Eisenach

Beiträge zum Thema Eisenach

Kirche vor Ort

Predigtreihe startet in Georgenkirche

Eisenach(red) – Mit einer Predigt von Ulrike Trautwein wird am 11. April die Predigtreihe in der Georgenkirche eröffnet. Die Generalsuperintendentin im Sprengel Berlin und Tochter des Lieddichters Dieter Trautwein wird zum Gleichnis vom Sämann sprechen. Die Veranstaltungsreihe steht im Zeichen des Jubiläums der Bibelübersetzung vor 500 Jahren. Bis zum 24. April 2022 werden 63 Prediger die Texte des Lukasevangeliums auslegen. Die Predigtreihe soll auch als Buch bei der Evangelischen...

  • 10.04.21
  • 2× gelesen
Aktuelles
Seite 1 der G+H Nr. 15 vom 11. April 2021
Video

Freitag, vor eins...
Unsere Seite 1 - Leiden in der lieben Stadt

Auf den Tag genau vor 500 Jahren erwachte er in der gleichen Stadt wie ich. Ich hoffe, mit ebenso freundlichem Sonnenschein, denn seine Laune war wohl weniger gut. Martin Luthers Weg zum Reichstag nach Worms  führte einmal quer durch Mitteldeutschland. In seiner "lieben Stadt", wie er Eisenach selbst nannte, holten ihn einmal mehr seine körperlichen Leiden ein. Er erkrankte so schwer an einer „gähligen und heftigen“ Krankheit, dass man um sein Leben fürchtete. Außerdem quälten ihn schwere...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 09.04.21
  • 52× gelesen
  • 1
Aktuelles
Die Lutherstube im Eisenacher Lutherhaus

Eisenach: Stadt und Kirchenkreis feiern 500 Jahre Bibelübersetzung
Wo Prominente predigen

Eisenach plant anlässlich der Jubiläen "500 Jahre Übersetzung des Neuen Testaments" und "800 Jahre Hochzeit der Elisabeth von Thüringen" ein umfangreiches Programm in den Jahren 2021 und 2022. Flankiert werden die Veranstaltungen durch ein touristisches Themenjahr in Thüringen unter dem Motto "Welt übersetzen". Auf der Wartburg sind zwei Sonderausstellungen geplant: Im Fokus der Ausstellung "Luthers Ankunft – Alltag auf der Wartburg" (4. Mai bis 27. Februar 2022) soll Luthers Alltag während...

  • 26.03.21
  • 16× gelesen
Kirche vor Ort

Lutherhaus plant Wiedereröffnung

Eisenach (epd) – Das Lutherhaus Eisenach nutzt die pandemiebedingte Schließung zur Überarbeitung seiner Dauerausstellung. Die bereits mehrfach preisgekrönte Exposition «Luther und die Bibel» werde aktualisiert und erweitert, sagte der wissenschaftliche Leiter des Museums, Jochen Birkenmeier. Während der Corona-Schließung wolle sich das Lutherhaus zudem personell verstärken. Dafür suche das Museum in Trägerschaft der EKM drei neue Mitarbeiter, erklärte Birkenmeier. Das seit 1956 als Museum...

  • 25.02.21
  • 3× gelesen
Aktuelles
Sven Kost

Eisenach
Diako Thüringen-Geschäftsführer überraschend verstorben

Der Geschäftsführer der Diako Thüringen, Sven Kost, ist tot. Wie eine Sprecherin des Unternehmens gegenüber Glaube+Heimat am Donnerstag bestätigte, verstarb Sven Kost in der Nacht zum Mittwoch nach kurzer, schwerer Krankheit in seiner Heimat Eisenach. Er wurde 49 Jahre alt. Kost war seit 2010 Geschäftsführer der Diako Thüringen und seit 1998 Vorstandsmitglied der in Eisenach ansässigen Diakonissenhaus-Stiftung. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

  • Eisenach-Gerstungen
  • 18.02.21
  • 3.640× gelesen
Feuilleton
Lutherdenkmal in Worms: Der Reformator mit der Hand auf der Bibel. Links sein Landesherr Friedrich der Weise

