Abschluss der Buga auf dem Petersberg
Kannelore und Gießbert verabschiedeten sich

Mit 1,5 Millionen Besuchern hat die Bundesgartenschau in Erfurt die Erwartungen doch noch übertroffen.
Wegen der Corona-Maßnahmen musste der Zugang anfänglich begrenzt werden, Begleitveranstaltungen wurden in den ersten Wochen abgesagt. Die Buga ging am 10. Oktober nach 171 Tagen zu Ende. Bei der Abschlussveranstaltung mit Helfern und Unterstützern ist der Staffelstab für die Buga 2023 an Mannheim übergeben worden. 
Mit "Glaube + Hiemat" war erstmalig eine Kirchenzeitung Medienpartner. Der Petersberg mit dem Kirchenpavillon gehörte zu den gefragtesten Zielen. Am vergangenen Sonntag wurde dort ein ökumenischer Abschlussgottesdienst gefeiert. Die Kollekte im Buga-Kirchenpavillon betrug insgesamt 4275 Euro und ist für den EKM-Kirchenwald bestimmt. Damit können 855 Bäume gepflanzt werden.

Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen