Energie

Beiträge zum Thema Energie

Kirche vor OrtPremium
Die Nachtspeicherheizung in der Kirche fraß viel Strom, deshalb hat man sich nun für eine besondere Sitzheizung entschieden.
2 Bilder

Kirchenkreis Bad Liebenwerda
Kissen kontra Kälte

In Gröden setzt die evangelische Kirchengemeinde beim Heizen ihrer barock ausgestatteten Kirche auf Nachhaltigkeit und kann damit viel Geld sparen. Von Claudia Crodel Eigentlich geht die Heizsaison jetzt zu Ende. Trotzdem lohnt es sich, auch in der wärmeren Jahreszeit über Heizungen zu reden. Die evangelische Kirchengemeinde in Gröden bei Herzberg im Kirchenkreis Bad Liebenwerda tut das gerne, denn sie hat eine ganz besondere Erfahrung gemacht: „Viele Jahre lang haben wir unsere Kirche durch...

  • 27.04.22
  • 24× gelesen
AktuellesPremium
Strom, hausgemacht: Die Kirche in Frömmstedt (Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda) könnte ein Vorbild sein. Mittels Fotovoltaikanlage auf dem Dach wird hier Energie erzeugt.
2 Bilder

Überarbeitung der Konzepte gefragt
Das Energie-Evangelium

Russlands Krieg gegen die Ukraine und der Klimawandel drängen die Gemeinden dazu, ihre Energiekonzepte für Gemeindehäuser und Kirchen zu überarbeiten. Allein ist das kaum zu bewältigen. Von Katja Schmidtke und Willi Wild Seit 1993 ist Andreas Mücksch Kantor der Paulusgemeinde in Halle. Er leitet Chöre, schreibt Musicals, begleitet gerade den Bau einer neuen Orgel. Quasi im Nebenberuf managt der Kirchenmusikdirektor die Geschäfte der Gemeinde, und da ist viel zu tun: Hinter dem Arbeitstitel...

  • 06.04.22
  • 66× gelesen
Aktuelles

Gas und Geld
Kirchenbank-Chef kritisiert Energie-Abhängigkeit

Dortmund (epd) - Angesichts der deutschen Abhängigkeit von russischem Gas fordert die Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) eine langfristig ausgerichtete Energiepolitik. «Wir hätten längst den blauen Brief bekommen, wenn wir uns so verhalten hätten wie die Politik, nämlich alles auf eine Karte zu setzen», sagte der Vorstandsvorsitzende Ekkehard Thiesler. Die KD-Bank unterstütze bei Anlagen und Investitionen seit Jahren einen Kurs der Transformation weg von fossilen Energieträgern wie Kohle,...

  • 04.04.22
  • 17× gelesen
  • 1
Aktuelles
2 Bilder

Kommentiert
Frieren für die Kirche

Drei Viertel der Bundesbürger gehen davon aus, dass die Energiekrise und der daraus resultierende Preisanstieg die Haushaltskassen stark belasten werden. Von Von Willi Wild Das ergab eine Umfrage der Verbraucherzentrale. Im Bundeswirtschaftsministerium rechnet man damit, dass sich die Mehrkosten in diesem Jahr allein beim Gas pro Haushalt auf bis zu 2000 Euro belaufen könnten. Die Gaspreise in Deutschland haben sich seit Herbst nahezu verdoppelt. Die Stromkosten für Privathaushalte sind um 20...

  • 30.03.22
  • 37× gelesen
Service + Familie
Runterdrehen: Wegen der deutlich gestiegenen Energiepreise müssen viele Haushalte Nachzahlungen leisten un​d außerdem höhere Monatsraten entrichten. Für Menschen mit niedrigem Einkommen kann dies der direkte Weg in die Schuldenfalle sein.

