Himmelfahrt

Beiträge zum Thema Himmelfahrt

Glaube und Alltag
2 Bilder

Wort zur Woche
Abschiednehmen zwischen Himmel und Erde

 Christus spricht: Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen. Johannes 12, Vers 32 Christi Himmelfahrt feiern wir im Corona-Jahr anders als gewohnt. Viele Festgottesdienste im Grünen – abgesagt. Und wenn doch, dann bleibt die Fremdheit, Unsicherheit, das Angespanntsein. Und da ist die Traurigkeit darüber, was gerade nicht passieren kann. Mancher trauert um einen lieben Menschen. Himmelfahrt feiern und schwarz tra-gen – das ist schwer. Vor ein paar Tagen las ich...

  • 23.05.20
  • 164× gelesen
  • 1
Aktuelles
Ballonstart am evangelischen St. Marien-Hospital in Bleicherode - die treue Gottesdienstgemeinde heute einmal fröhlich im Sonnenschein vor der Tür des Hauses.
2 Bilder

Himmelfahrt in fröhlichen Farben
Schick dein Gebet zum Himmel

Im Pfarrbereich Niedergebra/Kirchenkreis Südharz hatte das Pfarrehepaar Annegret und Michael Steinke die Idee Himmelfahrt eine große Ballonaktion zu starten. "Große Familiengottesdienste gehen noch nicht, also gehen wir zu den Menschen und machen Himmelfahrt einmal weithin sichtbar", überlegten die Beiden.  In allen ihren 10 Gemeinden und im evangelischen St. Marien-Hospital in Bleicherode gingen nun am Himmelfahrtstag um punkt 11 Uhr über 240 Naturkautschuk-Ballons hoch in den Himmel. "Segne...

  • Südharz
  • 21.05.20
  • 63× gelesen
Aktuelles

Podcast Himmelfahrt
Fliegen, mal himmelwärts

Liebe Mitmenschen! Dem Himmel nah kommen. Selbst abheben und sich auf die Suche machen. Es erwartete Sie ein musikalischer Podcast zum Himmelfahrtstag! Wo gehöre ich hin? Gott sucht und findet uns. Hoch oben in unseren Gedankengebäuden und Wolkenschlössern, genau so wie fest auf der Erde.  Wolfgang erzählt von seinen Flugerfahrungen als erfahrener Pilot bei der Polizei.  Gabriellas Song wird professionell gesungen von Ann Tröger aus dem Film "Wie im Himmel" und Reinhard Mey ist mit seinem...

  • Apolda-Buttstädt
  • 20.05.20
  • 56× gelesen
Kirche vor Ort

Himmelfahrt
Ökumenischer Waldgottesdienst im Dambachsgrund

Gemeinsam mit den kath. Schwestern und Brüdern laden wir am 21. Mai 2020, 10:00 Uhr zum ökumenischen Gottesdienst in den Dammbachsgrund bei Bad Berkas ein. Selbstverständlich wird auch hier das Hygienekonzept eingehalten und aus diesem Grund werden in diesem Jahr keine Bänke zur Verfügung stehen. Wir bitten alle, die nicht so lange stehen können, ihre Sitzgelegenheiten selbst mitzubringen. Wir freuen uns, mitten in der herrlichen Natur mit Ihnen gemeinsam einen schönen Gottesdienst zu...

  • Gera-Weimar
  • 18.05.20
  • 138× gelesen
BlickpunktPremium
2 Bilder

Interview
Von Luft- und Himmelfahrt

Planänderung: Eigentlich sollten die Passionsspiele in Oberammergau vergangene Woche starten. Nun wird Rochus Rückel (24) als Jesus erst 2022 zu erleben sein. Für ihn bietet die Pause die Möglichkeit, sein Studium der Luft- und Raumfahrttechnik in München zu beenden. Mit Barbara Just sprach er anlässlich Christi Himmelfahrt über Glaube und Wissenschaft. Schmerzt es, nun bis 2022 warten zu müssen, um als Jesus auf der Bühne zu stehen? Rochus Rückel: Dass die Passionsspiele in Gefahr sind,...

  • 18.05.20
  • 40× gelesen
Kirche vor Ort
Foto einer Ballonaktion des Kirchenkreises Südharz zum Kreiskirchentag 2017

Himmelfahrt im Pfarrbereich Niedergebra
Schick dein Gebet zum Himmel

An Christi Himmelfahrt, am Donnerstag, dem 21. Mai heißt es in den 10 Gemeinden des Pfarrbereichs Niedergebra und im St. Marien-Hospital in Bleicherode um 11.00 Uhr: Schick dein Gebet zum Himmel. Eingeladen sind Kinder und Familien sowie die Bewohner des Marienhospitals und alle Interessierten einen Ballon in den Himmel steigen zu lassen. Die Luftballons können solange der Vorrat reicht zwischen 9.30-9.50 Uhr an der Basilika Münchenlohra und im Hof des Pfarrhauses Niedergebra  zum Verteilen...

