Bundesgartenschau

Beiträge zum Thema Bundesgartenschau

Aktuelles
Medienpartnerschaft zwischen den  Wochenzeitungen  „Der Sonntag“ und „Glaube und Heimat“ und der Bundesgartenschau Erfurt 2021. Im Foto: Sebastian Knöfel, Willi Wild und Torsten Bolduan, Markus Schäfer und Kathrin Weiß .

Medienpartnerschaft zur Bundesgartenschau unterzeichnet
Wir sind BUGA 2021

Die in Weimar erscheinende Mitteldeutsche Kirchenzeitung "Glaube+Heimat" und die in Leipzig erscheinende sächsische Kirchenzeitung "Der Sonntag" sind offizielle Medienpartner der BUGA 2021 in Erfurt. Die Geschäftsführer der beteiligten Verlage, Torsten Bolduan (Wartburg Verlag) und Sebastian Knöfel (Evangelisches Medienhaus und Wartburg Verlag), und die Geschäftsführerin der BUGA-Gesellschaft, Kathrin Weiß, haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Willi Wild, Chefredakteur von...

  • Erfurt
  • 13.11.20
  • 113× gelesen
BlickpunktPremium
Ganz begeistert: Rosemarie Lencer wälzt schon seit Wochen das Programm der diesjährigen Achava-Festspiele. Vor allem den Paradiesbaum in Erfurt zu sehen, verspricht für sie ein Höhepunkt zu werden.
2 Bilder

Paradiesbaum und Achava-Festspiele
Die Freude des Blätterschenkens

Die Dielen des alten Pfarrhauses in Troistedt knarzen laut, wenn ein Mensch auf ihnen unterwegs ist. "Wenn hier jemand einbricht, dann hören wir es sofort", lacht Rosemarie Lencer und geht über die alte Treppe und durch den offenen Flur in die gute Stube. Sie hat, wie es üblich ist, wenn Besuch sich angekündigt hat, bereits Kaffee gekocht. Zitronenkuchen und Kekse stehen bereit. Rosemarie Lencer bittet zu Tisch. Wenige Minuten später steht auch Ehemann Justus in der Tür, möchte eigentlich nur...

  • Weimar
  • 29.08.20
  • 103× gelesen
Eine WeltPremium
Kunst mit Eisenstäben: Der Künstler Nihad Dabeet in seinem Atelier in Ramle. Für die Bundesgartenschau im kommenden Jahr hat er eine Olivenbaum-Skulptur als Zeichen für Frieden und Versöhnung geschaffen.
2 Bilder

Buga Paradiesbaum
Von Ramle nach Erfurt

Ein besonderer Olivenbaum aus Israel: In der Verwendung von Metall für Kunstprojekte ist der Israeli Nihad Dabeet ein Pionier. Ein ungewöhnliches Ausstellungsstück hat er für die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt entworfen. "Alles, was uns passiert, dient uns zum Guten" "Ausgerechnet im Gefängnis lernte ich, ein freier Mensch zu werden" Von Mirjam Holmer Ramle, eine Stadt in Israels Zentralbezirk, nur wenige Kilometer südlich des Flughafens Ben Gurion gelegen: Inmitten der Gassen der...

  • Weimar
  • 27.08.20
  • 233× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Selbstgebaut: Die Insektenkirchen stehen im Geratal verteilt und sollen Käfern, Bienen und anderen Kleintieren einen Lebensraum geben.

Kirche auf der Buga
Willkommen in St. Bienenstich

Im Geratal, nördlich von Erfurt, sind in den vergangenen Wochen fünf Insektenkirchen entstanden. Sie tragen in den Dörfern Walschleben, Elxleben, Andisleben, Gebesee und Dachwig große Namen wie Sagrada Familia und St. Michel – aber auch St. Bienenstich, teilte die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) mit. Die etwa mannsgroßen, unter anderem aus Holzlatten und Paletten bestehenden Insektenkirchen seien auch ein Beitrag der Kirchen zur Bundesgartenschau (Buga) vom 23. April bis 10....

  • Eisleben-Sömmerda
  • 15.08.20
  • 41× gelesen
Aktuelles
Gut gelaunt: Kathrin Weiß freut sich auf die Bundesgartenschau Erfurt. Mehrere Millionen Gäste werden in den Tagen des Gartenfests in der Thüringer Landeshauptstadt mit der langen Gartenbautradition erwartet.

Sommerinterview mit Erfurts Buga-Geschäftsführerin
"Ich ruhe in mir"

Im Gartenreich: Die Geschäftsführerin der Bundesgartenschau Erfurt 2021, Kathrin Weiß, sprach mit Paul-Philipp Braun über das Großereignis im kommenden Jahr, was es für Besucher und vor allem für sie persönlich bedeutet. Die Buga Erfurt 2021 ist nach mehr als zehn Jahren Planungs-, Kommunikations- und Bauzeit auf der Zielgeraden. Erinnern Sie sich eigentlich noch, wie es losging? Kathrin Weiß: Ja, stimmt, zehn Jahre ist es schon wieder her, dass wir die ersten Überlegungen zur Planung...

  • Erfurt
  • 14.08.20
  • 135× gelesen
BlickpunktPremium
Bibelpflanzen im "egapark": Von Aloe bis Zwiebel verteilen sich die in der Bibel erwähnten Pflanzen auf dem Gelände im Garten Thüringens in Erfurt. Der "egapark" ist eine Kernzone bei der Bundesgartenschau 2021 in der Thüringer Landeshauptstadt.
4 Bilder

Der Garten – Spiegelbild des Lebens

Porträt: "Ins Herz gesät" heißt das Motto der Kirchen für die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt. Ideengeberin Ruth Bredenbeck hat zu dem Thema eine tiefe Verbindung. Von Diana Steinbauer Das Motto drückt eine Beziehung aus: Uns Menschen ist etwas ins Herz gesät. Aber was und von wem? Der Satz regt deshalb zum Fragen und Nachdenken an“, sagt die studierte Gartenbauwissenschaftlerin und Theologin. Mit den Gedanken an Boden, Aussäen, Blühen und Wachsen könne jeder etwas anfangen, ob er denn...

  • 07.06.19
  • 338× gelesen
Kirche vor Ort
Christian Fuhrmann
2 Bilder

Die blühende Ökumene: Bundesgartenschau 2021 - Kirchen in Erfurt dabei 

Der Land- und Gartenbau hat in Thüringens Landeshauptstadt eine lange Tradition. Vor über 150 Jahren gab es dort bereits eine erste Internationale Gartenbauausstellung. Die Kirchen planen jetzt eine Teilnahme bei der Buga2021. Oberkirchenrat Christian Fuhrmann, Leiter des Gemeindedezernats im Landeskirchenamt der EKM gibt Auskunft: Wie will sich die EKM bei der Buga in Erfurt präsentieren? Fuhrmann: Die Kirchenpräsenz auf der Buga2021 wird ökumenisch sein. Auf dem Petersberg ist ein...

  • Erfurt
  • 20.02.18
  • 95× gelesen
Feuilleton

Kirchen auf der Bundesgartenschau

Heilbronn (epd) – Unter dem Motto »Leben schmecken« werden die Kirchen 2019 auf der Bundesgartenschau in Heilbronn präsent sein. Das ökumenische Projektteam legte dies einstimmig fest, wie Pfarrerin Esther Sauer mitteilte. Evangelische, katholische und weitere Mitgliedskirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) nehmen in der Konzeption ihres Bundesgartenschau-Projekts das Thema »Schöpfung und Ernährung« auf. Ernährung ist auch thematischer Schwerpunkt des Buga-Geländebereichs...

  • Weimar
  • 18.07.17
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.