis 26 Jahren befragt. Dabei stellte sich heraus, dass sich 56 Prozent der befragten evangelischen Christen aktiv...

  • 21.06.18
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Bauzaun wird zur Wand der Wünsche

Etwa 70 Konfirmanden aus dem Kirchenkreis Jena beteiligten sich an der weltweiten Aktion »Before I die, I want to …« (Bevor ich sterbe, will ich …). An der eigens am Zaun der Hospiz-Baustelle in Jena-Lobeda angebrachten Wandtafel schrieben auch Maria Zintl (vorn) und Ella Müller ihre Lebenswünsche nieder. Im Rahmen des Jenaer Kreiskonfirmandentags im März gingen die Jugendlichen der Frage nach, wofür es sich zu leben lohnt. Im Mittelpunkt des Treffens stand der Besuch des Universitätsklinikums...

  • Jena
  • 21.06.18
  • 6× gelesen
Blickpunkt

Zwischenruf
Zeitgemäße Musik ist lebensnotwendig

Mit unserem Lied- und Musikgut im Gottesdienst tun wir weiterhin so, als lebten wir im vorigen Jahrhundert. Von Johannes Toaspern Bei einer Konfifreizeit haben jüngst die 13- und 14-Jährigen am Lagerfeuer je ein Musikstück ihrer Wahl vorgestellt. Dank Streaming-Diensten und Taschenverstärkern geht das ja problemlos. Da wurde sehr deutlich, dass jede(r) Jugendliche einen höchst eigenen Geschmack hat – aber auch jede(r) genau wusste, was ihr und ihm musikalisch entsprach. Als...

  • 20.06.18
  • 96× gelesen
Blickpunkt

Weniger zufrieden  mit Themen und Musik

Berlin (G+H) – Die meisten Jugendlichen verlassen am Ende lächelnd ihren Konfirmationsgottesdienst. Drei Viertel der Jugendlichen sind mit ihrer Konfizeit und ihrem Pfarrer zufrieden, so das Ergebnis einer EKD-Studie (siehe auch Seite 12). Doch nur rund die Hälfte bewertet die Gottesdienste, Arbeitsformen, Musik und Themen im Konfiunterricht als zufriedenstellend. Freundschaft ist für die Jugendlichen ein wichtiges Thema, für Pfarrer hingegen weniger. Sinn und Ablauf eines Gottesdiensts zu...

  • 20.06.18
  • 7× gelesen
Blickpunkt
Milan Fuchs auf den Stufen vor der Pauluskirche in Halle. Der 14-Jährige ist in diesem Frühsommer konfirmiert worden. 
Er findet es spannend und lehrreich auch mit Menschen, die nicht glauben, über Gott zu reden.

»Das Gute, das uns verbindet«

Jugend und Gott: Am Pfingstsonntag wurde ich konfirmiert. Der Glaube gehört zu meinem Leben, aber nicht bei all meinen Mitschülern ist das so. Über glauben und zweifeln, beten und hoffen habe ich mit ihnen gesprochen. Von Milan Fuchs Können sich Menschen, die sich als nicht-christlich bezeichnen, Gott überhaupt vorstellen? Und wenn ja, wie? Diese Frage beschäftigte mich an einem sonnigen Dienstagmorgen, als ich in meinem Klassenraum saß. Ich besuche die Freie Schule Bildungsmanufaktur in...

  • Halle-Saalkreis
  • 20.06.18
  • 46× gelesen
Glaube und Alltag
Hugo Eberhardt mit seiner Konfirmations-
urkunde. Der Bessarabiendeutsche aus Wettmar bei Hannover wurde vor mehr als 80 Jahren in Katzbach, dem heutigen Luzhanka in der Ukraine, konfirmiert.
2 Bilder

Seltenes Jubiläum der Engelkonfirmation

Erinnerung: Goldene, Diamantene, Eiserne oder sogar Gnaden-Konfirmation mögen manchem ja noch bekannt sein. Aber eine Engelkonfirmation? Dazu gibt es selbst bei der Suche im Internet kaum Fundstellen. Von Dieter Sell Martin Luthers Kleinen Katechismus kennt Hugo Eberhardt noch immer auswendig, die Klassiker aus dem Gesangbuch auch – und das Vaterunser sowieso. »Das haben wir im Konfirmandenunterricht gelernt – und das sitzt bis heute«, sagt der 98-jährige tief gläubige Lutheraner aus...

