Premium

Sonderausstellung: Archäologisches Landesmuseum in Brandenburg zeigt Kachelöfen der Reformationszeit
Bekenntnis und Behaglichkeit

Brandenburgs archäologisches Landesmuseum präsentiert zurzeit eine Sonderausstellung über Kachel­öfen der Reformationszeit. Unter dem Titel »Bekenntnis und Behaglichkeit« werde der Frage nachgegangen, wie die Reformation auf Ofenkacheln dargestellt wurde, welcher Vorbilder sich die Kachelhersteller bedienten und welche Wirkungen die Bildnisse hatten, teilte das Museum in Brandenburg an der Havel mit, das unweit der nördlichen Region der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland liegt. Die Ausstellung kann bis zum 17. März besichtigt werden.
Die Entwicklung des Kachelofens war ein Meilenstein für die Wohnkultur. Sie führte letztendlich weg vom – gefährlichen – offenen Feuer und hin zu weitgehend rauchfreien Wohnräumen.

Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen