Jugend
Präses besucht Konfirmanden-Camp

Wittenberg/Bielefeld (epd) - Die stellvertretende Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annette Kurschus, hat Konfirmanden auf einem bundesweiten Treffen in Wittenberg dazu ermutigt, sich weiterhin mit Neugier auf die kirchliche Gemeinschaft einzulassen und Kirche aktiv mitzugestalten.

"Unsere Kirche ist nicht Kirche ohne Euch", sagte Kurschus am Sonntag zum Abschluss des dritten Konfi-Camps in diesem Jahr.

Die westfälische Präses dankte den Jugendlichen, die aus dem ganzen Bundesgebiet zu dem fünftägigen Treffen angereist waren, dafür, dass "ihr unserer Kirche euer Gesicht, eure Ideen, eure Hoffnungen und eure Ungeduld gebt". Das Treffen stand unter dem Motto "Trust and Try".

Kurschus würdigte das Engagement vieler Jugendlicher für den Klimaschutz. "Ich bewundere seit Monaten, welches Engagement von Euch Jugendlichen ausgeht - für den konsequenten Schutz des Klimas, für die Bewahrung der Schöpfung", betonte die Theologin. Sie sprach von einem "unerlässlichen Beitrag für den Frieden in unserer Welt" und räumte selbstkritisch ein, selbst nicht eindeutig genug dafür eingetreten zu sein. Durch den Einsatz der Jugendlichen werde deutlich, dass Veränderungen möglich seien, wenn sich viele mit vereinten Kräften für eine gemeinsame Sache einsetzten, sagte sie.

Auf dem Programm des Camps standen vom 14. bis 18. August unter anderem Gottesdienste, Workshops, Aktionen und Konzerte. Rund 800 Jugendliche übernachteten in Zelten. Es war das dritte und letzte treffen von Konfirmanden in diesem Jahr. Träger der Konfi-Camps ist seit vergangenem Jahr die Evangelische Wittenbergstiftung.

Autor:

Katja Schmidtke aus Halle-Saalkreis

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.