Premium

Aktuelle Situation
Gute Wege miteinander finden

Ungewohnt sind in diesen Tagen nicht nur Pfarrer mit Mundschutz, wie hier Kai Weber in Möschlitz. Anwesenheits-listen, Desinfektionsmittel, Gottesdienste mit wenig oder gar keinem Gesang und große Abstände zwischen Gottesdienstbesuchern gehören zum neuen Gemeindealltag.
2Bilder
  • Ungewohnt sind in diesen Tagen nicht nur Pfarrer mit Mundschutz, wie hier Kai Weber in Möschlitz. Anwesenheits-listen, Desinfektionsmittel, Gottesdienste mit wenig oder gar keinem Gesang und große Abstände zwischen Gottesdienstbesuchern gehören zum neuen Gemeindealltag.
  • Foto: Fotos (2): Paul-Philipp Braun
  • hochgeladen von Mirjam Petermann

Die protestantische Vielfalt wird in Thüringen in diesen Tagen eindrücklich sichtbar. Wer wie und wo Gottesdienst feiert, ist sehr unterschiedlich. Eine Momentaufnahme.

Von Mirjam Petermann und Paul-Philipp Braun

Sie gehörten zu den ersten, die sich am 26. April zum Gottesdienst trafen, die Kirchengemeinden Marbach und Salomonsborn im Nordwesten Erfurts. Pfarrerin und Gemeindekirchenrat (GKR) wollten die Chance nutzen und "das Experiment wagen", sagt Hartmut Bentzien, GKR-Vorsitzender.

Ganz unerwartet konnten Christen in Thüringen bereits ab Donnerstag, den 23. April, auf Beschluss der Landesregierung wieder Gottesdienste feiern.

 Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen