Gut behütet dank der Kirchenzeitung

Konfirmanden der Halleschen Marktgemeinde haben kürzlich ein kleines Kunstwerk in der Kirche fertiggestellt. Aufgrund der umfangreichen Bauarbeiten musste das mittelalterliche Kruzifix eingehaust werden. Die Schutzhülle haben die Sieben- und Achtklässler gestaltet. Hilfreich waren als Kopfschutz vor Farbklecksen ausgelesene Exemplare von »Glaube + Heimat«.
»Nun steht die Gestaltung im Raum, sie regt Menschen zum Fragen und zum Nachdenken an«, sagt Pfarrerin Simone Carstens-Kant. Trotz der Bauarbeiten kann die Kirche im Moment voll genutzt werden. Wahrscheinlich stehen ab Sommer oder Herbst wieder Gerüste, um das Gewölbe zu sanieren und teilweise die Gebetsstuben zu öffnen.
In diesem Jahr werden in der Marktgemeinde zwölf Konfirmanden eingesegnet. Der Gottesdienst dazu wird zu Pfingsten gefeiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen