digitale Kirche

Beiträge zum Thema digitale Kirche

Kirche vor OrtPremium

Digitale Kirche
Die EKM im Wohnzimmer

Die Rundfunkbeauftragte der EKM sieht die Corona-Krise als steile Lernkurve in Sachen digitales Arbeiten.  Von Ulrike Greim Was für ein starker Impuls: Deutschland geht in den Lockdown und die Kirche in medias res: Wenn mir alle Werkzeuge aus der Hand geschlagen werden – was dann? Wenn ich meine Gemeindeglieder nicht in der Kirche sehen kann – wie erreiche ich sie? So fragten sich fast flächendeckend Gemeinden der EKM, und ziemlich viele gingen kurzerhand ins Netz. Binnen weniger Tage...

  • 28.06.20
  • 25× gelesen
Glaube und Alltag

Digitale Kirche
"Jana glaubt» ein letztes Mal

Frankfurt a. M. (epd) – Der von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) mitfinanzierte christliche Youtube-Kanal «Jana» wird eingestellt. Grund seien finanzielle Einbußen durch die Corona-Krise, teilte das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) mit. Das GEP hatte den Kanal gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej) im Auftrag der EKD verantwortet. Die EKD hatte nie Zahlen darüber veröffentlicht, was der Kanal kostet. Seit dem Start...

  • 27.06.20
  • 45× gelesen
  • 1
BlickpunktPremium
Die Mitschreiber: Stefan Körner, Christina Brandt, Sandy Körner, Martin Hesse (v. l.)

Gera
Heilsam unterbrochen

Am Morgen ein kurzer Bibelvers für den Tag, am Mittag ein paar Gedanken zum Innehalten oder ein Gebet und zum Abend ein paar Liedzeilen. Die Kirchengemeinde Gera war in den vergangenen Wochen sehr präsent im Alltagsleben ihrer Mitglieder und quasi immer da-bei – nämlich auf dem Smartphone. Von Mirjam Peterman Mehrmals täglich schickte ein Team um den Pfarrer der Stadtkirchengemeinde Gera, Stefan Körner, Nachrichten über einen Kanal des Messengers Telegram an über 100 Abonnenten. Im...

  • 24.05.20
  • 109× gelesen
Kirche vor Ort
Ein Kreuz in der Stadt: Die Kirchengemeinden stehen mit gewohnten und ungewohnten Angeboten als Ansprechpartner in der aktuell schwierigen Situation zur Verfügung.

Erfahrung
Gottesdienst für Zuhause

Gottesdienste ohne Gemeinde? In der Corona-Krise müssen sich auch die Kirchengemeinden umstellen. Auf Gemeinschaft, Gebete und Seelsorge muss jedoch auch in einer Zeit mit Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen nicht verzichtet werden. Viele Pfarrer predigen erstmals im Internet für ihre Gemeinden, bringen den Gottesdienst über ihre Internetseiten, Facebook oder Youtube sozusagen direkt ins Wohnzimmer. In manchen Orten werden regelmäßig die Glocken geläutet. Es gibt verschiedene Hilfsangebote wie...

  • 12.04.20
  • 21× gelesen
Kirche vor Ort
Pfarrerin Heide Liebold bietet Telefonandachten an.

Karwoche und Osterfest Internet verlegt
Kreative Ideen aus den Kirchenkreisen

Im Zeichen der Corona-Krise bereiten sich die Kirchengemeinden in Mitteldeutschland in der Karwoche auf das Osterfest vor. Da traditionelle Konzerte, Passionsandachten und Kreuzwege nicht stattfinden können, sollen sie durch alternative Angebote im Internet ersetzt werden. Über die sozialen Netzwerke Face-book und Instagram werde von der Online-Kirche der EKM unter dem Motto "#trotzdemverbunden" am Karfreitag um 15 Uhr eine Gebetszeit mit Landesbischof Friedrich Kramer im Netz verbreitet,...

  • 10.04.20
  • 59× gelesen
Aktuelles

Digitale Verkündigung
Raus aus der Nische

Ohne Gottesdienst ist der Sonntag für viele Gläubige nur schwer auszuhalten. Gemeinden suchen deshalb jetzt online nach Alternativen. Die EKD sammelt auf ihrer Internetseite Beispiele, wie man auch in Zeiten der Coronapandemie Gottesdienst feiern oder mit anderen Gläubigen im Gebet verbunden bleiben kann. Neben Radio- und Fernsehübertragungen und der Twomplet, dem täglichen Abendgebet auf Twitter, gibt es auch verschiedene Apps. Auf Instagram bieten viele Pfarrer Gebetsangebote an oder...

  • 19.03.20
  • 110× gelesen
AktuellesPremium
Vikar Christoph Rätz

Erfahrung
Dorfkirche geht online

Man muss loslassen können. Den Text schreiben, das Bild hochladen, hier und dort noch etwas feilen – und loslassen. Wer wird es sehen und wahrnehmen? Wen erreiche ich? Ich habe es nicht in der Hand. Auch die Kommentare nicht. Auch nicht, wer meine Inhalte teilt und mit wem. Wer online unterwegs ist, hat es zu tun mit einem kommunikativen Geschehen, das dort, wo es lebendig wird und Fahrt aufnimmt, auch wild sein kann, laut und ja, auch banal. In unserer Gemeinde steckt das Digitale noch in...

  • Weimar
  • 28.09.19
  • 107× gelesen
Blickpunkt
Glauben im digitalen Raum: Auf den Seiten der Online-Kirche der EKM gibt es eine Rubrik "Beten".

Digitale Kirche: Auch die EKM bietet mit der Online-Kirche ein Internet-Gebetsforum
Beten im Netz – Chatten im Namen des Herrn

Von Franziska Hein Die Empörung in der Netzgemeinde war groß, als der Berliner Altbischof Wolfgang Huber vor der Twitter-Falle warnte: Seiner Meinung nach verhindert Twitter Begegnung zwischen Menschen. Kirche aber solle ein Ort sein, an dem sich Menschen begegnen. Der Widerspruch von Twitter-Nutzern, die sich für die digitale Kirche interessieren, ist groß. "So viele tolle Menschen habe ich gerade durch Twitter kennengelernt – und später auch persönlich getroffen", erwidert etwa eine...

  • 25.05.19
  • 150× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

Kirchenzeitung
Erste Ausgabe im neuen Redaktionsportal erstellt

Wir sind sehr glücklich und dankbar, heute die erste Ausgabe im neuen Redaktionssystem RePort auf meine-kirchenzeitung.de produziert zu haben. Bis dahin war es ein langer, manchmal mühsamer Weg. Umso schöner ist jetzt das Ergebnis. Ich bin sehr stolz auf die großartige Teamleistung und die Tatsache, dass jede und jeder in der Redaktion damit jetzt umgeht, Beiträge erstellt und Seiten baut. Herr Wolf, Frau Uebbing, Frau Schachtschabel, Frau Schmidtke und Frau Heinrichs haben Ihr Wissen an uns...

  • Weimar
  • 14.05.19
  • 149× gelesen
  • 1
  • 3
Aktuelles

Kirche will digitaler werden 

Erfurt (epd) – Die Evangelische Kirche will ihr digitales Profil schärfen. Gerade bei der Präsenz in den sozialen Netzwerken wie Twitter oder Facebook gebe es »noch viel zu tun«, sagte Ralph Charbonnier vom Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Er sehe aber auch »ganz viel Potenzial«, so der Oberkirchenrat auf der 52. Jahrestagung Öffentlichkeitsarbeit des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP) in Erfurt. Unter dem Leitthema »Gruß aus der digitalen Küche«...

  • Erfurt
  • 05.03.18
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort

Digitale Kirche beim Landesjugendkonvent

Eisenach (G+H) – Von Freitag bis Sonntag tagt die Herbstvollversammlung des Landesjugendkonvents (LJK) der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland in Eisenach. Rund 25 Delegierte aus den Kirchenkreisen werden dazu in der Jugenbildungsstätte Junker Jörg erwartet. Zentrales Thema des Treffens ist die digitale Kirche und die Frage, ob Segensroboter und Gottesdienste per Twitter oder Whatsapp zukunftsfähig sind. Neben Berichten und der Auswertung des Reformationsjahrs stehen auch verschiedene...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 28.09.17
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.