Corona

Beiträge zum Thema Corona

Kirche vor Ort
Hermann Gubelt (71) lädt mittwochs, 18 Uhr, zum Lauschkonzert am Diakonie-Quartiershaus im Erfurter Ringelberg.

Diakonie Erfurt
Posaunenklänge der Zuversicht am Ringelberg

Erfurt (red) - Immer mittwochs, 18 Uhr, spielt der Hermann Gubelt für die Bewohner des Diakonie-Quartiershauses am Erfurter Ringelberg . Dem 71-Jährigen liegt die Musik am Herzen. Herman Gubelt wohnt seit 21 Jahren auf dem Ringelberg und war stets engagiert: Ob Besuchsdienste für die evangelische Kaufmannsgemeinde oder für das Diakonie-Quartiersmanagement als Veranstaltungsmusiker. Mit seiner Posaune musiziert er nun im Innenhof der Walter-Gropius-Str. 45 für die Menschen, deren Bewegungsradius...

  • Erfurt
  • 31.03.20
  • 13× gelesen
Aktuelles

Quarantänegebiet Neustadt am Rennsteig
Auch der Pfarrer hat keinen Zutritt

In den seit Sonntag unter Quarantäne gestellten Ort hat auch der Pfarrer keinen Zutritt. Im Gespräch mit "Glaube+Heimat" erklärte Pfarrer Fred Klemm, das er wegen des Quarantäne-Erlasses des Landratsamtes derzeit nicht zu den rund 400 Gemeindemitgliedern käme. Klemm hat seine Residenz im benachbarten Großbreitenbach. Neustadt am Rennsteig ist nur ein Teil seines Pfarrbereichs. Auch eine die Sprecherin des zuständigen Landratsamtes Doreen Huth bestätigte, dass nur medizinisches Personal derzeit...

  • Erfurt
  • 23.03.20
  • 181× gelesen
Kirche vor Ort

Erfurt
Familiengottesdienst aus der Thomaskirche

Eigentlich sollte am Sonntag in der Thomaskirche in Erfurt ein großer öffentlicher Familiengottesdienst gefeiert werden, nun ist alles anders. Wegen der Corona-Krise musste der Gottesdienst in der Kirche vorab aufgezeichnet werden. Am Sonntag, 9.30 Uhr, wird er im Internet zu sehen sein. Das war eine Herausforderung der besonderen Art: Pfarrer Christoph Knoll agiert vor leeren Kirchenbänken. Unterstützt wird er dabei von Gemeindepädagogin Friederike Hempel und Kantor Martin Schwabenhausen...

  • Erfurt
  • 20.03.20
  • 74× gelesen
Aktuelles
Auch für den Ministerpräsidenten galt: Erst die Hände desinfizieren, dann zur Pressekonferenz.
3 Bilder

Sachstand zu Corona
Am 16. April wird wieder beraten

In Mitteleuropa gilt sie als eine Unglückszahl: Die 13. Aberglaube und Mystik sind eng mit der Primzahl verwoben und ein Freitag der 13. ist von vielen Menschen auch in aufgeklärten Zeiten noch gefürchtet. Und auch für die Ministerinnen und Minister der Thüringer Landesregierung brachte die 13 eine besondere Herausforderung mit. Genau 13 Tage ist es her, dass Bodo Ramelow (Linke) erneut zum Ministerpräsidenten gewählt wurde und sein neues Kabinett ernannte. Am Dienstag trat dieses erstmals...

  • Erfurt
  • 17.03.20
  • 109× gelesen
Aktuelles Premium
Während draußen die Sonne schien tagte im Landeskirchenamt der Krisenstab der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Künftig soll auch hier eine Desinfektionsstation am Eingang stehen.

Krisenstab der EKM hat getagt
Keine Gottesdienste mit Gemeinde

Der Krisenstab der EKM schuf Grundlagen zum Umgang in der Corona-Krise. Dazu zählt auch das Verbot von Gottesdiensten. Trauerfeiern sollen am Grab gefeiert werden. Von Paul-Philipp Braun Die Kirchen auch unter der Woche öffnen, um sie als "Orte der Besinnung und des stillen Gebets" zu nutzen. Dies war die Forderung, die Landesbischof Friedrich Kramer am Montagnachmittag per Medieninformation in die Redaktionen von Zeitungen und Onlinemedien schicken ließ. Die Grundlage dafür ist eine...

  • Erfurt
  • 16.03.20
  • 225× gelesen
Aktuelles

Erfurt
Predigergemeinde bietet Video-Predigt

Auch in der Predigergemeinde Erfurt sind nun alle öffentlchen Veranstaltungen für die nächste Zeit abgesagt worden. Das betrifft auch die Gottesdienste.  Trotzdem sind alle eingeladen, zu den Gottesdienstzeiten in die Kirche zu persönlichem Gebet und Andacht zu kommen. Das betrifft sowohl die Sonntage um 10 Uhr als auch die Zeiten der Passionsandachten, mittwochs 18 Uhr. In der Kirche liegen dann Materialien für die Andacht bereit. Auch Ansprechpersonen für das persönliche Gespräch werden da...

  • Erfurt
  • 15.03.20
  • 83× gelesen
Aktuelles
Höchstens 49 Personen - inklusive Musikern und Pfarrpersonen - sollen laut Landesverwaltungsamt an Trauerfeiern in Zeiten von Corona teilnehmen.

Empfehlungen zum Umgang mit Corona
Wieviele Anwesende bei Trauerfeiern?

Im Rahmen der in Thüringen und Sachsen-Anhalt aktuell anlaufenden Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus "Covid19" hat sich nun auch die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) zu Wort gemeldet. In einem offenen Brief teilte der Leiter des Dezernats Gemeinde Oberkirchenrat Christian Fuhrmann am Freitag mit, dass dazu geraten werde, Gottesdienste vorerst auszusetzen. Stattdessen wir empfohlen, dass die Glocken geläutet werden und so zum Gebet gerufen wird. Am Samstag verfügte das...

  • Erfurt
  • 14.03.20
  • 1.393× gelesen
Aktuelles
Die Thüringer Bachwochen finden in diesem Jahr nicht statt.

Wegen Coronavirus
Thüringer Bachwochen und Himmelsburg-Rekonstruktion abgesagt

Wegen der Corona-Pandemie sind nun auch die Thüringer Bachwochen abgesagt worden. Die Thüringen Tourismus GmBH (TTG) und der Veranstalter die Thüringer Bachwochen teilten in einer gemeinsamen Medienerklärung mit, dass das Festival aufgrund der aktuellen Risikolage durch das Covid-19-Virus in diesem Jahr vollständig abgesagt wurde.  Die Absage betrifft auch die für den 5. April geplante feierliche Eröffnung der Himmelsburg-Rekonstruktion als Darstellung in Virtual Reality (VR)....

  • Erfurt
  • 12.03.20
  • 53× gelesen
Aktuelles
Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke; re) bei der Regierungsmedienkonferenz am Dienstagnachmittag.
2 Bilder

Aus Angst vor Corona
Buchenwald-Gedenken und Großveranstaltungen abgesagt

Die für den 5. April geplante Gedenkveranstaltung anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung der Konzentrationslager Buchenwald und Mittelbau-Dora kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Dies teilte Regierungssprecher Günter Kolodziej bei der Regierungsmedienkonferenz am Dienstag in der Thüringer Staatskanzlei mit. Der Grund hierfür sei die vom neuartigen Corona-Virus ausgehende Gesundheitsgefährdung. Eine Sorge bestehe vor allem darin, dass viele der an dem Gedenken teilnehmenden...

  • Erfurt
  • 10.03.20
  • 78× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.