Kirchenmusik

Beiträge zum Thema Kirchenmusik

Kirche vor Ort Premium
Gruppenbild in der Johanneskirche: Eigentlich sollte es in diesem Jahr ein neues geben. Das muss nun warten. Alle fünf Jahre nur treffen sich die ehemaligen Chormitglieder in Saalfeld.

Chöre der Saalfelder Johanneskirche haben ein Jubiläum
Schönheits Chor

Zum 70-jährigen Bestehen der Chöre an der Saalfelder Johanneskirche sollte es zu Pfingsten ein großes Fest und Ehemaligen-Treffen geben, zu dem 700 Teilnehmer erwartet wurden. Doch Corona machte es unmöglich. Am Pfingstmontag wurde dennoch ein Festgottesdienst in der Johanneskirche gefeiert, an dem viele aktive und ehemalige Mitglieder der Chöre im gebotenen Abstand teilnahmen. Landesbischof Friedrich Kramer hielt die Predigt und gedachte der bemerkenswerten Saalfelder Chortradition, die es...

  • Rudolstadt-Saalfeld
  • 19.06.20
  • 16× gelesen
Aktuelles
G+H Nr. 25 vom 21. Juni 2020

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Summen lernen

Mal ehrlich: Wären Sie jetzt nicht auch gerne auf Mallorca? In dieser Woche durften 165 Urlauber auf die spanische Insel, ein Testlauf für den Start in die verspätete Saison. Was die Reisenden dort erwartet? - Hochmotivierte Gastgeber und eine rundum erholte "Isla" vermutlich. Von der Tourismus-Auszeit - und den häufigen Niederschlägen der letztern Monate - profitiert auch die mallorquinische Natur: Die Insel entwickelt sich in diesem Frühjahr zum Bienenparadies, wie die Mallorca Zeitung...

  • 19.06.20
  • 50× gelesen
  •  2
Kirche vor Ort
Premiere hatte der Chor der anhaltischen Kirchenmusiker im vorigen Jahr bei einer Andacht in der Gernröder Stiftskirche.

Kirchenmusiker bilden neuen Chor

Von Renate Wähnelt Am Anfang stand eine wunderschöne neue Erfahrung: Die hauptamtlichen Kirchenmusiker nutzten ihre Klausurtagung im vorigen Jahr in Gernrode zum gemeinsamen Singen. „Wir hatten uns als Schwerpunkt mit der neueren skandinavischen Chormusik beschäftigt, und das natürlich nicht nur theoretisch", erzählt Landeskirchenmusikdirektor Matthias Pfund. Und weil das Singen so schön war und so gut klang, gestalteten die rund 15 Frauen und Männer zum Abschluss ihrer Tagung eine...

  • 14.03.20
  • 32× gelesen
Kirche vor Ort
Die Magdeburger Domsingschule sucht junge Sänger.
  2 Bilder

Magdeburger Domsingschule
Neuer Leiterin Melanie Weilepp sucht Nachwuchstalente

Der Domchor feierte 2019 sein 200 jähriges Jubiläum, ein besonders wichtiger Teil des Domchores ist die Förderung der musikalischen Nachwuchsarbeit in der Domsingschule, in der ab der 1. Klasse Kinder den Weg zur Musik finden und von Grund auf ein Gefühl für den Chorgesang erlernen. Das Herausragende ist, dass von klein auf die Singschülerinnen und Singschüler auch mit den Jugendlichen und Erwachsenen gemeinsam bei Projekten, wie beispielsweise dem Weihnachtssingen agieren,...

  • Magdeburg
  • 02.03.20
  • 46× gelesen
Feuilleton

100 Jahre Kantorei Schmölln
Kirchenmusik mit langer Tradition

Mit einem Festwochenende begeht die Kantorei Schmölln am 21. und 22. September ihr 100-jähriges Bestehen. Die Wurzeln der Kirchenmusik lassen sich dort jedoch bis ins 16. Jahrhundert verfolgen. Die Namen der hier wirkenden Kantoren sind seit dem Jahr 1569 ununterbrochen überliefert. Ebenso ist für Schmölln (Kirchenkreis Altenburger Land) die Tradition der Adjuvantenmusik seit dem 17. Jahrhundert nachweisbar. Diese Adjuvanten waren in der Regel angesehene (männliche) Bürger der Stadt, welche...

