Youtube

Beiträge zum Thema Youtube

Kirche vor Ort
Mit einem Trailer hatte das Team bereits in der Woche vor dem Sendestart eingeladen.

Mit Familien in Kontakt bleiben
Im Südharz startet die Wohnzimmer-Familienkirche

Wohnzimmer-Familienkirche Folge 1 - 29. März 2020 Am Sonntag ging die erste Episode der Wohnzimmer-Familienkirche im Südharz auf Youtube online. Der Erfolg war beeindruckend - binnen eines Tages hatten über 500 Menschen zugeschaut. Eine Premiere hinter der viel Arbeit steckt. Die Referentin für die Arbeit mit Kindern und Familien Katharina Schmolke  hat das Projekt mit ihren beiden Kollegen Ines Delert und Alexander Schönlein gestartet. In tagelanger Handarbeit musste viel vorbereitet...

  • Südharz
  • 30.03.20
  • 20× gelesen
Blickpunkt Premium
Und Action: Kevin Stilzebachs Handy steht auf der Klappleiter. Täglich teilt der Nordhäuser Theologe Video-Andachten auf Facebook.
2 Bilder

Corona
Not lehrt podcasten

Radiogottesdienst, Gebetsbriefkästen, Youtube-Andachten. Um verbunden zu bleiben, werden die Kirchen-gemeinden erfinderisch. Ein Beispiel aus dem Kirchenkreis Südharz. Von Beatrix Heinrichs  "Ich habe heute noch nicht einmal gefrühstückt“, sagt Regina Englert. Es ist bereits später Nachmittag, als die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Südharz aus einer Dienstbesprechung kommt. Die Corona-Krise stellt die Haupt- und Ehrenamtlichen in den Kirchengemeinden vor große...

  • 28.03.20
  • 31× gelesen
Feuilleton

Tipp
Pastorinnen-Ehepaar startet Video-Kanal

Hildesheim (epd) - Mit einem neuen You-Tube-Kanal geben zwei «queere» Pastorinnen Einblicke in ihren Alltag. Ellen und Stefanie Radtke (35 und 34) sind lesbisch, verheiratet und leben in Eime bei Hildesheim. Was sie dort als Ehepaar erleben, zeigen sie künftig auf dem Kanal «Anders Amen». «Wir wollen eine Online-Gemeinde für alle sein, denn die evangelische Kirche braucht definitiv mehr Glitzer in ihren Türmen», so Stefanie Radtke. In den Beiträgen geht es um den Kinderwunsch der beiden, um...

  • 29.01.20
  • 100× gelesen
  •  2
Service + Familie Premium
Die evangelische Antwort auf die Digitalisierung: Die 20-jährige Jana Highholder soll mit Youtube-Videos junge Menschen für den Glauben begeistern.

Die Influencerin der EKD
Gottes Girl

Smart und fromm: Vor einem Jahr begann mit «Jana glaubt» das Experiment eines christlichen Youtube-Kanals. Mittlerweile hat er über 14000 Abonnenten. Die EKD will den Kanal weiterführen. Kritik gibt es an Jana Highholders konservativem Familienbild.  Im Video sitzt eine junge, fröhliche Frau mit blonden Locken auf ihrer Couch mit einer Schale Erdbeeren und einer Tasse Kaffee. Die junge Frau ist die 20-jährige Medizinstudentin Jana Highholder, die die Fragen ihrer Follower beantwortet: Es...

  • 22.07.19
  • 96× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.