Frankfurt am Main

Beiträge zum Thema Frankfurt am Main

Aktuelles

Gottesdienst als Hotspot
Genaue Richtlinien fehlten in autark agierenden Gemeinden

Der Ausbruch von Covid-19 in gleich zwei russlanddeutschen Aussiedlergemeinden sorgte in den vergangenen Wochen für Aufsehen: In der Gemeinde der „Evangeliums Christen Baptisten Gemeinde“ in Frankfurt a. M. wurden offenbar Mindestabstände nicht eingehalten, zudem wurde im Gottesdienst gesungen. In einer Gemeinde in Bremerhaven waren es nach Einschätzung der Stadtverwaltung vor allem enge familiäre und soziale Kontakte, die zu zahlreichen Erkrankungen führten. Zusammengenommen wurden in beiden...

  • 03.06.20
  • 160× gelesen
  • 1
Aktuelles
"Workout-Gottesdienst", Arena Frankfurt, 19. April 2020

Erster Sport-Gottesdienst auf Youtube gefeiert
Athleten am Altar

Ein "Workout-Gottesdienst" ist am vergangenen Sonntag, 19. 4. 2020, auf Youtube gefeiert worden. Nach Angaben der Organisatoren handelte es sich um den «ersten Gottesdienst, zum dem die Jogginghose nicht nur erlaubt, sondern erwünscht» war. Gesendet wurde aus der Arena in Frankfurt, von der Sporthochschule Köln, aus dem Olympiastadion Berlin und der Arena auf Schalke. Unter der Überschrift «Gott golft, Jesus joggt und Paulus pumpt!» gab es zwischen Liedern, Gebeten und Predigt Übungen zum...

  • 24.04.20
  • 40× gelesen
Glaube und AlltagPremium
2 Bilder

Serie zur Fastenzeit - Teil 2
Baum der Hoffnung

Über Zuversicht der etwas anderen Art erzählt die heutige Geschichte unserer Serie zur Fastenzeit: die Kastanie der Anne Frank. Von Nils Sandrisser Fast jeden Morgen gehe ich auf den Dachboden hinauf, um die stickige Luft aus meinen Lungen zu pusten», schrieb Anne Frank (1929 bis 1945) in ihr berühmtes Tagebuch. «Vom meinem Lieblingsplatz aus auf dem Boden sehe ich hinauf in den blauen Himmel und in den kahlen Kastanienbaum, an dessen Zweigen kleine Tropfen wie Silber glitzern. So lange...

  • 02.03.20
  • 12× gelesen
BlickpunktPremium
Dietrich Bonhoeffer

Entstehungsgeschichte eines populären Textes
Der letzte Brief an Maria

Der letzte Brief Bonhoeffers an seine junge Verlobte Maria von Wedemeyer steht auf einem Papierbogen, der zum Ende hin knapp wurde. Er schrieb ihn am 19. Dezember 1944 aus der Berliner Gestapo-Haft. In dem berüchtigten Kellergefängnis gab es keine Sprecherlaubnis und keine Besuche, viele Gefangene wurden gefoltert. Maria von Wedemeyer durfte Bonhoeffer nicht sehen, sie durfte aber jeden Mittwoch ein Paket abgeben. Dabei beeindruckte sie den Kriminalkommissar Franz-Xaver Sonderegger offenbar so,...

  • Weimar
  • 15.12.19
  • 353× gelesen
Aktuelles

Protest: Glocken läuten für den Klimaschutz

Frankfurt a. M. (epd) – Die meisten katholischen Bistümer und evangelischen Landeskirchen in Deutschland wollen ihren Mitarbeitern die Teilnahme an den Klimaprotesten am 20. September ermöglichen. Das ergab eine Umfrage des Evangelischen Pressedienstes. Die Schüler-Bewegung "Fridays for Future" ruft für kommenden Freitag zu einem bundesweiten Streik auf, an dem sich auch Erwachsene beteiligen sollen. In Thüringen ist der 20. September, der Weltkindertag, erstmals ohnehin ein staatlicher...

  • 19.09.19
  • 58× gelesen
  • 1
Aktuelles

Bedford-Strohm: Kirche ist keine Reederei

Frankfurt a. M./Berlin (epd) – Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, fordert eine großzügigere Aufnahme von Flüchtlingen, die im Mittelmeer aus Seenot gerettet werden. Da müsse «man in der EU einen Verteilungsmechanismus finden, damit man nicht bei jedem Boot neu nach einem Hafen suchen muss», sagte er der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Sie sollten in Europa «ganz normale Asylverfahren» durchlaufen. Bedford-Strohm reagierte zurückhaltend...