  • Altenburger Land
  • 18.09.19
  • 137× gelesen
Kirche vor Ort
Die Biederitzer Kantorei singt unter der Leitung von KMD Michael Scholl.

Kirchenmusik
Magdeburg: Konzertreihe „Motette“ in der Wallonerkirche wird fortgesetzt

Die im Telemann-Jahr 2017 gestartete Konzertreihe „Magdeburger Motette“ in der Wallonerkirche wird 2019 fortgesetzt. Von April bis September stehen insgesamt sieben Konzerte mit geistlicher Chormusik und passenden Texten auf dem Programm. Chöre der Region stellen sich in diesem Konzertformat vor. Den Auftakt macht am 13. April um 16 Uhr die Biederitzer Kantorei unter der Leitung von KMD Michael Scholl. Sie interpretiert Musik von Komponisten aus Magdeburg. Aufgeführt werden Werke von der...

  • Magdeburg
  • 11.04.19
  • 160× gelesen
Kirche vor Ort
Leidenschaft ein Leben lang: Das Singen gehört für Wilhelm Luge einfach dazu. Auch am Weihnachtsfest.

Singen hat mich jung gehalten

Dienstältester Bass im Kirchenchor von Heilingen singt auch an diesem Weihnachtsfest Von Andreas Abendroth Zu Gast auf einem Bauernhof in Engerda (Kirchenkreis Rudolstadt-Saalfeld). Hier leben Wilhelm und Sigrid Luge. Das Besondere, Wilhelm Luge ist seit 70 Jahren Mitglied des Kirchenchores. Ein Urgestein, der viele Erinnerungen hat. Doch alles der Reihe nach. Der heute 84-jährige Wilhelm Luge berichtet, dass alles im Jahr 1947 begonnen hat. »Damals waren wir mit der Schule fertig. Und...

  • Rudolstadt-Saalfeld
  • 29.12.17
  • 126× gelesen
Feuilleton
Probe im übervollen Gemeindesaal: Kirchenmusikerin Anna Fuchs-Mertens mit den Sängerinnen und Sängern

»Mir fehlen die Worte«

Neue Sänger für den Creuzburger Praetorius-Chor Von Mirjam Petermann Sichtlich gerührt ist Kirchenmusikerin Anna Fuchs-Mertens zur zweiten Probe des Chorprojekts in Creuzburg. Zu vier Probenterminen wurde zum Mitsingen eingeladen, um den seit Jahrzehnten bestehenden Michael-Praetorius-Chor kennenzulernen. Bereits in der vergangenen Woche waren zwölf neue Sängerinnen und Sänger gekommen. »Das war eine große Überraschung«, sagt Fuchs-Mertens. Nun sind es noch einmal mehr geworden, der...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 30.11.17
  • 105× gelesen
Kirche vor Ort
Pfarrerin Maria Krieg und der scheidende Kreiskantor Manfred Röse

Klangvoller Abschied

Von Traugott Keßler Zum Treffen der Kirchenchöre in der Peterskirche in Lobeda (Kirchenkreis Jena) kamen Sängerinnen und Sänger aus den Kirchenchören Göschwitz, Lobeda, Winzerla, Zwätzen, Magdala sowie aus Großschwabhausen, wo erst jüngst vom dortigen C-Kantor Ronny Vogel ein Kirchenchor gegründet worden war. Im Gegensatz zu früheren Chortreffen, bei denen die Chöre einzeln auftraten, waren sie diesmal als Gesamtchor im Einsatz. Vorgetragen wurden neue Lieder, die im Liederbuch zum...

  • Jena
  • 07.11.17
  • 129× gelesen
Aktuelles
Posaunenklänge, das Pop-Oratorium »Luther« oder Chormusik: Kirchenmusikalische Höhepunkte im Reformationsjahr in MitteldeutschlandGrafik: G+H

Gesungene Reformation

Die Palette der kirchenmusikalischen Höhepunkte im Reformationsjahr 2017 reicht von Luthers eigenem Liedschaffen über große Oratorien bis hin zu Musicals. Von Michael von Hintzenstern Die Reformation war von Anfang an eine Singbewegung, vor allem Luthers Lieder wurden zum Markenzeichen der evangelischen Kirche. Für ihn war die Musik »eine der schönsten und herrlichsten Gaben Gottes«. 1524 schuf er zusammen mit dem »Ur-Kantor« der evangelischen Kirchenmusik, dem in Kahla geborenen und in...

  • Weimar
  • 12.01.17
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.