Jubiläum: Ausstellungen In Worms und Eisenach
Vor 500 Jahren wurde es für Luther eng

Nachdem Martin Luther im Dezember 1520 den ihm zugestellten Druck der päpstlichen Bann-androhungsbulle vor den Toren Wittenbergs den Flammen übergeben hatte, verbannte ihn Papst Leo X. mit der auf den 3. Januar 1521 datierten Bulle "Decet Romanum Pontificem" aus der Gemeinschaft der Gläubigen. In Rom nahm man an, der Fall Luther sei damit für die Kirche erledigt. Denn bisher folgte auf den Kirchenbann zwangsläufig die Reichsacht. War die verkündet, konnte jeder den für fried- und rechtlos...

  • 17.12.20
  • 11× gelesen
Feuilleton
Video

100 Jahre Thüringer ev. Kirche
Moritz Mitzenheim - Raum für die Kirche

Wer sich mit Moritz Mitzenheim befasst, gerät in ein emotionales bergauf und bergab. Das schickte Dr. Ehrhart Neubert seinem Vortrag über diesen Landesbischof auf der Akademie-Tagung „100 Jahre evangelische Landeskirche in Thüringen“ im November in Neudietendorf voraus. Tatsächlich wird Mitzenheim als lutherisch-treuer Kämpfer für seine Kirche ebenso erinnert wie als „roter Moritz“, der sich mit Walter Ulbricht traf. Wie also würde Neubert über ihn sprechen? Diese Frage stand nicht erst von da...

  • Gotha
  • 16.12.20
  • 150× gelesen
AktuellesPremium
Podium ohne Diskussion: Nach dem Gottesdienst moderierten Kirchenarchivarin Christina Neuß (l.) und Akademieleiter Sebastian Kranich (r.) die Statements der Teilnehmer an, die eigentlich über das Thema "Kirche saniert, Zahl der Christen halbiert – was nun?" diskutieren sollten: Bernd Rüttinger (2.v.l.), Kirchenoberbaurat i.R., Landesbischof Friedrich Kramer (Mitte) und Miriam Rose (2.v.r.), Professorin an der Uni Jena
3 Bilder

100 Jahre Evangelisch-lutherische Kirche in Thüringen
Geschichten bleiben unerzählt

Alternativprogramm: In kleinerem Rahmen als geplant, wurde in der Eisenacher Georgenkirche am vergangenen Sonntag der Gründung der Thüringer Landeskirche vor 100 Jahren gedacht. Von Mirjam Petermann Kaum eine Feierlichkeit, kaum ein Geburtstag konnte in diesem Jahr so gefeiert werden, wie es sich eigentlich gehört – das betraf auch die "alte Dame" Evangelisch-Lutherische Kirche in Thüringen. Ein Festgottesdienst in der einstigen Bischofskirche in der Wartburgstadt am Fuße von Pflugensberg und...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 11.11.20
  • 93× gelesen
Aktuelles
In seiner Predigt ging Landesbischof Kramer auf die wechselvolle Geschichte der Thüringer Landeskirche ein.
28 Bilder

100 Jahre Thüringer Landeskirche
Gedenkgottesdienst an die wechselvolle Geschichte

In einem kleineren Rahmen als geplant wurde heute in der Eisenacher Georgenkirche die Gründung der Thüringer Landeskirche vor 100 Jahren  gefeiert.  Wegen der begrenzten Sitzplätze für den Gottesdienst gab es auch eine Übertragung in die Nikolaikirche. Anstelle einer Podiumsdiskussion wurden einzelne Statements zur langjährigen Geschichte der Landeskirche formuliert. Von Beatrix Heinrichs, Mirjam Petermann, Paul-Philipp Braun  und Willi Wild Neben der Kirchengemeinde begrüßte der Superintendent...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 08.11.20
  • 308× gelesen
  • 1
Aktuelles
Das langjährige Landeskirchenamt in Eisenach.

Festgottesdienst mit Bischöfen und Ministerpräsident
100. Geburtstag der evangelischen Landeskirche in Thüringen wird gefeiert

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) feiert am 8. November in Eisenach das Jubiläum „100 Jahre evangelische Landeskirche in Thüringen“. Um 10.30 Uhr beginnt in der Georgenkirche ein Gottesdienst, in dem Landesbischof Friedrich Kramer predigen wird. Coronabedingt ist die Zahl der Besucher beschränkt, Interessenten ohne Einladung können sich in der benachbarten Nikolaikirche die Live-Übertragung des Gottesdienstes anschauen. Die im Anschluss geplante Podiumsdiskussion zum Thema...

  • Eisenach-Erfurt
  • 03.11.20
  • 99× gelesen
Feuilleton
Die Skulptur "man in a cube" desKünstlers Ai Weiwei.

Besichtigung ist zwei Tage kostenfrei möglich
Skulptur von Ai Weiwei wird in Eisenach feierlich enthüllt

Das Lutherhaus Eisenach präsentiert ab 10. Oktober die Skulptur „man in a cube“ des renommierten chinesischen Künstlers Ai Weiwei dauerhaft im Innenhof des Museums. Die feierliche Enthüllung des Kunstwerks erfolgt am 9. Oktober um 14 Uhr mit einem Festakt für geladene Gäste in der Georgenkirche in Eisenach. Die Öffentlichkeit kann das Kunstwerk ab dem 10. Oktober während der regulären Öffnungszeiten des Museums besichtigen. Am ersten Wochenende nach der Übergabe (10./11. Oktober, 10 bis 17...

  • Eisenach-Erfurt
  • 02.10.20
  • 71× gelesen
Aktuelles

Streit über die Besetzung des Kuratoriums
Kontroverse im Lutherhaus

Die Beratung zu Sonder- und Dauerausstellungen, die Erstellung eines Haushaltsplanes und die Zustimmung zu Darlehen über 100 000 Euro – das sind nur einige der Aufgaben, die das Kuratorium der "Stiftung Lutherhaus Eisenach" übernimmt. Alle sechs Jahre wird das Kuratorium der zur Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) gehörenden Stiftung gewählt, seit 2014. Insgesamt 10 der 13 Mitglieder stammen dabei aus dem direkten kirchlichen Umfeld. Sie gehören etwa zur Theologischen Fakultät der...

  • 01.10.20
  • 224× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Texte aus Bibel, Tora und Koran am Rathaus in Eisenach

Achava-Festspiele 2020
Schülerprojekt in drei Sprachen

Zum Auftakt der Achava-Festspiele schmücken Fahnen mit Texten aus der Bibel, der Tora und dem Koran die Eisenacher Innenstadt. Schüler der 11. Klasse des Martin-Luther-Gymnasiums hatten sie seit Mai im Rahmen des Kunstunterrichts gestaltet. Für das Banner an der Rathausfassade auf dem Eisenacher Marktplatz sowie die Fahnen am Lutherplatz und der Georgenkirche fertigten sie Kalligraphien auf Deutsch, Hebräisch und Arabisch. Dabei beschäftigten sie sich mit dem Thema Interkulturalität....

  • Eisenach-Gerstungen
  • 11.09.20
  • 40× gelesen
AktuellesPremium
Einmalige Lage: Vor 70 Jahren wurde am Fuße der Wartburg im Haus Hainstein in Eisenach die Thüringer Kirchenmusikschule zur Ausbildung von Kantor-Katecheten gegründet. An diesem Wochenende geben sich hier über 70 Ehemalige ein Stelldichein.

Die Kantor-Katecheten-Ausbildung
Religiöse Flötentöne

Kantor-Katechet: Der Doppelberuf prägte über Jahrzehnte das Gemeindeleben in der DDR. Christenlehre und Kirchenmusik lagen in einer Hand. Eine Rückschau. Von Michael von Hintzenstern Dass sich so viele Teilnehmer angemeldet haben, hat mich überrascht“, sagt Udo R. Follert (77), der das Ehemaligen-Treffen auf dem Hainstein in Eisenach organisiert hat. Als er in jungen Jahren auf die Thüringer Kirchenmusikschule kam, habe ihn die einzigartige Atmosphäre der am Waldrand gelegenen Ausbildungsstätte...

  • 04.09.20
  • 147× gelesen
BlickpunktPremium
Bananenkisten und Kirchenbücher: Johannes Röder (v. l.), Margitta Köppe und Christina Neuß vom Landeskirchen-archiv in Eisenach finden in den großen Archivbeständen der Kirchengemeinden immer wieder kleine Schätze.
2 Bilder

Neubau für das Landeskirchenarchiv in Eisenach
30 000 Magazinmeter

Das Landeskirchenarchiv Eisenach bekommt zur rechten Zeit einen Erweiterungsbau. Denn das erst 2014 bezogene Gebäude in der Ernst-Thälmann-Straße ist bereits voll. Von Paul-Philipp Braun Große Umzugskartons stehen im Treppenaufgang, obenauf liegen einige alte Kirchenbücher, wer genau hinsieht, findet auch die eine oder andere Bananenkiste. Wieder einmal hat ein örtliches Kirchenarchiv seinen Weg in die Eisenacher Thälmannstraße gefunden, wieder einmal werden historische Dokumente digitalisiert,...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 14.08.20
  • 96× gelesen
Kirche vor Ort

Trotz Ferien
Vorbereitung für Achava laufen

Eisenach (red) - "Die Seelen die ihre Verbindung nicht trennen werden" steht auf den Entwürfen von Sophia (l.) und Florentine, in arabischer Schrift. Im Kunstunterricht haben die Schülerinnen des Eisenacher Martin Luther Gymnasiums Entwürfe für neun Fahnen gestaltet. Diese sollen während der Achava-Festspiele vom 6. bis 13. September die Stadt schmücken. Neben arabischen Texten zu den Themen Frieden und Liebe werden deutsche und hebräische auf den Fahnen zu lesen sein, darunter auch Bibelzitate...

  • 22.07.20
  • 56× gelesen
Kirche vor Ort
In weiten Abständen saßen die kleinen Sänger mit ihren Familien zusammen.
5 Bilder

Familiengottesdienst
Endlich wieder gemeinsam singen

Manchmal merkt man erst was gefehlt hat, wenn man es wieder hat. Gottesdienste mit Gesang, und ganz besonders mit Kinderstimmen, gehören auf jeden Fall zu den großen Entbehrungen der vergangenen Wochen. Mit mehr als drei Metern Abstand zwischen Familien und Gottesdienstbesuchern - wie auf kleinen Inseln - konnte der Kinderchor der Eisenacher Kirchengemeinde nun am vergangen Sonntag nach vier Monaten endlich wieder gemeinsam in der Georgenkirche singen. Die Begeisterung darüber war bei...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 05.07.20
  • 225× gelesen
Kirche vor Ort
Kirchenmusikdirektor Jens Goldhardt ist Initiator der Veranstaltungsreihe.

Kollekte ist für Projekte mit freischaffenden Künstlern gedacht
Philharmonische Abendgebete in Gotha und Eisenach

Mit Philharmonischen Abendgebeten mit Mitgliedern der Thüringen-Philharmonie Gotha-Eisenach sorgen die Evangelischen Kirchengemeinden Gotha und Eisenach wieder für musikalische Angebote in ihren Kirchen. Der nächste Termin ist am kommenden Mittwoch (10. Juni) in der Margarethenkirche in Gotha. Um 18 Uhr erklingen Werke von Beethoven, Naumann, Heinichen und Piazzolla für Viola und Fagott, gespielt von Constanze Eggert (Viola) und Stefan Goerge (Fagott). In der Eisenacher Georgenkirche startet...