  • Weimar
  • 20.04.18
  • 5× gelesen
Glaube und Alltag
Landesgartenschau Sachsen-Anhalt in Burg: Nicht nur in der Natur, auch bei den Angeboten der Kirchen auf der Landesgartenschau kann man sich auf die Suche nach Gott begeben. Die Glasarche (Foto) steht als Symbol für die Bewahrung und Erhaltung von Gottes Schöpfung.

Wo finde ich Gott?

Im Konfirmationsalter beginnt oft die Suche nach dem Lebenssinn. Wo suchen Jugendliche heutzutage? Im Internet. Ein Selbstversuch. Von Willi Wild Kennen Sie wikiHow? Unter dem Motto »Hier lernst du alles« findet man auf dieser Internetseite Anleitungen zu fast allen Themen des Lebens. Von der Frage »Wie ziehe ich nach Australien um?« oder »Wie berechne ich das Kubikmaß einer Kiste?« bis zu »Wie wende ich eine Haarspülung richtig an?«. Aber auch auf die existenzielle Frage, wo Gott zu...

  • Weimar
  • 19.04.18
  • 12× gelesen
Kirche vor Ort
Gemeinschaftsgefühl: Jugendliche im KonfiCamp in Wittenberg 2017.

Auf nach Wittenberg!

KonfiCamp: Das erfolgreiche Projekt des Reformationsjahres wird fortgesetzt Von Corinna Nitz »Nächstes Jahr in Jerusalem«, mit diesen Worten wird der Sederabend des jüdischen Pessachfestes beendet. 2017 ließ sich der Wunsch auf Wittenberg ummünzen: »Und nächstes Jahr treffen wir uns hier wieder«. Das, so erinnert sich Jan von Campenhausen, hätten viele Teilnehmer und Teamer der KonfiCamps gesagt. »Alle waren begeistert.« Jetzt setzt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) mit ihrer...

  • Wittenberg
  • 09.04.18
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort

Klar Schiff im Kirchenschiff: Frühjahrsputz in Elsterwerda-Biehla

Teppiche ausklopfen, Altar putzen, Bänke und Fensterbretter abwischen, den Fußboden reinigen, Treppenhaus zum Turm säubern – jede Menge Handarbeit ist nötig, um ein Kirchengebäude auf Vordermann zu bringen. 19 Konfirmanden des Jahrgangs 2018 haben mit den Mitgliedern der Kirchgemeinde Elsterwerda und Elsterwerda-Biehla die Christuskirche in Biehla geputzt. »Kirche bedeutet nicht nur Gebete und Gesang, in einer Kirche steckt auch jede Menge Arbeit, um den Gottesdienst in einem würdigen Rahmen...

  • Bad Liebenwerda
  • 28.03.18
  • 33× gelesen
Aktuelles

Seelentröster statt Staubfänger

Buchhandlungen und Kaufhäuser bieten aktuell thematisch sortierte Auslagen zur Konfirmation an: Kerzen, Bibeln und Erinnerungsbücher in allen möglichen Ausführungen, Farben, Formen und Größen. Aber was ist sinnvoll? Viele Eltern wünschen sich für ihre Kinder etwas, »das bleibt«. Die Schenkenden wollen etwas finden, das nicht im Regal einstaubt oder in der Schublade verschwindet. Die Konfirmanden selbst wünschen sich meist Geld – im günstigsten Fall für eine konkrete Anschaffung, im...

  • Weimar
  • 23.03.18
  • 38× gelesen
Kirche vor Ort

Von Arbeitsstruktur bis Konfi-Camp

Bilanz: Ekkehard Weber berichtet aus dem Referat für Gemeindepädagogik im Kirchenkreis Von Renate Wähnelt Die Sorge, nicht gut genug zu sein, darf uns nicht bestimmen. Wir müssen nicht toll sein. Wir sind so angenommen, wie wir sind.« Dieses Gefühl nahmen die Jugendlichen des Kirchenkreises Egeln mit nach Hause, die eine Woche im kalten September im Konfi-Camp in Wittenberg gelebt, gesungen, geredet und Gemeinschaft mit 1 500 Gleichaltrigen im Zeltdorf erlebt hatten. Sie besuchten...

  • Egeln
  • 30.11.17
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort
Bäckermeister Achim Becher und Pfarrer Gunnar Peukert (rechts) mit den backenden Konfirmanden.

Oh, es riecht gut

Konfirmanden backen für den guten Zweck Von Gabriele Wetzel Bereits zum vierten Mal stellte Bäckermeister Achim Becher in seiner Landbäckerei Arnsgrün den Konfirmanden des Pfarrbereiches Pöllwitz-Schönbach im Kirchenkreis Greiz seine Backstube zum Brotbacken zur Verfügung. Gemeinsam mit Pfarrer Gunnar Peukert gingen die fünf Konfirmanden fleißig ans Werk. Der von Achim Becher vorbereitete Brotteig wurde abgewogen, geknetet, geformt und mit Wasser bestrichen. Dann wurden die Brote mit...

  • Greiz
  • 30.11.17
  • 36× gelesen
Kirche vor Ort
Versand: Pfarrer Christian Kurzke und Konfirmandin Lea Voigt sind fleißig dabei, die Bestellungen der »Seife der Hoffnung« einzupacken.

Seife der Hoffnung

Träume, keine Schäume: Mit einem ungewöhlichen Projekt unterstützt die Kirchen­gemeinde Rüdersdorf eine Manufaktur in Syrien. Von Wolfgang Hesse Syrien ist für kostbare Seifen in aller Welt bekannt und die Seifenmanufaktur hat eine lange Tradition. Avedis Titizian stellt seine Seife nach alten Rezepten aus reinem Lorbeer- und Olivenöl her. Sie ist frei von künstlichen Duft- und Farbstoffen und enthält keine tierischen Fette. Diese Seife gehört im Jahre 2017 zu den Aktionen innerhalb des...

  • Gera
  • 22.11.17
  • 41× gelesen
Kirche vor Ort
Camping-Abenteuer: Evangelische Jugendliche aus ganz Deutschland verbringen fünf Tage im Konfirmanden-Zeltlager in Wittenberg. Dort können sie lernen, was es heißt, einander zu vertrauen und Neues auszuprobieren.
2 Bilder

Zelten mit Luther

Konficamps in Wittenberg starten nach Ferienpause ab 23. August in die zweite Runde Von Christina Özlem Geisler Die Thesentür im Rückspiegel, geht es immer geradeaus. Vorbei an Gewerbeparks und Datschen fühlt es sich schon bald nicht mehr wie Wittenberg an. Der Altersdurchschnitt sinkt um ein bis zwei Generationen. Willkommen im Konficamp – dem Lern- und Freizeit­abenteuer für evangelische Jugendliche in Vorbereitung auf ihre Konfirmation. Am Nordrand der Lutherstadt ist eine Stadt aus...

  • Wittenberg
  • 03.08.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort

KonfiCamps sind gestartet

Wittenberg (epd) – Die Feierlichkeiten zum 500. Reformationsjubiläum in Wittenberg sind mit dem ersten mehrtägigen KonfiCamp fortgesetzt worden. Auf dem Programm stehen unter anderem täglich bis zu 50 Workshops sowie Ausflüge in die Altstadt und zur Weltausstellung Reformation. An den insgesamt elf KonfiCamps und drei JugendCamps bis Mitte September beteiligen sich 18 Landeskirchen. Auf dem Areal stehen insgesamt 160 Zelte, darunter vier große Zeltkirchen mit Platz für bis zu 350 Personen...

  • Wittenberg
  • 21.07.17
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.