Studientagung der AG Friedensdienst

Berlin (red) – Zu einer Studientagung unter dem Motto »Miteinander aktiv! Friedensdienste in Zeiten von Populismus und Fremdenfeindlichkeit« laden die Arbeitsgemeinschaft Dienst für den Frieden und die Evangelische Akademie zu Berlin am 3. und 4. Mai ein. Die nach Angaben der Veranstalter »hochkarätig« besetzte Tagung soll der Frage nachgehen, wie Projekte der Friedensarbeit Antworten auf die Gefahren für die Demokratie und die Menschlichkeit geben können. Tagungsort ist das heutige Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus, in dem 1989 der erste Runde Tisch tagte.

Anmeldungen sind nur per Internet möglich:

www.eaberlin.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen