Ökumenischer Kirchentag

Beiträge zum Thema Ökumenischer Kirchentag

AktuellesPremium
Gemeinsam am Tisch des Herrn: (v. l.) der hessen-nassauische Kirchen-präsident Volker Jung; der griechisch-orthodoxe Erzpriester und Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), Radu Constantin Miron; der Limburger Bischof und Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing
2 Bilder

ÖKT
Digitale Gemeinschaft

Schaut hin: Mit einem auf der Weseler Werft in Frankfurt am Main gefeierten Fernsehgottesdienst ist am 16. Mai der dritte Ökumenische Kirchentag zu Ende gegangen. Von Benjamin Lassiwe Am Ufer des Mains spielten die Posaunen, ein Chor sang. Plötzlich war sie doch noch da, die echte Kirchentagsstimmung. Zum Abschluss des vorwiegend im Internet durchgeführten Kirchentags gab es deutliche Appelle für mehr Gerechtigkeit in der Gesellschaft, aber auch in den Kirchen. „Ich finde es ungerecht, dass...

  • 19.05.21
  • 13× gelesen
AktuellesPremium

Ökumenischer Kirchentag: Programm vorgestellt
Gemeinschaft via Bildschirm

Der dritte Ökumenische Kirchentag, der vom 13. bis 16. Mai in Frankfurt am Main über die Bühne gehen sollte, wird eine rein digitale und dezentrale Veranstaltung. Nun liegt das offizielle Programm des diesmal virtuellen Treffens vor. Von Benjamin Lassiwe  Klar ist: Veranstaltungen in Frankfurt, an denen Besucher physisch teilnehmen können, gibt es nicht. Stattdessen sollen alle Veranstaltungen im Internet übertragen werden, vom Eröffnungsgottesdienst zu Christi Himmelfahrt über ein...

  • 15.04.21
  • 5× gelesen
AktuellesPremium

Digital und dezentral
Wieviel Kirchentag steckt im virtuellen Format?

Vom 13. bis 16. Mai läuft der 3. Ökumenische Kirchentag (ÖKT) in Frankfurt. Los geht es am Himmelfahrtstag mit einem ökumenischen Gottesdienst. Die Verantwortlichen des Kirchentages verhandeln noch mit dem Hessischen Rundfunk über den Ort des Geschehens. Es soll eine klare Frankfurt-Perspektive erkennbar sein, denn bei der Fernsehübertragung komme es stark auf die Bilder an, sagt der Pressesprecher des ÖKT, Mario Zeißig. Das Rote Sofa, die Interviews mit Prominenten, wird es in der bewährten...

  • 07.02.21
  • 12× gelesen
Aktuelles
Reiner Haseloff (CDU), Ministerpräsident Sachsen-Anhalt im Innenhof des Lutherhauses in Wittenberg
2 Bilder

Altbischof widerspricht Ministerpräsident
Für Haseloff ist die EKM nicht "lutherisch"

Für den bekennenden Katholiken Reiner Haseloff ist klar: Kämen die Protestanten mehr nach Luther, wäre es mit der Ökumene in Deutschland entschieden einfacher. Thüringens Altbischof Christoph Kähler hat sich entschieden gegen die Darstellung von Sachsen Anhalts Ministerpräsidenten Reiner Haseloff (CDU) gewandt, die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) sei nicht "lutherisch". Diese Aussage sei "grundfalsch", schrieb der emeritierte Theologieprofessor in einem Gastbeitrag für die in...

  • Wittenberg
  • 15.07.20
  • 825× gelesen
  • 8
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.