  • Südharz
  • 15.05.20
  • 33× gelesen
Aktuelles
G+H Nr. 20 vom 17. Mai 2020

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Dem Dorffunk sei Dank

Es gibt Dinge, auf die ist einfach Verlass - selbst in Krisenzeiten. Auf Nudeln mit Tomatensoße zum Beispiel. Geht immer, zur Not mehrmals die Woche. Oder auf den Regen nach dem Fensterputzen. Läuft, im wahrsten Sinne des Wortes, und ohne, dass es dafür eine meteorologisch Erklärung gäbe. Und dann ist da noch etwas. Das funktioniert, trotz Maskenpflicht und Mindestabstand: der Dorffunk.  Ganz besonders gut funktioniert der in Neunkirchen im Westerwald. Dort hat Pfarrerin Anja Jacobi die alte...

  • 15.05.20
  • 116× gelesen
Kirche vor Ort
Himmelfahrt in der Blasii-Gemeinde Nordhausen.

Nordhausen geht neue Wege
Himmelfahrts-Gottesdienst „TO GO(D)“

Zu einem besonderen Himmelfahrts-Gottesdienst TO GO(D) lädt die Blasiigemeinde Nordhausen ein: unter „freiem Himmel“, aber auch den ganz irdischen Hygiene-Auflagen. Am Himmelfahrtstag (21.5.) gibt es auf dem Weg zwischen Blasiikirche und Altendorfer Kirche kreative Stationen mit Gelegenheiten zum Beten, zum Klagen und Danken, zum Gestärkt-Werden, Musik-Hören und Bibel-Erleben. Es gibt Himmels-Boten zu treffen, Himmels-Schlüssel zu finden oder eine Himmels-Leiter auszuprobieren. Man kann den...

  • Südharz
  • 15.05.20
  • 45× gelesen
Aktuelles
Joachim Liebig, Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts

Festhalten am Pfingstmontag
Kirchenpräsident: Feiertage mit Inhalten füllen

Weimar (epd) - Der anhaltische Kirchenpräsident Joachim Liebig hat sich gegen eine Aufgabe oder Umwidmung kirchlicher Feiertage ausgesprochen. Davon halte er nichts, sagte Liebig der in Weimar erscheinenden Mitteldeutschen Kirchenzeitung "Glaube + Heimat" (Ausgabe zum 9. Juni). Pfingstmontag oder den Himmelfahrtstag zugunsten eines muslimischen oder jüdischen Feiertags aufzugeben, hält der anhaltische Kirchenpräsident laut Zeitung für falsch. Es müsse vielmehr das Interesse der Kirche sein,...

  • Weimar
  • 05.06.19
  • 86× gelesen
  • 2
Glaube und Alltag
Im Glaubensbekenntnis betonen Christen: Jesus, aufgefahren in den Himmel. Dabei ist ihnen bewusst, dass der Himmel nicht unbedingt ein geographischer Ort ist. Der Himmel, das ist die Heimat Gottes.
2 Bilder

Glaubenskurs
Das Leben feiern: Himmelfahrt

Blick nach oben: Unser Glaubenskurs widmet sich den kirchlichen Festen und zeigt, warum sie eine Schule für Lebenskunst sind. Von Fabian Vogt Vor 2.000 Jahren waren Himmelfahrten etwas ziemlich Normales. Routine quasi. Klar: Die griechischen Götter zum Beispiel stiegen regelmäßig vom Olymp hinab, um sich auf Erden mehr oder weniger göttlichen Gelüsten hinzugeben, also mussten sie auch wieder zurück. Per Himmelfahrt eben. Und selbst in der jüdischen Überlieferung war der Prophet Elia lässig...

  • 07.05.18
  • 73× gelesen
Glaube und Alltag

Christi Himmelfahrt
Nüsse und Kastanien prasseln aus dem »Heiliggeistloch«

Alte Bräuche rund um Christi Himmelfahrt: Von volkstümlichen »Ausfahrten« zum feuchtfröhlichen Vatertag Seit frühesten Zeiten zieht es die Menschen an bestimmten Tagen wie Ostern, Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam hinaus ins Grüne. So gibt der Himmelfahrtstag – dem kirchlichen Festtagskalender zufolge der vierzigste Tag nach Ostern – Gelegenheit für Bergwanderungen und Spaziergänge, Bergmessen und Prozessionen. In den traditionellen Volksbräuchen markiert der Himmelfahrtstag...

  • 07.05.18
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort

Probesitzen für die Tischgesellschaften am Himmelfahrtstag

Das Organisationsteam zu Gast bei Tischlermeister Bernhard Hirte (Mitte). Über Religion kann man überall ins Gespräch kommen. Gretchen fragte es den Faust – der Kirchentag fragt es Menschen in Weimar: »Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?« Am Himmelfahrtsabend sollen solche Gespräche möglich werden. Und wo geht das besser als am Küchentisch, finden die Organisatoren. »Was uns helfen kann, ist das offene Gespräch. Und eine offene Hand ist tausendmal besser als eine drohende Faust«, findet...

  • Weimar
  • 28.07.17
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.