Alles zum Thema Äthiopien

Beiträge zum Thema Äthiopien

Eine Welt

Aus aller Welt
Äthiopien bricht Baumpflanz-Rekord

Addis Abeba (epd) – Das immer wieder von Dürren geplagte Äthiopien hat einen neuen Baumpflanz-Rekord aufgestellt: An mehr als 1000 Orten im Land pflanzten Initiativen, Privatpersonen und Regierungsvertreter über 200 Millionen Setzlinge, wie der britische Sender BBC berichtete. Äthiopien sei überzeugt, dass das ein neuer Weltrekord sei. Mit der Aktion will das Land gegen die Abholzung von Wäldern vorgehen und verhindern, dass sich Wüsten ausbreiten. Insgesamt sollen im Rahmen der «Green Legacy...

  • 09.08.19
  • 24× gelesen
Eine Welt

Aus aller Welt
Äthiopier suchen Zuflucht in Kirche

Addis Abeba (epd) – Auf der Flucht vor gewaltsamen Ausschreitungen in der Region Sidama im Süden Äthiopiens haben mehr als 450 Menschen laut einem BBC-Bericht Zuflucht in einer Kirche gesucht. Die Ausschreitungen begannen vor rund zwei Wochen, nachdem ein Referendum über mehr Selbstbestimmung für die Region verschoben worden war. Bei den Zusammenstößen von Aktivisten, die für die Unabhängigkeit eintreten, und Sicherheitskräften wurden nach offiziellen Angaben mindestens 25 Menschen getötet....

  • 05.08.19
  • 10× gelesen
Eine Welt Premium
Vor 20000 Exilanten sprach Äthiopiens Premierminister Abiy Ahmed im Oktober des vergangenen Jahres in der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main zum Friedensprozess im langjährigen Krisenstaat.
2 Bilder

Kirchengemeinden auf der Flucht

Die Schattenseite der Aufbruchsstimmung in Äthiopien sind bürgerkriegsähnliche Zustände, die örtliche Gemeinden bedrohen. Eine Einschätzung des Afrika-Referenten im ­Berliner Missionswerk. Von Martin Frank Einige Äthiopier aus Berlin machten sich im vergangenen Monat nach erzwungenen Jahrzehnten im Exil auf, um ihre alte Heimat zu besuchen. Dort herrschen Aufbruchstimmung und eine große Euphorie. Dennoch ist das Chaos in manchen Landesteilen Äthiopiens größer als vor dem Wandel. Letztes...

  • 14.06.19
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort Premium
Handarbeit: Bäckermeister Andreas Nestmann (im roten T-Shirt) zeigte Schülerinnen und Schülern einer siebenten Klasse des Lucas-Cranach-Gymnasiums Wittenberg, wie das Brotbacken geht. Anlass war ein Thementag »Wir für Afrika«. Dazu informierte er auch über die Partnerschaft zu Äthiopien.

Kirchenpartnerschaft: Die Hoffnungsgemeinde Zieko sammelt für ein Bauprojekt in Äthiopien
Sie kriegen das Dach gebacken

Vor dem evangelischen Gemeindehaus in Zieko steht ein blauer Wegweiser. Er zeigt die Entfernung zu den beiden Partnergemeinden der Hoffnungsgemeinde: 480 Kilometer bis ins niederländische Top en Twel, und mehr als zehnmal so weit, 5 231 Kilometer, sind es bis nach Alaku in Äthiopien. Letztere Partnerschaft besteht seit 2006 und geht zurück auf den ehemaligen Ziekoer Pfarrer Dankmar Pahlings. Es begann damals alles mit einigen durch Spenden finanzierte Maultiere, die für Pfarrer in Alaku...

  • Landeskirche Anhalts
  • 31.03.19
  • 22× gelesen
Eine Welt

Deutscher Pfarrer stirbt bei Flugzeugabsturz

Genf (epd) – An Bord des abgestürzten Flugzeugs der Ethiopian Airline war nach Angaben des Weltkirchenrates auch der deutsche Pfarrer Norman Tendis. Der 51-jährige Familienvater sei auf dem Weg zur UN-Umweltversammlung in Nairobi gewesen, erklärte der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) am Montag in Genf. Bei dem Flugzeugabsturz am vergangenen Sonntag in Addis Abeba (Äthiopien) waren alle 157 Insassen ums Leben gekommen. Der Theologe und Umweltexperte Tendis hatte eine halbe Stelle beim ÖRK inne,...

  • 15.03.19
  • 57× gelesen
Eine Welt Premium

Äthiopien: Aufbruch mit Risiken und Nebenwirkungen

In Addis Abeba gehört der Wandel zum Alltag: Dutzende Wolkenkratzer glitzern in der äthiopischen Hauptstadt um die Wette, immer neue Hochhäuser wachsen in die Höhe. Dazwischen schlängelt sich die vor drei Jahren eröffnete Stadtbahn, die täglich 150 000 Passagiere ins Zentrum bringt. »Wer nur alle paar Jahre nach Addis kommt, erkennt die Stadt kaum wieder«, sagt Constantin Grund, der das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung leitet. Doch das ist nichts im Vergleich zum politischen Wandel, der das...

  • 07.01.19
  • 7× gelesen
Eine Welt

Äthiopien und Eritrea beenden Krieg

Addis Abeba/Frankfurt a.M. (epd) – Äthiopien und Eritrea haben ihren 20 Jahre dauernden Krieg offiziell für beendet erklärt. Der eritreische Präsident Isaias Afewerki und der neue äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed unterzeichneten am Montag eine Vereinbarung, in der beide Länder versprechen, unter anderem auf politischem, wirtschaftlichem und kulturellem Gebiet zusammenzuarbeiten. Zahlreiche afrikanische Regierungen gratulierten, die beiden Länder könnten ein Vorbild in Afrika sein, hieß...

  • 30.07.18
  • 4× gelesen
Service + Familie

Ökumenisch laufen für Äthiopien

Am Sonntag, 16. September, 14 Uhr startet am Domplatz in Erfurt ein Spendenlauf für Menschen mit und ohne Behinderung. Bei der Aktion sollen möglichst viele Menschen, mit und ohne Behinderung, als Team oder Einzelperson um den Erfurter Dom laufen. Mit dem erlaufenen Spendengeld werden geflüchtete Familien in den Flüchtlingslagern in Nord-Äthiopien und die Beratungsarbeit der Caritas für Menschen mit Behinderungen unterstützt. Anmeldung bis 16. August bei: Annegret Rhode, Bistum Erfurt,...

  • Erfurt
  • 05.07.18
  • 3× gelesen
Eine Welt
Nachhaltige Hilfe: Arbeiter graben im Dorf Keto in 
der Provinz Kuno Alimeno an einem 14 Meter tiefen Trinkwasserbrunnen.

Äthiopien: Ohne Hungerhilfe droht Massenflucht

Nach drei aufeinanderfolgenden Dürrejahren und Unruhen in mehreren Provinzen sind Millionen Äthiopier dringend auf Hungerhilfe angewiesen. Blickwechsel von Marc Engelhardt Seit dem El-Niño-Wetterphänomen Ende 2015 hätten die Bewohner des ostafrikanischen Landes keine Chance gehabt, sich zu erholen, sagt die Koordinatorin der Vereinten Nationen, Ahunna Eziakonwa-Onochie, und warnt zugleich vor den Folgen, sollte die benötigte Hilfe ausbleiben. »Dann werden die Menschen in andere Länder...

  • Weimar
  • 20.04.18
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort
Voll Eifer bei der Sache: Jungen aus Dembi Dollo in Äthiopien malen Bilder zu Bibelgeschichten.
2 Bilder

Stollen für Bibeln

Aktion: Backwerk aus Zieko soll mithelfen, dass Bücher nach Äthiopien kommen Von Angela Stoye Als in anderen Orten noch der Abschluss des Reformationsjubiläums gefeiert wurde, wurde im Pfarrgarten von Zieko wieder einmal der alte Backofen geheizt. Seit 2006 agiert in dem Dorf im Kirchenkreis Zerbst mehrere Male im Jahr ein Back-Team um den Kirchenältesten und Konditormeister Andreas Nestmann. Wurden in den Anfangsjahren Speckkuchen und Brote für Gemeindefeste gebacken, war es Ende Oktober...

  • Zerbst
  • 12.12.17
  • 34× gelesen
Eine Welt
Strahlen um die Wette: Suhai Ismael Abuker mit einer Kundin in ihrem Friseursalon.
2 Bilder

Zukunft mit Kamm und Schere

Perspektiven gegen die Hoffnungslosigkeit: Langzeitflüchtlinge aus Somalia schaffen sich durch ein Projekt des Lutherischen Weltbundes eine neue Existenzgrundlage in Äthiopien. Von Cornelia Kästner »Wenn ich alles gelernt habe, werde ich eine Schneiderei aufmachen, um meine Familie zu ernähren«, sagt Faiza Mahmud Said. Die ältere Frau mit dem gelben Kopftuch schneidet unterschiedlich geformte Stücke aus weißem Papier. Es ist einer der ersten Tage der Schneiderausbildung für die somalischen...

  • Weimar
  • 31.08.17
  • 6× gelesen
Eine Welt
Der Glockenturm der Deutschen Evangelischen Kirche, »Umschlagplatz der Güte und Güter Gottes« für Deutschsprachige in der äthiopischen Hauptstadt, wird noch von Hand geläutet.

Klein-Deutschland in Äthiopien

Eine Nachfahrin der Königin von Saba, Königin Taytu, ließ sich 1888, aus den rauen Bergen kommend, an einer warmen Quelle im Tal ein Haus bauen, gründete eine Stadt und gab ihr den Namen »Addis Abeba« – die Neue Blume. Kürzlich hatte die Deutsche Evangelische Kreuzkirche Besuch vom katholischen Seelsorger aus Sambia. Von Georg Meusel Auf dem Altarplatz der Deutschen Evangelischen Kreuzkirche in Addis Abeba ein ungewohntes Bild: Neben Pastorin Anja Jacobi im lutherisch-schwarzen Talar der...

  • Weimar
  • 03.08.17
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.