Sanierung
Gemeinde verkauft Mond und Sterne

Neidhartshausen (red) – Mit einer einfallsreichen Aktion wirbt die Kirchengemeinde Neidhartshausen im Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach um Spenden. „Wir bieten die Möglichkeit, sich seinen eigenen kleinen oder großen Himmelskörper an der Kapellendecke der St. Michaelkirche zu kaufen“, erklärt der stellvertretende Gemeindekirchenratsvorsitzende Hans Becker. Die Christen im Ort wollen damit die Innensanierung des Gotteshauses finanzieren. Das heute ausgeblichene Deckengewölbe der Kirche war ursprünglich wie ein Himmel bemalt und mit Sternen, einer Sonne und einem Mond versehen. Die Sterne seien zwar bereits vergriffen, so Becker, allerdings könnten noch die Strahlen der Sonne sowie der Mond erworben werden. Mit den Spenden soll die Kapellendecke zurück in den Originalzustand versetzt werden, so dass dort künftig wieder alle Himmelskörper zum Strahlen kommen.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen