Schmalzl

Beiträge zum Thema Schmalzl

Kirche vor OrtPremium
Kaffeeplausch im Kloster: Landesbischof Friedrich Kramer im Gespräch mit Benediktinermönchen von der Abtei Münsterschwarzach in Unterfranken
2 Bilder

Hinter Klostermauern
"Bekommen Mönche Taschengeld?"

Die einstigen Klöster an Saale und Unstrut werden heute in unterschiedlicher Weise mit Leben gefüllt. Im Kloster Memleben wird die Geschichte der christlichen Pioniere in Sachsen-Anhalt lebendig gemacht. Aber es wird auch gebetet und gesungen. Von Reiner Schmalzl  Dass man hier sogar noch richtigen Mönchen begegnen und mit ihnen über Gott und die Welt reden kann, darüber schienen jetzt doch manche Besucher im Kloster Memleben etwas überrascht. In das ehemalige Benediktinerkloster im...

  • 27.08.20
  • 48× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Solo mit Gitarre: Bei seinen Andachten sorgt Landesbischof Friedrich Kramer selbst für die Begleitmusik.

Fragen an den Bischof
Kirche kritisch unter der Lupe

Friedrich Kramer kam mit dem Andachtskoffer zum Abend-gebet in die Mühlhäuser Georgikirche. Anschließend stand er Rede und Antwort. Von Reiner Schmalzl Die jährliche Bekanntgabe der Mitgliederstatistik brachte es an den Tag: Auch im vergangenen Jahr haben viele Menschen der Kirche den Rücken gekehrt. Angesichts des Mitgliederschwundes in den beiden großen christlichen Kirchen sind auch Gemeindemitglieder des evangelischen Kirchspiels Mühlhausen mehr oder weniger beunruhigt. Wie die...

  • 17.07.20
  • 109× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Lieblingsplatz gefunden: Obgleich sich Florian Zobel wegen des Kontakt-verbots noch nicht überall vorstellen konnte, ist er kein Unbekannter mehr. Vor der Kirche in Großtöpfer habe es schon viele freundliche Begegnungen gegeben.
2 Bilder

Kirchenkreis Mühlhausen
Dienstantritt via Youtube

Florian Zobel ist neuer Pfarrer in Großtöpfer. Der 29-Jährige ist für 36 Dörfer im südlichen Eichsfeld zuständig. Gesehen hat er seine Gemeinde-mitglieder noch nicht. Und doch kennen sie sich schon. Von Reiner Schmalzl Ich sehe zwar katholisch aus, bin aber trotzdem der evangelische Pfarrer“, betont und grüßt Florian Zobel per Videobotschaft aus dem Pfarrgarten in Großtöpfer. Weil er erkannt werden möchte, trägt der 29-Jährige gern auch im Alltag das eher bei katholischen Priestern...

  • 09.05.20
  • 157× gelesen
Kirche vor Ort
Angepinnt: Kreative Anregungen für Kinder-gottesdienste und Christenlehre

"Werkstatt Kinderkirche"
Geschichten-Staffel im Pfarrhaus

Lassen sich Kinder heute überhaupt noch für den Glauben begeistern? Wie können sie durch das Kirchenjahr mitgenommen werden und es selber gestalten? Fragen wie diese bewegen Eltern und bringen sie mitunter in Erklärungsnöte. Das bestätigen auch die Ehrenamtlichen aus den Kindergruppen im Kirchenkreis Bad-Frankenhausen-Sondershausen. Einmal im Monat treffen sie sich zur „Werkstatt Kinderkirche“ im Pfarrhaus in Schlotheim, um sich auszutauschen und Anregungen zu bekommen für Kindergottesdienste,...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 15.02.20
  • 29× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Predigt am Tresen: Der Angst und Sorge nicht zu großen Raum zu lassen und die Lust am Leben nicht zu verlieren, das sei die Botschaft Gottes, sagte Pfarrer Peter-Michael Schmudde bei alkoholfreiem Bier.
2 Bilder

Worbis: Der etwas andere Gottesdienst
Zur Henkelkirche

Ein ganz normaler Sonntag in Worbis. Eigentlich. Nur in der Kirche St. Peter und Paul ist es seltsam still. Kein Pfarrer, kein Orgelspiel, kein Mensch zu sehen. Und doch hörten an diesem Tag mehr Worbiser das Wort Gottes als sonst. Eine Berg-und-Propheten-Geschichte aus dem Wirtshaus. Dass an diesem Sonntag in Worbis im Kirchenkreis Mühlhausen die Kirche leer blieb, lag an Peter-Michael Schmudde. Seine Gemeinde nämlich hatte er zum Gottesdienst ein paar Häuser weiter in „Hartmanns Bierstube“...

  • 19.09.19
  • 159× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Rockt den Gottesdienst: Der 31-Jährige Samuel Golling ist Pfarrer in Leinefelde im Eichsfeld.

Leinefelde: Pfarrer sei nicht sein erster Berufswunsch gewesen, sagt Samuel Golling
»Es braucht Leute, die auf Gott zugehen«

Von Reiner Schmalzl Dass seine Berufung gleich aus mehrerlei Hinsicht vorgezeichnet schien, wollte Samuel Golling nie so richtig wahrhaben. Beide Großväter waren Pfarrer, und der Enkel wuchs in einem christlich geprägten Elternhaus auf. Der Junge machte beim Krippenspiel mit, schloss sich dem Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) an, war mit der Gitarre in vielen Bands und innerhalb der musikalischen Jugendarbeit unterwegs. Und doch habe er sich eine gewisse Zeit von Jesus entfernt,...

  • 16.03.19
  • 523× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.