Pfingsten

Beiträge zum Thema Pfingsten

BlickpunktPremium
Suppenbrunzer: Diesen etwas derben Namen hat die Heilig-Geist-Kugel einem einfachen Umstand zu verdanken: Meistens hing sie über dem Esstisch. Durch den aufsteigenden Dampf der heißen Suppe beschlug das Glas der Kugel, kondensierte und tropfte langsam wieder zurück in den Topf. Der Spitzname "Suppenbrunzer" ("Suppenpisser") war geboren. Holzbildhauer Joachim von Zülow aus dem bayerischen Bodenmais

Pfingsten
Der Atem Gottes

Mit Brausen und Macht erfüllt der Heilige Geist die verzagten Jünger Jesu, so berichtet es die Pfingstgeschichte in der Bibel. Er steht für Bewegung, Energie, Neuanfang. Von Christian Feldmann Seine Jünger sitzen in Jerusalem zusammen, 50 Tage nach dem Tod Jesu am Kreuz, als plötzlich ein Brausen vom Himmel kommt und ein gewaltiger Wind das Haus erfüllt: «Sie wurden alle erfüllt von dem Heiligen Geist», heißt es in der Bibel. An dieses Ereignis erinnert das Pfingstfest. Aber was hat es auf sich...

  • 23.05.21
  • 20× gelesen
Blickpunkt
Die Taube, Symbol für den Heiligen Geist, ist in Darstellungen wie hier beim Mosaik im Portal des Berliner Doms weit verbreitet – auch wenn sie in der Pfingstgeschichte selbst gar nicht vorkommt.

Kirchengeburtstag: Was wir zu Pfingsten feiern
"Feuer und Flamme"

Pfingsten ist nach Ostern und Weihnachten das dritte große Fest im Kirchenjahr. Für viele ist es aber auch die christliche Feier, die am schwersten zu erfassen ist. Fragen und Antworten rund um Pfingsten: Worum geht es? Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes: Gott schenkt seinen Geist nicht mehr einzelnen Auserwählten, sondern jedem Gläubigen. Pfingsten gilt außerdem als «Geburtstag der Kirche» und ist ein Symbol für Kreativität und Neuanfang. Was steht genau in der biblischen...

  • 23.05.21
  • 42× gelesen
Spezial
Frühjahrsflor des großen Staudenbeets mit Tulpe und Wolfsmilch auf dem Buga-Areal im Erfurter Egapark

Buga: Keine Testpflicht

Erfurt (red) – Bei konstanter Inzidenz unter 100 ist auf dem Gelände der Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt kein amtlicher negativer Coronatest oder ein Impfnachweis notwendig, teilte die Buga-Gesellschaft mit. „Die Gastronomieanbieter auf beiden Buga-Flächen können vom bisherigen, eingeschränkten To-Go-Angebot auf Außengastronomie umstellen, freut sich Buga-Geschäftsführerin Kathrin Weiß. Den Besuch der Außengastronomie müssen die Besucher allerdings vorher telefonisch anmelden. Für den...

  • 21.05.21
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort
Dorfkirche St. Marien in Oberlödla

Oberlödla: Gottesdienst mit dem Landesbischof
Pfingsten auf der Wiese

Seit fast 50 Jahren wird der Pfingstmontag in Oberlödla traditionell im Grünen gefeiert. Zum Gottesdienst mit Landesbischof Friedrich Kramer am 24. Mai, 15 Uhr, erwartet die Kirchengemeinde bis zu 100 Besucher. "Die große Streuobstwiese hinter der Feuerwehr bietet dafür auch in der Pandemie die besten Voraussetzungen", erklärt Christiane Müller. Sie ist Pfarrerin im Kirchenkreis Altenburger Land und neben Oberlödla zuständig für die Kirchengemeinden Kriebitzsch, Monstab und Rositz. Während sich...

