Premium

Müll sammeln und tanzen für Gott

Connect heißt verbinden. Der englische Begriff ist bei der gleichnamigen Kirche Programm: Der Glaube soll mit dem Alltag der Menschen verbunden werden. Wie hier beim Gottesdienst in der Michaeliskirche.
  • Connect heißt verbinden. Der englische Begriff ist bei der gleichnamigen Kirche Programm: Der Glaube soll mit dem Alltag der Menschen verbunden werden. Wie hier beim Gottesdienst in der Michaeliskirche.
  • Foto: ConnectKirche
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Michaeliskirche: Bereits der Reformator Martin Luther war dort zu Erfurter Studienzeiten gern zu Gast. Heute trifft sich hier jeden Sonntag eine eher ungewöhnliche Gemeinde.

Von Lydia Schubert

Sonntagmorgen, kurz vor 11 Uhr in der Erfurter Altstadt. Vor der historischen Michaeliskirche lauschen ein paar Touristen verwundert den modernen Gitarren- und Schlagzeugklängen, die durch die hohen Fenster nach außen dringen. Eine Ecke weiter heißen mehrere junge Leute mit großen Schildern die Ankommenden herzlich zum Gottesdienst der „ConnectKirche“ willkommen: „Schön, dass du da bist.“ Wer sich von ihnen ins Innere der Kirche einladen lässt, erhält zuerst einen guten Kaffee – und dann schnell eine Ahnung, warum sich auch kirchenferne (junge) Menschen hier wohlfühlen.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen