Bilz

Beiträge zum Thema Bilz

Aktuelles

Landessynode in Sachsen beendet
Brauer: Wir erleben die Erpressung der Religion

Sachsens evangelische Landessynode hat am Wochenende ihre Frühjahrstagung abgehalten. Ein Thema war der Krieg in der Ukraine. Überrascht wurde das Kirchenparlament von neuen Fakten zu Missbrauchsfällen eines 2013 verstorbenen Jugendwarts. Von Katharina Rögner  Sachsens evangelische Landessynode hat sich mit den Folgen des Ukraine-Krieges für die Kirchen befasst. Auf ihrer Tagung am Wochenende in Dresden begrüßte sie den lutherischen Erzbischof aus Russland, Dietrich Brauer. Er berichtete von...

  • 11.04.22
  • 60× gelesen
Aktuelles

Landessynode in Sachsen
Bilz: Kirchliche Räume für Geflüchtete öffnen

Die sächsische evangelische Landessynode berät bis Sonntag in Dresden. Ein Thema auf der Tagesordnung ist die Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine sein. Auch die Impfpflicht könnte diskutiert werden. Sachsens Landesbischof Tobias Bilz sieht die Kirchen in der Verantwortung, ihre Räume für Geflüchtete zu öffnen. Viele sächsische Kirchgemeinden hätten sich sofort auf den Weg gemacht und böten Unterstützung für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine an, sagte Bilz am Freitag am Rande der Tagung der...

  • 09.04.22
  • 7× gelesen
Aktuelles

Missbrauchsfälle in sächsischer Kirchengemeinde
Bischof räumt Fehler bei Aufarbeitung ein

In der erzgebirgischen Kirchgemeinde Kühnhaide-Pobershau hat die Aufarbeitung von Missbrauchsfällen begonnen. Die Taten liegen fast 30 Jahre zurück. Die Landeskirche reagierte nach Bekanntwerden 2019 zögerlich. Vor dem Hintergrund der Missbrauchsfälle in den 1990er Jahren in der erzgebirgischen Kirchgemeinde Pobershau hat Sachsens evangelischer Landesbischof, Tobias Bilz, Fehler seiner Landeskirche eingeräumt. „Die Verantwortlichen der Landeskirche waren in der ersten Zeit nicht in der Lage,...

  • 02.04.22
  • 41× gelesen
Aktuelles
Tagung der sächsischen Landessynode im Juni 2020 in Dresden.

Landessynode in Sachsen
Beratung über Situation der Kirchen in Osteuropa

Dresden (epd) - Sachsens evangelische Landessynode kommt vom 8. bis 10. April zu ihrer Frühjahrstagung in Dresden zusammen. Zur Diskussion komm auch die weltweite Ökumene, besonders aber die Situation der Kirchen in Osteuropa, teilte die Landeskirche am Montag in Dresden mit. Wegen des Ukraine-Krieges stünden die Kirchen vor großen Herausforderungen. Die 80 Synodalen erwarten auf ihrer Tagung auch den Bericht des Diakonischen Werkes Sachsen und den ersten Teil des Abschlussberichtes zu...

  • 31.03.22
  • 9× gelesen
Aktuelles

"Leichtsinn und Verantwortungslosigkeit"
Impfpflicht: Bischöfe offen für Debatte

Leitende Geistliche begrüßen die Debatte über eine mögliche Impfpflicht. „Es ist gut, dass wir darüber eine gesellschaftliche Diskussion führen“, sagte Sachsens evangelischer Landesbischof, Tobias Bilz. Er könne sich „vorstellen, dass eine Impfpflicht bei der Überwindung der Corona-Pandemie hilft“. Er nehme in Gesprächen wahr, dass eine Impfpflicht „auch eine Entlastung für Unentschlossene sein könnte“, sagte Bilz. Im Hinblick auf eine Impfpflicht müssten aber verschiedene Aspekte sorgfältig...

  • 25.11.21
  • 76× gelesen
  • 3
Blickpunkt
Der neue Rat der EKD

Hintergrund
Mitglieder im neuen Rat der evangelischen Kirche

Bremen (epd) - Die Synode hat in Bremen einen neuen Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gewählt. 15 Mitglieder aus Kirche, Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft gehören dem Leitungsgremium an, das aktuelle Herausforderungen berät und sich öffentlich im Namen der Protestanten zu Wort meldet. Für einige Kandidaten wurde das lange Wahlprocedere am Dienstag zur Nervenprobe. Erst nach dem neunten Wahlgang waren alle Plätze in dem kirchlichen Leitungsgremium besetzt. Ihm...

  • 10.11.21
  • 60× gelesen
Aktuelles
Die Tagung der EKD-Synode ist online live zu verfolgen: 
ekd.de/livestream-ekd-synode-2021-bremen-68557.htm

Tag 3 der EKD-Synode
Erste Mitglieder des Rates der EKD stehen fest

Bis zur Mittagspause hat die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland in vier Wahlgängen vier Plätze für den Rat de EKD gewählt. In den ersten beiden Wahlgängen haben die westfälische Präses Annette Kurschus und die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit der Delegierten des digital tagenden Kirchenparlaments erhalten. Im dritten Wahlgang schaffte es der Arzt und Unternehmer Andreas Barner, im vierten die SPD-Bundestagsabgeordnete Kerstin Giese. Alle vier waren...

  • 09.11.21
  • 126× gelesen
  • 1
Aktuelles

Sachsens neuer Landesbischof
Ertrinkenden muss man helfen

Tobias Bilz, Sachsens frisch gewählter evangelischer Landesbischof, hat angesichts der angespannten Flüchtlingssituation an der türkisch-griechischen Grenze zur Barmherzigkeit aufgerufen. Kirche setze Zeichen dafür, dass Menschen, denen gerade Schaden geschehe oder die am Ertrinken seien, geholfen werde, sagte Bilz dem MDR. Kirche sei nicht für die Tagespolitik zuständig: "Wir sind dafür zuständig, dass es im Land ein Klima von Barmherzigkeit gibt und dass man sagt, jeder Mensch ist gleich...

  • 05.03.20
  • 53× gelesen
  • 1
Aktuelles
Tobias Bilz (l.) und Synodenpräses Otto Guse

Bischofswahl in Sachsen
Tobias Bilz ist neuer Landesbischof

Dresden (epd). Oberlandeskirchenrat Tobias Bilz (55) wird neuer sächsischer Landesbischof. Die Synode der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens wählte ihn am Samstag in Dresden mit deutlicher Mehrheit im dritten Wahlgang. Der 55-jährige Theologe erhielt 48 der abgegebenen 79 Stimmen. Die Amtseinführung ist für den 25. April vorgesehen.

  • 29.02.20
  • 309× gelesen
  • 3
  • 2
Kirche vor OrtPremium
Zwei für drei: Nina Spehr (r.) und Johannes Bilz im Gemeindesaal des Jenaer Melanchthonhauses
2 Bilder

Jena
Pfarramt mit Wechsel-Spannung

Sie lachen viel, vollenden schon mal die Sätze des anderen und machen es dem Interviewer fast ein bisschen einfach, wenn sie sich im Gespräch gleich selbst befragen: Und, wie hast du das erlebt? Oder: Was meinst du dazu? Von Beatrix Heinrichs Man könnte meinen, Nina Spehr und Johannes Bilz kennen sich schon lange. Seit diesem Jahr aber erst teilen sie sich den Dienst im Jeneaer Innenstadtsprengel mit den Predigtstellen Stadtkirche, Friedenskirche und Melanchtonhaus. Während Johannes Bilz,...

  • Jena
  • 09.11.19
  • 357× gelesen
Kirche vor Ort

Jena: Ehemaliger sächsischer Akademie-Direktor wird City-Pfarrer
Von der Elbe an die Saale

Die Kisten sind gepackt«, sagt Johannes Bilz und verrät: »Bei allem Umzugsstress: meine Bibel und das Notebook müssen immer griffbereit sein – ich muss ja arbeitsfähig bleiben.« Zwölf Jahre leitete Bilz die Evangelische Akademie Meißen und war Domprediger der Stadt. Zuvor hatte er im Pfarrdienst in Hohnstein in der Sächsischen Schweiz gearbeitet, danach war er als Referent beim Gemeindekolleg der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) in Celle tätig. Nun geht es für...

  • 31.01.19
  • 192× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.