  • 21.05.21
  • 14× gelesen
Kirche vor Ort
Eine kleine Überraschung zum Pfingstfest gab es für die Kinder der evangelischen Kindertagesstätten und der Evangelischen Grundschule Eisenach.
2 Bilder

Überraschung zum Pfingstfest
800 Tüten für Eisenacher Kinder und Familien

In Eisenach wurden vor dem Pfingstwochenende über 800 Geschenktüten an Kinder und ihre Familien verteilt, teilte die Kirchengemeinde der Stadt mit. Mitglieder des Gemeindekirchenrates hatten in dieser Woche die kleinen Tüten mit der Geschichte zum Pfingstfest zum Hören oder Lesen, mit etwas zum Spielen, Malen und Gestalten gefüllt und über Kindertagesstätten und die evangelische Grundschule an Familien verteilt. "So einfach ist gar nicht zu erklären, worum es an diesem Fest geht", hießt es in...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 20.05.21
  • 9× gelesen
Aktuelles
Kirchenpräsident Joachim Liebig

Essay
Was ist eine Kirche?

Was ist Kirche, wenn sie klein ist? Essay von Joachim Liebig Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts Dessau-Roßlau, im Mai 2021 Einige Vorbemerkungen zu dem vorliegenden Beitrag: a. Der Beitrag ist parteilich. Als Kirchenpräsident der nach Mitgliederzahlen kleinsten Landeskirche unter den Gliedkirchen der EKD kann eine Parteilichkeit für kleine Kirchen vorausgesetzt werden. b. Spätestens seit der EKD -Schrift „Kirche der Freiheit“ aus dem Jahr 2006 hat die Anzahl der Mitglieder...

  • 20.05.21
  • 436× gelesen
  • 1
  • 3
Aktuelles
2 Bilder

Kommentiert
Ein heißes Eisen

Kreative Inkubationsphase, so nennen Psychologen den Moment, in dem aus einem Problem eine Lösung keimt. Wäre praktisch, würde sich dieser Reifeprozess am Schreibtisch abspielen. Von Beatrix Heinrichs Funktioniert nur leider nicht. Es erwischt uns da, wo wir es am wenigsten erwarten. Beim Bügeln zum Beispiel. So erging es Alice Clark. An einem schönen Tag im Jahr 1945 erdachte sie den Namen für eines der größten amerikanischen Hilfsprogramme der Nachkriegsgeschichte. Die Kreativaufgabe mit nach...

  • 20.05.21
  • 29× gelesen
  • 1
Aktuelles
Eine Taube auf dem Deckel der Kanzel der Kirche in Bielen.

Gottesdienste im Grünen, mit Musik, Ökumene und Konfirmationen
Christen feiern zum Pfingstfest den Geburtstag ihrer Kirche

Das bevorstehende Pfingsten ist für Christen nicht nur ein verlängertes Wochenende: Sie feiern den Geburtstag ihrer Kirche und den Beginn der Verbreitung der christlichen Botschaft. Das Fest bildet damit nach Weihnachten und Ostern den dritten Höhepunkt im Kirchenjahr. In vielen Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) werden regionale Traditionen fortgeführt. In diesem Jahr können Veranstaltungen nicht in gewohnter Weise stattfinden, doch einige Gottesdienste werden...

  • Eisenach-Erfurt
  • 19.05.21
  • 35× gelesen
Glaube und Alltag
Ausgießung des Heiligen Geistes (Giotto di Bondone - um 1305)

Pfingsten 2021
der Geist Gottes

Das liebe Pfingstfest war heran gekommen, die Jüngerschaft  des HERRN vereint am Ort. Man fühlt sich, seit der Meister ging, beklommen - obwohl man weiß, er ist nicht wirklich fort ... Doch plötzlich klangen Sang und holdes Brausen, wie Sturm auf Harfensaiten im Akkord.  Der Gottesgeist mit Singen und mit Sausen erfüllt nun froher Melodie ihr Haus. Gesessen eben in verschlossnen Klausen, treibt jetzt des Geistes Kraft zum Tor hinaus. Dort fallen Zungen - lodernd als von Feuer und glitzernd wie...

  • Wittenberg
  • 17.05.21
  • 120× gelesen
AktuellesPremium
Auch das ist Kirche: Gottesdienst der Hillsong Church 2014 in Konstanz. Die pfingstkirchlich-charismatische Glaubensgemeinschaft gehört zu den am schnellsten wachsenden religiösen Gemeinschaften weltweit. Hillsong stammt ursprünglich aus Australien.

Kein Gloria, kein Bekenntnis
Rockkonzert mit Predigt

Pfingsten ist das Fest der Ausgießung des Heiligen Geistes. Eine Neuauflage davon wollen Bewegungen wie Hillsong verkörpern und stellen die Toleranz evangelischer Christen auf die Probe. Von Wolfgang Thielmann Ist das eine ordentliche Kirche?“, fragte eine Kollegin. Sie war auf eine Gruppe namens „Hillsong Church“ gestoßen. Sie hatte sie am Ursprungsort Sidney besucht und in Konstanz. Einerseits war sie hingerissen, denn die Leute sprachen persönlich, unbefangen und begeistert von ihrem...

  • 16.05.21
  • 20× gelesen
Glaube und Alltag
Entschwindender Christus mit der Inschrift „Omnes traham ad me ipsum“ („Alle werde ich an mich ziehen“, 1597), Dom zu Ribe

EXAUDI 2021
in Erwartung des Geistes

Nachdem der HERR vor ihnen aufgefahren zum Himmel war in unsichtbarem Licht, verjüngt’s die Jünger - jeden bei zehn Jahren - Angst, Furcht und Gram entwich dem Angesicht. Einmütig gingen täglich sie zum Tempel - aus reiner Freunde - nicht aus Zwang und Pflicht. Und geben so bis heute ein Exempel von einer Hoffnung, die der Himmel webt und die auf Erden wirkt, gleich einem Stempel, der öffentlich bezeugt, dass Christus lebt. In baldiger Erwartung neuen Geistes und Stolz der Jünger seinen Becher...

  • Wittenberg
  • 14.05.21
  • 41× gelesen
Aktuelles
G+H Nr. 20 vom 16.6.21

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Knallerbsen und andere Ärgernisse

„Sag mal, geht‘s noch?“ – Die Empörungskultur ist keine neuzeitliche Erfindung. Schon in der Bibel lesen wir im Brief des Apostels Paulus an die Korinther, dass das Wort vom Kreuz vielen ein Ärgernis ist. Erinnern Sie sich noch an Regina Zindler? Die Vogtländerin geriet vor 22 Jahren über einen Knallerbsenstrauch am Maschendrahtzaun in Streit mit ihrem Nachbarn. Stefan Raab machte daraus einen Hit und Regina Zindler über den Maschendrahtzaun hinaus bekannt. Was er wohl aus dem Sachverhalt einer...

  • 14.05.21
  • 25× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort

Münchenlohra
Mit Kanonen auf Tauben

Im Pfarrbereich Niedergebra im Kirchenkreis Südharz hatte man für den Gottesdienst am Pfingstsonntag eine besondere Aktion geplant. Doch es kam anders. Ursprünglich sollten 100 weiße antrainierte Brieftauben nach dem Gottesdienstes acht Kilometer bis zu ihrem Heimatschlag fliegen. Die Aktion sollte an Noah erinnern, der nach der Sintflut auch eine Taube aussandte, erklärte die Sprecherin des Kirchenkreises Regina Englert: "Es war der erste Gottesdienst des Pfarrbereichs nach der Corona-Pause....

  • 12.06.20
  • 78× gelesen
  • 2
  • 1
Kirche vor Ort
Video

Jena - TV Gottesdienste
Pfingsten

Gottesdienst zu Pfingsten 2020 aus der Stadtkirche St. Michael Jena Mitwirkende: Pastorin Nina Spehr Pfarrer Johannes Bilz Kantor Martin Meier Trompete Alexander Suchlich Schola: Heiko Knopf, Johannes Schleußner

  • Jena
  • 31.05.20
  • 81× gelesen
AktuellesPremium
Eine weiße Taube symbolisiert den Heiligen Geist, wie hier in der Heilig-Geist-Kirche in Kerspleben im Kirchenkreis Weimar am Schalldeckel über der Kanzel. Links und rechts Johannes der Täufer mit dem Lamm und Jesus mit der Weltkugel. Am Pfingstsonntag ist um 10 Uhr Gottesdienst im Pfarrgarten.
6 Bilder

Pfingstgedanken
Allein geht es nicht

Der Feiertag ist schwer vermittelbar. Geburtstag der Kirche, Aus-gießung des Heiligen Geistes. Ein Essay über Zweifeln und Zagen, Beharren und Bleiben. Von Rolf Wischnath Ich zage und zweifele. Zum Beispiel zage ich beim Versuch, meinen drei erwachsenen, kirchenkritischen Kindern, meiner Frau und dem Freund, einem theologisch neugierigen Mathematiker, zu erklären „für uns gestorben“, „auferstanden von den Toten“, „Versöhnung der Welt mit Gott“ oder woran ich den Heiligen Geist erkenne. Und ich...

  • 31.05.20
  • 108× gelesen
Aktuelles

Podcast Pfingsten
Schöpfen, mal aus dem Vollen

Liebe Mitmenschen! Geteilte Freude ist doppelte Freude. Die Hochzeit ist in vollem Gange. Es ist ein berauschendes Fest. Es gibt Musik und Tanz. Hochzeitliche Freude ist doppelte Freude. Schöpft jetzt! Füllt die Krüge! Und feurige Freude wird entfesselt. In diesem Jahr haben viele Brautpaare ihre Hochzeitsfeiern in den Herbst oder gleich ins nächste Jahr verlegt. Manche feiern heimlich, in kleinem Kreis und später gibt es mehr. Dirk ist seit vielen Jahren Koch und Caterer - zu Pfingsten plant...

  • Apolda-Buttstädt
  • 30.05.20
  • 31× gelesen
Glaube und Alltag
2 Bilder

Wort zur Woche
Aufbruch zur Gelassenheit

Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen. Johannes 12, Vers 32 Ich habe einen Wunsch zu Pfingsten dieses Jahr. Ich wünsche mir: Mehr Gelassenheit! Warum? Weil wir Gelassenheit so wenig üben! Das Gelassenheitsgebet "Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden" kennen Sie sicher. Auf unzähligen Tassen und Plakaten,...

  • 30.05.20
  • 110× gelesen
  • 2
Kirche vor OrtPremium
Ganz der Pfingstrose verschrieben: Seit 2003 nennt sich Steffen Schulze Pfingstrosengärtner. Auf seinem Terrain baut er 600 Sorten an.

Spezialgärtnerei für Pfingstrosen
Die Blume zum Fest

Von Claudia Crodel Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen; es grünten und blühten Feld und Wald … Jede Wiese sproßte von Blumen in duftenden Gründen, festlich heiter glänzte der Himmel und farbig die Erde“, so schrieb einst Johann Wolfgang von Goethe. Neben der bekannten Apostelgeschichte am 50. Tag der Osterzeit, ist für viele ein Blick auf die erwachte Natur unmittelbar mit dem Pfingstfest verbunden. In Nauendorf, einem kleinen Ort im nördlichen Saalekreis, gibt es eine Gärtnerei, die...

  • Halle-Saalkreis
  • 29.05.20
  • 139× gelesen
Aktuelles
G+H Nr. 22 vom 31. Mai 2020

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Die Telefonballade

Corona und Kultur - ein schwieriges Verhältnis. Gerade freiberufliche Kunst- und Kulturschaffende trifft die Krise wirtschaftlich besonders. Wer Künstlern in Not helfen möchte, sollte sich vielleicht von Harald Schmidt anrufen lassen.  Die ersten Corona-Wochen haben gezeigt: Daheimbleiben bedeutet für die meisten Künstler nicht unbedingt den Einbruch aller Kreativität - im Gegenteil. Auch in den eigenen vier Wänden sind viele unglaublich produktiv. Die  Schweizer Schauspielerin Carol Schuler...

  • 29.05.20
  • 101× gelesen
Kirche vor Ort
Pfarrerin Elke Rosenthal wird Superintendentin für den Kirchenkreis Arnstadt-Ilmenau.