Soziales
Strompreiserhöhungen treiben Arme in die Schuldenfalle

Von Markus Jantzer  In Kürze werden viele Bürgerinnen und Bürger ihre Jahresabrechnungen für Strom und Heizung erhalten - viele von ihnen werden nachzahlen müssen. Das trifft besonders einkommensarme Haushalte. Im schlimmsten Fall wird ihnen der Strom abgestellt. Die Haushalte erhalten in den kommenden Tagen und Wochen die Jahresendabrechnungen der Energieunternehmen. Dann werden viele wegen der deutlich gestiegenen Energiepreise Nachzahlungen leisten und außerdem ab sofort höhere Monatsraten...

  • 11.01.22
  • 12× gelesen
Glaube und AlltagPremium
Gottes Kraft ist der Ursprung allen Lebens. Seine "Energie" haucht er uns als "Lebensodem" ein, sie ist die Grundlage unseres Daseins.

Von der Physik des Glaubens
Der Herr ist meines Lebens Energie

Der Begriff "Energie" kommt in der Bibel nicht vor, wohl aber das Phänomen, das der Begriff beschreibt.  Von Reinhard Junghans Ist die Überschrift ein Zitat aus der Bibel? Manchem fällt vielleicht sofort ein ähnliches Psalmwort ein. Heute wird in vielfältiger Weise von Energie gesprochen. Ohne die verschiedensten Energieformen wäre unser modernes Leben überhaupt nicht vorstellbar. Die Gleichsetzung von Energie und Materie durch Albert Einstein hat die Physik und das allgemeine Weltbild...

  • 20.08.21
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Nordhausen
Grüne Diakonie

Nordhausen (red) – Die Diakonie in Nordhausen tritt der Energiegenossenschaft Helmetal bei. Bereits 2017 wurde an der Sozialstation in Günzerode eine Photovoltaik-Anlage installiert. 2018 habe man so 55 Prozent des hauseigenen Strombedarfs decken können, teilte Diakonie-Geschäftsführer Michael Görk mit. 2018 kam eine Anlage auf dem St. Jakob Haus in Nordhausen hinzu. Derzeit werde geprüft, ob auch das Pflegeheim „Hermann Arnold“ in Nordhausen und das „St. Marien Hospital“ in Bleicherode mit...

  • Südharz
  • 24.07.19
  • 17× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchengemeinden können bald Bedarf über kirchliche »Windmühlen« decken
Ökostrom von der Landeskirche

Die Erfahrungen waren bislang so positiv, dass die Landeskirche nun weitere Projekte in Angriff nimmt. Bisher wird der produzierte Strom ja nur ins Netz eingespeist, künftig will die EKM diesen über einen externen Dienstleister selbst vermarkten. Zum Jahreswechsel soll ein eigenes Stromprodukt vorgestellt werden, das dann von interessierten Kunden genutzt werden kann. Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen...

  • 03.08.18
  • 16× gelesen
Aktuelles

Kirchentag macht viel Wind

Dortmund/Erfurt (GKZ) – Der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) hat in zwei Windanlagen investiert. Laut dem Magazin »Der Kirchentag« sind insgesamt 110 000 Euro in einen Windpark nordwestlich von Erfurt geflossen ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 27), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

  • 02.08.18
  • 13× gelesen
Aktuelles
Windenergie: »Und es geschah schnell ein Brausen vom Himmel wie eines gewaltigen Windes« (Apg 2,2). Blick auf den Kirchturm von St. Mauritius und die Windkraftanlage von Arnstedt (Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda).

Kirche unter Strom

Ökostrom: Windräder der mitteldeutschen Landeskirche sollen Gemeinden und Diakonie mit Energie versorgen. Von Stephan Kosch Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat ein ehrgeiziges Ziel: Sie will den Strom, den sie in ihren Gemeinden und diakonischen Einrichtungen verbraucht, selbst erzeugen und dabei das Klima schützen. Ein eigenes Stromlabel ist in Planung. Kann das ein Vorbild auch für andere Landeskirchen sein ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie...

  • 02.08.18
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.