Eisenach-Erfurt - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Das Klenke-Streichquartett in Ilfeld bei einer musikalischen Abendandacht.

Sparkassen Kulturtage
Abendandacht wird zum Hörgenuss

Geplant war ein Hörgenuss der Extraklasse im Rahmen der Sparkassen Kulturtage - das Klenke-Streichquartett sollte ursprünglich am letzten Wochenende zu einem Konzert in der Neustädter Kirche gastieren. Dieses wurde, wie so viele schöne Konzerte, auf 2021 (19.6.) verschoben. Doch dank der Musikerinnen sollte der Hörgenuss in Ilfeld trotzdem nicht gänzlich ausfallen. Sie ließen es sich nicht nehmen, am Samstag nach Neustadt zu kommen. In einer Abendandacht in zwei Teilen brachten sie von Joseph...

  • Südharz
  • 29.06.20
  • 10× gelesen
 Premium
  2 Bilder

Retrospektive: Werkschau des Malers Gert Weber
Malen gegen die Angst

Seit Jahrzehnten wird Gert Weber nicht müde, sich mit dem Ausdruck seelischer Befindlichkeit im Antlitz des Menschen zu beschäftigen. Ihn interessieren äußere Einflüsse, die sich im Innern niederschlagen und sichtbar werden. Durch eigene Erfahrungen sensibilisiert, sucht er nach Zeichen für Trauer, Bedrohung und Trotz. Weber arbeitet sich ab am Thema „Ecce homo“ und erreicht dabei eine Tiefe, die erschüttert. In der bildgewordenen „Angst“ (1982) ist der Zustand mit Händen zu greifen: Die...

  • Gotha
  • 26.06.20
  • 7× gelesen
Der Korbinians-Apfel.

Treffpunkt Apfelbaum
Gedächtnis zum Jahrestag der Bücherverbrennung

Zum Gedächtnis zum Jahrestag der Bücherverbrennung in Weimar wird am kommenden Samstag (20. Juni) um 18 Uhr an einem Apfelbaum in der Johann-Ernst-Rentzsch-Straße in Niedergrunstedt eingeladen. Damit erinnert der Evangelische Kirchengemeindeverband Buchfart-Legefeld in Zusammenarbeit mit der Literarischen Gesellschaft Thüringen an eine Bücherverbrennung im Jahr 1933 auf der Anhöhe bei Niedergrunstedt. „Im Allgemeinen werden die Bücherverbrennungen mit dem 10. Mai 1933 und der Brandrede von...

  • Eisenach-Erfurt
  • 17.06.20
  • 36× gelesen
In Thüringer Kirchen erklingt weder Kirchenmusik - hier die Orgel der Stadtkirche Suhl.

Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt spielen in kleineren Besetzungen
Neue musikalische Angebote in Thüringer Kirchen

In Thüringer Kirchen gibt es immer mehr neue musikalische Angebote. So spielen die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt regelmäßig „Musikalische Andachten“ im Kirchenkreis Saalfeld-Rudolstadt. Kirchengemeinden aus Jena laden mehrmals wöchentlich zu musikalischen Vespern und Orgelandachten in der Stadtkirche, Peterskirche und Friedenskirche ein. In Weimar finden Kunst-Gottesdienste statt. Die Kirchenmusik in der Bachstadt Ohrdruf beginnt im Juni wieder mit kleineren Angeboten. In der...

  • Eisenach-Erfurt
  • 12.06.20
  • 33× gelesen
Kirchenmusikdirektor Jens Goldhardt ist Initiator der Veranstaltungsreihe.

Kollekte ist für Projekte mit freischaffenden Künstlern gedacht
Philharmonische Abendgebete in Gotha und Eisenach

Mit Philharmonischen Abendgebeten mit Mitgliedern der Thüringen-Philharmonie Gotha-Eisenach sorgen die Evangelischen Kirchengemeinden Gotha und Eisenach wieder für musikalische Angebote in ihren Kirchen. Der nächste Termin ist am kommenden Mittwoch (10. Juni) in der Margarethenkirche in Gotha. Um 18 Uhr erklingen Werke von Beethoven, Naumann, Heinichen und Piazzolla für Viola und Fagott, gespielt von Constanze Eggert (Viola) und Stefan Goerge (Fagott). In der Eisenacher Georgenkirche startet...

  • Eisenach-Erfurt
  • 05.06.20
  • 18× gelesen
Michael Utzel hat sich die Lutherrose auf den Arm tätowieren lassen.
  2 Bilder

Tipp
Der Mann mit der Lutherrose

Ab 15. Juni wird es wieder möglich, die Lutherzelle oder den Kreuzgang zu besichtigen. Michael Utzel führt seit vier Jahren Interessierte durchs Kloster. Bernd Prigge hat mit dem 39-jährigen Religions-wissenschaftler gesprochen. Was gefällt Ihnen an Ihrer Tätigkeit als Führer im Kloster? Michael Utzel: Es hat ganz viel davon, sein Hobby zum Beruf zu machen. Ich habe die Gelegenheit, verschiedenen Menschen einen Einblick in ein Thema zu geben, das mir sehr am Herzen liegt. Am meisten freue...

  • Erfurt
  • 25.05.20
  • 93× gelesen

Bistum Erfurt
Do-it-yourself-Wallfahrten

Erfurt (kna) - Mit einer Art Do-it-yourself-Programm versucht das Bistum Erfurt die wegen Corona abgesagte Männerwallfahrt an Christi Himmelfahrt und die Frauenwallfahrt am Sonntag (24. Mai) alternativ zu gestalten. Wie das Bistum am Montag mitteilte, sind die Männer aufgerufen, Fotos für die Website des Bistums  zu schicken, wie sie den Wallfahrtstag für sich gestaltet haben. Die Wallfahrerinnen können Eindrücke vom Tag in Form von Bildern, Sprachnachrichten und Texten auf der...

  • Erfurt
  • 20.05.20
  • 22× gelesen
Foto einer Ballonaktion des Kirchenkreises Südharz zum Kreiskirchentag 2017

Himmelfahrt im Pfarrbereich Niedergebra
Schick dein Gebet zum Himmel

An Christi Himmelfahrt, am Donnerstag, dem 21. Mai heißt es in den 10 Gemeinden des Pfarrbereichs Niedergebra und im St. Marien-Hospital in Bleicherode um 11.00 Uhr: Schick dein Gebet zum Himmel. Eingeladen sind Kinder und Familien sowie die Bewohner des Marienhospitals und alle Interessierten einen Ballon in den Himmel steigen zu lassen. Die Luftballons können solange der Vorrat reicht zwischen 9.30-9.50 Uhr an der Basilika Münchenlohra und im Hof des Pfarrhauses Niedergebra  zum Verteilen...

  • Südharz
  • 15.05.20
  • 24× gelesen
Himmelfahrt in der Blasii-Gemeinde Nordhausen.

Nordhausen geht neue Wege
Himmelfahrts-Gottesdienst „TO GO(D)“

Zu einem besonderen Himmelfahrts-Gottesdienst TO GO(D) lädt die Blasiigemeinde Nordhausen ein: unter „freiem Himmel“, aber auch den ganz irdischen Hygiene-Auflagen. Am Himmelfahrtstag (21.5.) gibt es auf dem Weg zwischen Blasiikirche und Altendorfer Kirche kreative Stationen mit Gelegenheiten zum Beten, zum Klagen und Danken, zum Gestärkt-Werden, Musik-Hören und Bibel-Erleben. Es gibt Himmels-Boten zu treffen, Himmels-Schlüssel zu finden oder eine Himmels-Leiter auszuprobieren. Man kann den...

  • Südharz
  • 15.05.20
  • 29× gelesen
Neues Gesicht der WebSite des Kirchenkreises Südharz

Neue WebSite des Kirchenkreises Südharz
Was für ein Anblick!

Wer die WebSite des Kirchenkreises Südharz www.ev-kirchenkreis-suedharz.de aufruft, der wird sich die Augen reiben. „Mitten im Wonnemonat Mai geht unsere Homepage neu an den Start“, freut sich Superintendent Andreas Schwarze, der den Prozess intensiv begleitet hat. Ein frischeres, modernes Erscheinungsbild der WebSite wird die User überraschen. Und das erst recht, wenn sie oder er die Seite mit dem Handy aufruft. „Neben den Veränderungen im Design ist die wichtigste Neuerung die Umstellung auf...

  • Südharz
  • 11.05.20
  • 44× gelesen
Beim letzten Oasentag für Frauen im Kirchenkreis Südharz sprachen sich die Frauen zum Abschluss den Engelsegen zu - eine jede legte ihre Hände an die Stelle, an der vielleicht Engelflügel wachsen könnten. So gaben sie sich gegenseitig Kraft und Mut weiter.
  2 Bilder

Überraschungspost für Frauen im Südharz
Mut zum Weitergeben

Diese Woche gab es Überraschungspost für die Frauen in den Gemeindekirchenräten des Kirchenkreises Südharz. Im Umschlag fanden sich ein Brief und zum Weiterverteilen vier Lesezeichen mit der großen Überschrift „Du bist ein Segen“. Absender war Kathrin Schwarze im Auftrag des gesamten Frauenteams des Kirchenkreises Südharz. „Es ist höchste Zeit den Frauen etwas in die Hand zu geben, das sie selbst stärkt“, da war sich das Team einig. Frauen schmeißen gerade Haushalt, Familie und Beruf in nie...

  • Südharz
  • 09.05.20
  • 53× gelesen
 Premium
Corona-Andacht: Seit Beginn der Krise nimmt Regina Englert Gebetswünsche über Facebook entgegen. In der Pilgerkirche in Elende zündet sie täglich Kerzen an und spricht das Vaterunser.

Erfahrung
Wie ich einen Glaubenskurs begann – und nicht beendete

Wo unser Glaube Zuhause ist: Als sich unsere Autorin für einen Glaubenskurs anmeldete, erntete sie erst einmal Ungläubigkeit. Braucht eine, die ein engagiertes Kirchenmitglied ist, tatsächlich "Nachhilfestunden" von der Pfarrerin? Ein Erfahrungsbericht. Von Regina Englert Erzählen Sie mal im Bekanntenkreis, dass Sie sich für einen Glaubenskurs angemeldet haben. Sie werden ehrlich erstaunt sein, was man damit an Kommentaren lostritt. Anführer der Top-Ten-Liste: „Glaube weg oder was ist...

  • Südharz
  • 25.04.20
  • 25× gelesen
  •  1
 Premium
Mit dem Computer kennt sich Dorothea Johst aus. Dort bearbeitet sie ihre Fotos, informiert sich über aktuelle politische Geschehnisse und hat auch digitalisierte Zeugnisse ihres Vaters Heinrich Berger darauf gespeichert.
  2 Bilder

Verwurzelt in Erfurt: Dorothea Johst
Kosmopolitisch in Gemeinden

In ihrer Erfurter Wahlheimat bringt sich Dorothea Johst seit über 50 Jahren als engagierte Christin ein. Ihr Vater kam beim Stauffenberg-Attentat ums Leben.  Von Iris Pelny Der Anblick ist vertraut, obwohl man die Frau eigentlich nicht kennt. Wenn Dorothea Johst (78) nicht gerade im Kirchenchor singt, ist sie mit dem Fotoapparat bei Konzerten, Ausstellungen, bei Aktionen – wie gegen Rechts vor der Andreaskirche – dabei. Oder beim Seniorenschutzbund, bei den Erfurter Fotofreunden, diese...

  • Erfurt
  • 24.04.20
  • 18× gelesen
Hoffnungsstein am Bad Salzunger Burgsee.

Weitere Angebote sollen für Hoffnung und Trost sorgen
Mitteilen von guten Taten und Gottesdienst per Telefonkonferenz

Die Kirchengemeinden und Kirchenkreise der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) erfinden immer neue Angebote, um während der Corona-Krise für Zuversicht, Trost und gegenseitige Hilfe zu sorgen. So unterstützen Kirchengemeinden Aktionen wie das Verteilen von Hoffnungssteinen oder das Mitteilen von guten Taten, sie organisieren Gottesdienste im Freien sowie als Telefonkonferenz und es gibt immer neue musikalische Angebote wie einen digitalen Kirchenbesuch mit Musik. Weiterhin gibt...

  • Eisenach-Erfurt
  • 17.04.20
  • 52× gelesen
Bläser unterstützen die Orgelmusik, die gleichzeitig aus dem Autoradio erklingt - Gottesdienst einmal ganz anders in Nordhausen.
  2 Bilder

Auto-Radio-Gottesdienst in Nordhausen
Posaunen jubilieren aus Autofenstern

Jeden Sonntag tönt der Radiogottesdienst seit der Coronakrise aus dem Nordhäuser Stadtradio Enno 100.4.  Aufgezeichnet in der Nordhäuser Blasiikirche. Bereits am Karfreitag sehr aufwendig mit Hörspiel-Anteilen produziert. So auch zum Ostersonntag. Eine spontane Kooperation ist da zwischen Kirchengemeinde und Stadtradio entstanden. Doch damit nicht genug. Da dieses Jahr alles anders ist, hat sich selbst der noch junge Radio-Gottesdienst angepasst. Er wurde spontan zu einem...

  • Südharz
  • 12.04.20
  • 138× gelesen
Die Blasii-Kirche hat ihre Türen immer weit geöffnet.

Anstelle einer Osterübernachtung
Open-Air-Kreuzweg + Auferstehungsstation in Nordhausen

Das Osterfest wird in diesem Jahr (anders als gewohnt) ohne Osterübernachtung und ohne Osternachtsgottesdienst stattfinden, meldet Frank Tuschy vom Nordhäuser Kinder-Kirchen-Laden KILA. Es lohnt sich aber trotzdem, bei der Kirche St. Blasii vorbeizuschauen. Wer sich am OsterWochenende auf den Weg durch die Stadt macht, wird auf dem Blasiikirchplatz einen liebevoll gestalteten Open-Air-Kreuzweg vorfinden, den jeder alleine (oder als Familie) besuchen kann, ohne die derzeitigen...

  • Südharz
  • 10.04.20
  • 27× gelesen
Überraschungs-Set zu Palmarum für die Kinder und Teenies in Urbach.
  2 Bilder

Familientag einmal ganz anders
Überraschungstüten für Kinder

Da nun dieses Jahr leider in der Kirchengemeinde Urbach kein Familientag an Palmarum in altbekannter Form stattfinden kann, haben Kirstin und Markus Volkmann mit Söhnchen Arthur einen Palmkreuz-Bausatz entwickelt. Zusammen mit einem kleinen Anschreiben und gebackenen Osterhasen verteilen sie die Pakete an die Urbacher Kids und Teenies. 20 Pakete haben sie zusammengestellt! Und das Schöne ist, dass sie dabei nicht nur an die Kinder gedacht haben - die beigefügten Ausmalbilder möchten sie...

  • Südharz
  • 04.04.20
  • 65× gelesen
Hermann Gubelt (71) lädt mittwochs, 18 Uhr, zum Lauschkonzert am Diakonie-Quartiershaus im Erfurter Ringelberg.

Diakonie Erfurt
Posaunenklänge der Zuversicht am Ringelberg

Erfurt (red) - Immer mittwochs, 18 Uhr, spielt der Hermann Gubelt für die Bewohner des Diakonie-Quartiershauses am Erfurter Ringelberg . Dem 71-Jährigen liegt die Musik am Herzen. Herman Gubelt wohnt seit 21 Jahren auf dem Ringelberg und war stets engagiert: Ob Besuchsdienste für die evangelische Kaufmannsgemeinde oder für das Diakonie-Quartiersmanagement als Veranstaltungsmusiker. Mit seiner Posaune musiziert er nun im Innenhof der Walter-Gropius-Str. 45 für die Menschen, deren Bewegungsradius...

  • Erfurt
  • 31.03.20
  • 28× gelesen
Mit einem Trailer hatte das Team bereits in der Woche vor dem Sendestart eingeladen.

Mit Familien in Kontakt bleiben
Im Südharz startet die Wohnzimmer-Familienkirche

Wohnzimmer-Familienkirche Folge 1 - 29. März 2020 Am Sonntag ging die erste Episode der Wohnzimmer-Familienkirche im Südharz auf Youtube online. Der Erfolg war beeindruckend - binnen eines Tages hatten über 500 Menschen zugeschaut. Eine Premiere hinter der viel Arbeit steckt. Die Referentin für die Arbeit mit Kindern und Familien Katharina Schmolke  hat das Projekt mit ihren beiden Kollegen Ines Delert und Alexander Schönlein gestartet. In tagelanger Handarbeit musste viel vorbereitet...

  • Südharz
  • 30.03.20
  • 60× gelesen
Tobias Schüfer

Tobias Schüfer
Start für neuen Regionalbischof im Sprengel Meiningen-Suhl

Am 1. April beginnt Tobias Schüfer seinen Dienst als Regionalbischof der Propstei Meiningen-Suhl der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Sein Dienstsitz ist in Meiningen. Er war im November 2019 von der Landessynode der EKM gewählt worden. Der Propstsprengel Meiningen-Suhl umfasst die sieben Kirchenkreise Arnstadt-Ilmenau, Bad-Salzungen-Dermbach, Henneberger Land, Hildburghausen-Eisfeld, Meiningen, Rudolstadt-Saalfeld und Sonneberg. Eigentlich sollte Schüfer am Palmsonntag (5....

  • Eisenach-Erfurt
  • 27.03.20
  • 125× gelesen
Allabendlich werden es derzeit mehr Kerzen in der Elender Rosenkirche - die Pilgerkirche wird zur Lichterkirche.

Internetpilgern
Pilgerkirche im abendlichen Kerzenschein

Elende. Alles begann mit der Bitte einer Freundin via Facebook. Vier Kerzen für vier junge Menschen sollten in der Pilgerkirche zu Elende leuchten. Ein Gebet in Stille und ein Foto der brennenden Kerzen auf Facebook  ließen aus dem sozialen Netzwerk heraus einen Ort entstehen, an dem inzwischen allabendlich viele weitere Kerzen dazukommen. Ich nehme die Gebetswünsche über Facebook und Messenger auf, zünde für die Menschen eine Kerze an und bete das Vaterunser. Es ist ein ganz kleiner Dienst,...

  • Südharz
  • 22.03.20
  • 27× gelesen

Erfurt
Familiengottesdienst aus der Thomaskirche

Eigentlich sollte am Sonntag in der Thomaskirche in Erfurt ein großer öffentlicher Familiengottesdienst gefeiert werden, nun ist alles anders. Wegen der Corona-Krise musste der Gottesdienst in der Kirche vorab aufgezeichnet werden. Am Sonntag, 9.30 Uhr, wird er im Internet zu sehen sein. Das war eine Herausforderung der besonderen Art: Pfarrer Christoph Knoll agiert vor leeren Kirchenbänken. Unterstützt wird er dabei von Gemeindepädagogin Friederike Hempel und Kantor Martin Schwabenhausen...

  • Erfurt
  • 20.03.20
  • 128× gelesen
Radioandacht aus Nordhausen  - die Gemeinde und auch viele andere nutzten dieses Angebot.

Nordhäuser im Stadtradio
Gute Nachricht aus St. Blasii

Sonntag morgen um zehn in Deutschland - überall im Land läuten Kirchenglocken, auch die der Blasiikirche im Herzen der Stadt Nordhausen. Sie rufen zum Gottesdienst - aber im Moment finden dort keine Gottesdienste statt. Deshalb wird die Blasiigemeinde ab sofort jeden Sonntag pünktlich nach dem Glockenläuten – also morgens um zehn - im Nordhäuser Bürgerradio „Radio Enno“ zu hören sein mit einer „Guten Nachricht aus St. Blasii“! Zu hören ist ein kurzer Gruß aus Wort und Musik auf jedem Radio bei...

  • Südharz
  • 19.03.20
  • 37× gelesen
Symbolbild

Gottesdienst-Livestreams
Einblenden von Liedtexten erlaubt

Kassel (epd) - Die VG Musikedition hat den Kirchen das Einblenden von Liedern und Liedtexten in Gottesdienst-Streamings ab sofort gestattet. Alle Lizenzverträge mit der evangelischen und katholischen Kirche sowie vielen Freikirchen seien unbürokratisch und ohne Zusatzkosten entsprechend ergänzt worden, teilte die VG Musikedition am Donnerstag in Kassel mit, nachdem wegen der Coronakrise sämtliche Gottesdienste für die nächsten Wochen abgesagt wurden und nun vielfach als Livestreams zu sehen...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 19.03.20
  • 96× gelesen

Beiträge zu Kirche vor Ort aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.