Premium

Worbis: Der etwas andere Gottesdienst
Zur Henkelkirche

Predigt am Tresen: Der Angst und Sorge nicht zu großen Raum zu lassen und die Lust am Leben nicht zu verlieren, das sei die Botschaft Gottes, sagte Pfarrer Peter-Michael Schmudde bei alkoholfreiem Bier.
2Bilder
  • Predigt am Tresen: Der Angst und Sorge nicht zu großen Raum zu lassen und die Lust am Leben nicht zu verlieren, das sei die Botschaft Gottes, sagte Pfarrer Peter-Michael Schmudde bei alkoholfreiem Bier.
  • Foto: Reiner Schmalzl
  • hochgeladen von Beatrix Heinrichs

Ein ganz normaler Sonntag in Worbis. Eigentlich. Nur in der Kirche St. Peter und Paul ist es seltsam still. Kein Pfarrer, kein Orgelspiel, kein Mensch zu sehen. Und doch hörten an diesem Tag mehr Worbiser das Wort Gottes als sonst. Eine Berg-und-Propheten-Geschichte aus dem Wirtshaus.

Dass an diesem Sonntag in Worbis im Kirchenkreis Mühlhausen die Kirche leer blieb, lag an Peter-Michael Schmudde. Seine Gemeinde nämlich hatte er zum Gottesdienst ein paar Häuser weiter in „Hartmanns Bierstube“ eingeladen. Weil es die Leute früher nach dem Kirchgang vielfach ins Wirtshaus gezogen hat, könnten sie doch auch gleich dort hinkommen, sagte sich der Pfarrer. Einen Kneipen-Gottesdienst, das hatte es im traditionsgeprägten Eichsfeld noch nicht gegeben.

 Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Beatrix Heinrichs aus Jena

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.