Brandenburg

Beiträge zum Thema Brandenburg

BlickpunktPremium
Sag mir, was du hörst und ich sage dir, wer du bist: Was wir hören, ist abhängig von unseren Erwartungen, sagt Karlheinz Brandenburg. In seiner Forschung hat er sich auch mit der Psychoakustik beschäftigt, also mit dem Verhältnis von Schall und dem Eindruck, den dieser beim Hörer hinterlässt.
3 Bilder

Revolutionär
Das Gottesgeschenk

Vor 25 Jahren beschrieb Karlheinz Brandenburg die grundlegenden Techniken für das Audioformat MP3 – und damit die Möglichkeit, auf kleinsten Geräten Musik für hunderte Stunden abzu-speichern. Beatrix Heinrichs sprach mit dem 66-Jährigen über Pfadfinderabende am Lagerfeuer, digitale Kirche und den Klang der Zukunft. Sie haben ein Verfahren entwickelt, das die Musikindustrie revolutioniert hat. Haben Sie selbst auch einen MP3-Player? Karlheinz Brandenburg: Inzwischen habe ich sogar ein...

  • 09.08.20
  • 53× gelesen
Eine WeltPremium
3 Bilder

Australien
Bedingungslose Annahme leben

Wo Liebe zum Leben erwacht, heißt das Motto der Lutherischen Kirche Australiens (LCA). Gelebt wird es in den Gemeinden ganz praktisch. Ihre Wurzeln hat die Kirche in Brandenburg. Von Markus Löffler Ein halbes Jahr lang wüteten in Australien Waldbrände von bisher unbekanntem Ausmaß. Dank starker Regenfälle hat sich die Lage entspannt, die letzten Buschbrände sind gelöscht. Die Folgen der Zerstörung sind aber noch längst nicht beseitigt. Auch die Gemeinden der Lutherischen Kirche in...

  • 14.03.20
  • 10× gelesen
Feuilleton

Paul-Gerhardt-Wanderweg eröffnet

Lübben (epd) – Berlin und Brandenburg verbindet neuerdings ein rund 140 Kilometer langer Wanderweg mit kirchlichem Hintergrund. Der Paul-Gerhardt-Wanderweg, der von der Berliner Nikolaikirche in den Spreewald führt, wurde am 22. Mai mit einer Andacht in der Lübbener Paul-Gerhardt-Kirche feierlich eröffnet, teilte das brandenburgische Umweltministerium mit. Der Weg führt entlang der drei Wirkungsstätten Paul Gerhardts (1607–1676).

  • 31.05.19
  • 12× gelesen
FeuilletonPremium

Sonderausstellung: Archäologisches Landesmuseum in Brandenburg zeigt Kachelöfen der Reformationszeit
Bekenntnis und Behaglichkeit

Brandenburgs archäologisches Landesmuseum präsentiert zurzeit eine Sonderausstellung über Kachel­öfen der Reformationszeit. Unter dem Titel »Bekenntnis und Behaglichkeit« werde der Frage nachgegangen, wie die Reformation auf Ofenkacheln dargestellt wurde, welcher Vorbilder sich die Kachelhersteller bedienten und welche Wirkungen die Bildnisse hatten, teilte das Museum in Brandenburg an der Havel mit, das unweit der nördlichen Region der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland liegt. Die...

  • 10.01.19
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.