Hybrider Gottesdienst in zwei Kirchen und im Internet gleichzeitig
Berliner Pfarrerin wird Superintendentin für Arnstadt-Ilmenau

Neue Wege gehen der Kirchenkreis Arnstadt-Ilmenau und die Onlinekirche der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) bei der Einführung von Pfarrerin Elke Rosenthal (Foto) als Superintendentin. Der Gottesdienst findet am Pfingstmontag (1. Juni, 14 Uhr) zeitgleich im Internet und an zwei Orten des Kirchenkreises statt: In der Bachkirche Arnstadt mit Regionalbischof Tobias Schüfer, Oberkirchenrat Michael Lehmann (Personaldezernent der EKM), Superintendent Thomas Walther, Pfarrerin Elke...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 28.05.20
  • 164× gelesen
Kirche vor Ort

Pfingsten
"Hoffnungsketten" für die Kirchen

Erfurt (red) – Die Referentin für pädagogisch-theologische Arbeit mit Kindern und Familien im Kirchenkreis Erfurt, Franziska Gräfenhain, hat Kinder aus den Kirchengemeinden, Kindergärten und Vereinen in und um Erfurt dazu aufgerufen, Hoffnungsketten zu gestalten. Die bunten Wimpel sollen in jeder Gemeinde zu einer großen Kette zusammengefügt werden und zu Pfingsten die Kirchen von außen schmücken. „Vielleicht entsteht so die größte Hoffnungskette Thüringens“, sagt die ordinierte...

  • 28.05.20
  • 65× gelesen
Kirche vor Ort

Hildburghausen-Eisfeld
Online-Pfingstfest auf der Veste

Heldburg (red) – Der Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld und das Deutsche Burgenmuseum laden ein zu einem Video-Pfingstgottes-dienst von der Veste Heldburg. Zu sehen ist die Aufzeichnung am Pfingstsonntag ab 10 Uhr auf dem Youtube-Kanal des Kirchspiels Heldburg. Gestaltet wird der Gottesdienst von Pfarrerin Sylvia Graf aus Heldburg und Diakon Albrecht Strümpfel. Superintendent E.F. Johannes Haak hält die Predigt zum Thema: „Von guten Mächten wunderbar geborgen.“ Die als "Fränkische Leuchte“...

  • 28.05.20
  • 69× gelesen
Aktuelles
Eine Taube auf dem Deckel der Kanzel der Kirche in Bielen.

Pfingsten
Fliegende Tauben zum Geburtstag

Das bevorstehende Pfingsten ist für Christen nicht nur ein verlängertes Wochenende: Sie feiern den Geburtstag ihrer Kirche und den Beginn der Verbreitung der christlichen Botschaft. Das Fest bildet damit nach Weihnachten und Ostern den dritten Höhepunkt im Kirchenjahr. Zu Pfingsten werden in vielen Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) regionale Traditionen fortgeführt. In diesem Jahr können viele Veranstaltungen nicht in gewohnter Weise stattfinden, doch viele...

  • Eisenach-Erfurt
  • 27.05.20
  • 239× gelesen
Kirche vor Ort
Der Gitarrist Falk Zenker.

Ein Mephisto wird das Evangelium lesen
Start für Kunst-Gottesdienste in Weimar am Pfingstsonntag

In Weimar wird mit „Kunst-Gottesdiensten“ in der Kirche St. Jakob eine neue Veranstaltungsreihe gestartet. Beginn ist am Pfingstsonntag (31. Mai) um 19 Uhr mit dem Gitarristen Falk Zenker und dem Schauspieler Sebastian Kowski. Die „Lukas-Vesper“ wird bis zum 16. August an jedem weiteren Sonntag angeboten. Freiberufliche Musiker und Musikerinnen aus Weimar setzen sich in ihrem Medium mit den Themen der Vesper auseinander – in Zustimmung oder Dissonanz zu den biblischen Texten. Die Lesungen...

  • Weimar
  • 25.05.20
  • 133× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.