  • Eisenach-Erfurt
  • 05.06.20
  • 65× gelesen
Feuilleton

Lutherhaus Eisenach
Mit Maske zu Martin

Eisenach (red) – Das Lutherhaus Eisenach hat mit Einschränkungen wieder geöffnet. Ausstellungen und Museumsshop können auch an Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag besucht werden. Gruppenbesuche und Führungen sind derzeit nicht möglich, auch die museumspädagogischen Programme werden vorerst nicht angeboten. Alle Gäste werden gebeten, einen Mundschutz zu tragen und die Hygieneregeln einzuhalten. 8 lutherhaus-eisenach.com

  • 13.05.20
  • 42× gelesen
Kirche vor Ort

Eisenach
"Rosenwunderweg" erinnert an Elisabeth

Erfurt/Eisenach (kna) – In der Gestalt der heiligen Elisabeth von Thüringen (1207–1231) wollen die Stadt Eisenach, das katholische Bistum Erfurt und die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) die kirchengeschichtliche Bedeutung der Wartburgstadt herausstellen. Dazu unterzeichneten Oberbürgermeisterin Katja Wolf, Bischof Ulrich Neymeyr und Landesbischof Friedrich Kramer am 4. Mai in der Eisenacher Predigerkirche eine Absichtserklärung. Sie vereinbaren damit, einen dauerhaften...

  • 06.05.20
  • 76× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort

Eisenach
Besonderes Bedürfnis

Eisenach (red) - Sozusagen zum Probehören kam der Vorstand des Internationalen Verbandes der Schwerhörigenseelsorge, des IVSS-Churchear, Anfang März nach Eisenach. Denn vom 10. bis 14. September dieses Jahres soll in der Wartburgstadt die nächste internationale Konferenz des IVSS stattfinden. Unter dem Motto „Christliche Werte leben – macht die Schwerhörigenseelsorge so wichtig” sind Vorträge und Workshops geplant. Natürlich alles unter dem Vorbehalt, dass bis dahin solche Veranstaltungen mit...

  • Jena
  • 06.05.20
  • 53× gelesen
Feuilleton
Video 3 Bilder

G+H Exklusiv
Teil 7: "Heit geht’s no"

"Ich merkte, dass an einem Tag, der vor allem aus der sehr existenziellen Beschäftigung des Gehens bestand, sich die Gedanken vor allem um ebenso existenzielle, vielleicht banal erscheinende Fragen drehten: Wo gibt’s was zu essen, wo werde ichheute schlafen, wie wird das Wetter?" Eberhard Grüneberg, Dikonie-Chef im Ruhestand, ist unterwegs. Unterwegs von Eisenach nach Assisi - und zu sich selbst. Im siebten und letzten Teil der G+H Video-Lesung berichtet er davon, wie ihn seine Füße...

  • 03.05.20
  • 100× gelesen
Feuilleton
Video 3 Bilder

G+H Exklusiv
Lesung mit Grünberg (4): "Mit Pilgern haben wir es hier nicht so"

»Die Beine waren schmerzfrei und gehbereit - bei wunderbarem Wanderwetter." Eberhard Grüneberg ist in Schmalkalden.  Es ist noch ein weiter Weg bis Assisi, bis zu seinem Sehnsuchtsort. Der ehemalige Diakonie-Chef aus Eisenach begibt sich mit dem Eintritt in den Ruhestand auf eine Pilgertour. 1.368 Kilometer zu Fuß von Eisenach bis Assisi. Über diesen besonderen Aufbruch in seinem Leben erzählt er in seinem Buch "Zu Fuß zu Franziskus".  Warum sich die Herbergssuche schwierig gestaltet, berichtet...

  • 22.04.20
  • 468× gelesen
Blickpunkt
Mit einem Jahr Verspätung pilgerte Eberhard Grüneberg 2018 in zehn Wochen von Eisenach nach Assisi.

Erfahrung
Wenn die Vorbereitung fehlt: Aufbruch verschoben

 Von Eberhard Grüneberg Mein persönlich letzter Aufbruch war eine Pilgerreise auf der Via Romea. Der Wunsch nach einer solchen Auszeit kam nicht von ungefähr. Oft hörte ich das von Leuten in Sprech-Berufen: Wer von Berufs wegen viele Tage im Jahr intensiv kommuniziert oder täglich Kontakt mit vielen Menschen hat, wird nicht nur gelegentlich im Privaten etwas maulfaul, sondern mit den Jahren keimt die Sehnsucht auf, einmal eine gewisse Zeit nur ganz für sich allein zu sein. Je größer das...

  • 01.03.20
  • 381× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.