  • 12.07.19
  • 56× gelesen
  • 4
Eine Welt

Vatikan-Mannschaft sagt Fussballspiel ab

Frankfurt a. M./Rom (epd) – Mit Botschaften auf der nackten Haut für ein Recht auf Abtreibung und gegen Homophobie haben österreichische Fußballerinnen ein Spiel gegen das Frauenteam des Vatikans zum Platzen gebracht. Spielerinnen des Wiener FC Mariahilf hätten «Pro Choice»-Sprüche auf Bauch und Rücken gezeigt, als am vergangenen Samstag die Gäste aus dem Vatikan in der österreichischen Hauptstadt antraten, berichteten ORF und Radio Vatikan am Wochenende. Das Team aus dem Kirchenstaat habe...

  • 27.06.19
  • 23× gelesen
Aktuelles

Bischöfe: Haltung zeigen für Demokratie

Frankfurt a. M. (epd) – Evangelische Bischöfe haben zu einer klaren Haltung gegen Demokratiefeindlichkeit und Populismus aufgerufen. Derzeit werde die Demokratie als Grundlage des Gemeinwesens infrage gestellt und untergraben, sagte der Berliner Bischof Markus Dröge im Pfingstgottesdienst. Er forderte dazu auf, sich Lügen und politisch-ideologischen Tatsachenverdrehungen entgegenzustellen. Der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad appellierte an die Europäer, gegen Populismus und...

  • 16.06.19
  • 54× gelesen
  • 3
  • 1
Aktuelles

Ostern: Gewaltspirale durchbrechen

Frankfurt a. M./Rom (epd) – Die christlichen Kirchen haben an Ostern dazu aufgerufen, die Spirale von Terror und Gewalt zu durchbrechen.Papst Franziskus äußerste sich am Ostersonntag vor Zehntausenden auf dem römischen Petersplatz versammelten Menschen bestürzt über die verheerenden Anschläge in Sri Lanka auf Kirchen und Hotels. In Deutschland übermittelten die Bischöfe der beiden großen Kirchen den Menschen auf Sri Lanka ihr Mitgefühl. »Auch die schlimmste Gewalt wird uns nicht dazu bringen,...

  • 25.04.19
  • 20× gelesen
FeuilletonPremium

Voice-of-Germany-Star singt und glaubt

Frankfurt a.M. (epd) – Samuel Rösch, der Gewinner der achten Staffel von »The Voice of Germany«, geht offen mit seinem Glauben um. Da er Religionspädagogik studiere, sei er »zwangsläufig in der Position, vom Glauben zu erzählen – zum einen informativ und zum anderen auch als Bekenntnis«, sagte der 24-Jährige dem Onlineportal »evangelisch.de«. Allerdings habe er nicht den Plan gehabt, in die Castingshow zu gehen und dort von seinem Glauben zu erzählen, sagte der aus dem Erzgebirge stammende...

  • 07.02.19
  • 13× gelesen
FeuilletonPremium

Hasswellen im Netz zurückweisen

Frankfurt a.M. (epd) – Der Filmemacher und Autor Alexander Kluge hält es für wichtig, dass bei Hassreden und Empörungswellen im Internet Gegenöffentlichkeit geschaffen wird. »Wenn der Shitstorm dort arbeitet, lohnt es sich, für Gegendarstellung zu sorgen«, sagte der 86-Jährige dem Evangelischen Pressedienst (epd). »Wenn alle passiv sitzen bleiben und beeindruckt sind, sind die Shitstorms allmächtig und beliebig. Den aufrechten Gang zu lernen unter Verhältnissen des Netzes, fordert eine zweite...

  • 24.01.19
  • 6× gelesen
Service + Familie

Nächstes Taizé-Treffen in Polen

Frankfurt am Main (epd) – Das nächste europäische Taizé-Jugend­treffen zum Jahreswechsel wird vom 28. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020 im polnischen Wrocław (Breslau) abgehalten. In Madrid trafen sich zum Jahreswechsel 2018/19 mehr als 15 000 Jugendliche zum 41. Europäischen Jugendtreffen von Taizé. Die nächste Veranstaltung wird nach 1989 und 1995 das dritte ökumenische Europäische Jugendtreffen in Wrocław sein, und nach Warschau 1999 und Poznan (Posen) 2009 das fünfte in Polen. Die jährlich...

  • 10.01.19
  • 60× gelesen
Aktuelles

Paulskirche im UN-blau

Vor 70 Jahren, am 10. Dezember 1948, wurde von der Vollversammlung der Vereinten Nationen (UN) in Paris die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Anlässlich des 70. Jahrestags der Verabschiedung wurde die Paulskirche (Foto) in Frankfurt am Main am Montag blau angestrahlt, als einziges Gebäude in Deutschland … Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 50),...

  • 13.12.18
  • 138× gelesen
Aktuelles

Ökumenischer Kirchentag vorbereitet

Frankfurt a. M. (epd) – Die Vorbereitungen zum dritten Ökumenischen Kirchentag vom 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt am Main nehmen Fahrt auf. Kürzlich traten die 43 Mitglieder des gemeinsamen Präsidiums zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen … Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 50), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und...

  • 13.12.18
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.