Premium

Adventsserie
Warten – die Kunst der Hoffnung

Von den Hirten lernen, was ewiger Advent bedeutet – davon handelt der vierte Teil unserer Advents- und Weihnachtsserie zu Lukas 2, Verse 8 bis 20.

Von Kristin Jahn

Wer nicht mehr warten kann, der lässt sich nichts mehr sagen in der Welt. Der hält seine Position für die einzig richtige. Herodes war so ein Typ. Seine Meinung war absolut. Was er sagte, war richtig. Er hat seine Gegner mundtot gemacht und sich benommen, als wäre er Gott. Die drei Weisen aus dem Morgenland waren da ganz anders. Sie hielten es für möglich, dass alles auch eine zweite und dritte Sichtweise hat. Sie haben sich aufgemacht. Sie hatten gehört, was Herodes sagt, aber sie wollten auch wissen, was dieses Jesuskind sagt, und sind losgezogen in der Nacht.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen