Buga: Keine Testpflicht

Frühjahrsflor des großen Staudenbeets mit Tulpe und Wolfsmilch auf dem Buga-Areal im Erfurter Egapark
  • Frühjahrsflor des großen Staudenbeets mit Tulpe und Wolfsmilch auf dem Buga-Areal im Erfurter Egapark
  • Foto: Paul-Philipp Braun
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Erfurt (red) – Bei konstanter Inzidenz unter 100 ist auf dem Gelände der Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt kein amtlicher negativer Coronatest oder ein Impfnachweis notwendig, teilte die Buga-Gesellschaft mit. „Die Gastronomieanbieter auf beiden Buga-Flächen können vom bisherigen, eingeschränkten To-Go-Angebot auf Außengastronomie umstellen, freut sich Buga-Geschäftsführerin Kathrin Weiß. Den Besuch der Außengastronomie müssen die Besucher allerdings vorher telefonisch anmelden. Für den Kartenvorverkauf gibt es ebenfalls Neuerungen. Die bisher notwendigen Zutrittskarten fallen weg.

buga2021.de

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen