Brandenburg

Beiträge zum Thema Brandenburg

Service + Familie
Unkenntlich gemachtes Hakenkreuz an der Mauer der Lutherkirche Wellingsbüttel.
Video

Tagungsbeiträge online
Nazi-Glocken, NS-Kirchenbau, NS-Kirchenkunst

1945 war nicht alles vorbei. Zwar wurde nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, den Nazi-Deutschland am 1. September 1939 mit dem Überfall auf Polen begonnen hatte, vielerorts zum Meißel, zum Schleifgerät, zur Rasierklinge oder zum Pinsel gegriffen, um NS-Symbole zu entfernen. Doch manches von damals hat bis heute überdauert. Denn etliches, was wir aus der Nazi-Zeit geerbt haben, wird bisweilen gar nicht als „Braunes Erbe“ wahrgenommen. NS-Architektur bleibt oft unerkannt stehen. NS-Kunst...

  • Gotha
  • 01.09.21
  • 55× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Getrennt: Links das Verwaltungsgebäude des Landeskirchenamts in Wolfenbüttel, rechts das Verwaltungsgebäude in Blankenburg
2 Bilder

Kirche zwischen Ost und West

Harz-Propstei Blankenburg: Die Teilung Deutschlands zerschnitt Landeskirchen. Betroffen war auch die Landeskirche Braunschweigs mit ihren Gebieten im Ostharz. Von Hans-Jürgen Engelking Es war im Herbst 1990. Nach Mauerfall und Wiedervereinigung votierten die Blankenburger und Calvörder Kirchenvorstände für die Rückkehr ihrer Propstei in die braunschweigische Landeskirche, sodass am 1. Januar 1992 ein vielleicht heimlich immer gehegter Traum für viele, vor allem ältere, Blankenburger in...

  • 06.02.21
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.