Landeskirchenarchiv

Beiträge zum Thema Landeskirchenarchiv

Aktuelles
Landesbischof Friedrich Krame hat den Magazinanbau im Landeskirchlichen Archiv der EKM in Eisenach eröffnet.

14 Regal-Kilometer für Akten, Lesehof und Fledermaus-Quartiere entstanden
Anbau für Landeskirchenarchiv Eisenach wurde eingeweiht

Mit einem Gottesdienst wurde heute (4. Mai) in Eisenach nach zwei Jahren Bauzeit der Erweiterungsbau für das Magazin des Landeskirchenarchivs der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) durch Landesbischof Friedrich Kramer eingeweiht. 14 Regal-Kilometer Lagerkapazität entstanden, insgesamt sind nun 26 Regal-Kilometer verfügbar. Die Baukosten betrugen etwa vier Millionen Euro, Klima- und Naturschutz-Maßnahmen wurden berücksichtigt. Die durch die Corona-Schutzvorgaben stark reduzierte...

  • Eisenach-Erfurt
  • 04.05.21
  • 21× gelesen
  • 1
Feuilleton
Video

100 Jahre Thüringer ev. Kirche
Moritz Mitzenheim - Raum für die Kirche

Wer sich mit Moritz Mitzenheim befasst, gerät in ein emotionales bergauf und bergab. Das schickte Dr. Ehrhart Neubert seinem Vortrag über diesen Landesbischof auf der Akademie-Tagung „100 Jahre evangelische Landeskirche in Thüringen“ im November in Neudietendorf voraus. Tatsächlich wird Mitzenheim als lutherisch-treuer Kämpfer für seine Kirche ebenso erinnert wie als „roter Moritz“, der sich mit Walter Ulbricht traf. Wie also würde Neubert über ihn sprechen? Diese Frage stand nicht erst von da...

  • Gotha
  • 16.12.20
  • 157× gelesen
BlickpunktPremium
Bananenkisten und Kirchenbücher: Johannes Röder (v. l.), Margitta Köppe und Christina Neuß vom Landeskirchen-archiv in Eisenach finden in den großen Archivbeständen der Kirchengemeinden immer wieder kleine Schätze.
2 Bilder

Neubau für das Landeskirchenarchiv in Eisenach
30 000 Magazinmeter

Das Landeskirchenarchiv Eisenach bekommt zur rechten Zeit einen Erweiterungsbau. Denn das erst 2014 bezogene Gebäude in der Ernst-Thälmann-Straße ist bereits voll. Von Paul-Philipp Braun Große Umzugskartons stehen im Treppenaufgang, obenauf liegen einige alte Kirchenbücher, wer genau hinsieht, findet auch die eine oder andere Bananenkiste. Wieder einmal hat ein örtliches Kirchenarchiv seinen Weg in die Eisenacher Thälmannstraße gefunden, wieder einmal werden historische Dokumente digitalisiert,...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 14.08.20
  • 129× gelesen
FeuilletonPremium
Der Kirche bleibt sie treu: Hannelore Schneider wird sich auch im Ruhestand als Archivpflegerin des Kirchenkreises engagieren.

Trotz Ruhestand
Dienerin der Wissenschaft

Fast 20 Jahre lang führte Hannelore Schneider das Landeskirchenarchiv in Eisenach. An diesem Freitag, 21. Februar, wird sie mit einem Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet. Von Paul-Philipp Braun Es war kein Zufall, dass ihre Dienstwohnung in der Eisenacher Dr.-Moritz-Mitzenheim-Straße – nur einen Steinwurf vom ehemaligen Landeskirchenamt entfernt – lag. "Das war ein Haus, in dem auch schon Jugendpfarrer wohnten und wo heute unter anderem der Superintendent lebt", sagt Hannelore...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 19.02.20
  • 159× gelesen
Kirche vor Ort

Eisenach
Aktenrücken aus Beton

Der Rohbau des neuen Landeskirchenarchivs in Eisenach steht kurz vor dem Abschluss. Bis Juli entsteht in der Lutherstadt ein Kubus mit Fassaden aus grauen Betonelementen, die Aktenrücken symbolisieren sollen. Die Erweiterung des 2014 eingeweihten Neubaus war durch die Strukturveränderungen in der EKM nötig geworden. Gemeinde-fusionen und die Schließung von Pfarrämtern hatten dazu geführt, dass zusätzliches Archivgut aufge-nommen werden musste. Dafür wurde die Lagerkapazität von 14 auf über 30...

  • 10.02.20
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.