Angebote für Kinder in der Corona-Krise
Insta-Andacht und Bibel-Podcast

Auch für Kinder und Jugendliche haben die Kirchengemeinden der EKM in der Corona-Krise zahlreiche Angebote organisiert.

Über die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt wurde ein Corona-Bildungsserver für das Computerspiel "Minetest" als freie Version von Minecraft installiert. Kinder der Kinderkirche des Kirchspiels Dobien im Kirchenkreis Wittenberg bauen dort beispielsweise ihre Kinderkirche. Das Angebot steht allen schulischen und außerschulischen Gruppen kostenlos zur Verfügung. Der Server soll sowohl als virtueller Treffpunkt als auch als Bildungsort dienen. Für die Kinder der Kindergruppen im Kirchenkreis Naumburg-Zeitz gibt es Überraschungspost, mit Bibelgeschichte, Gebet, Bastel- oder Malseiten. Im Kirchenkreis Elbe-Fläming bekommen Eltern per WhatsApp Elemente für eine "Christenlehre zu Hause".
Die "Herzschlag – Junge Kirche im Südharz" und die Online-Kirche der EKM haben Live-Andachten aufgenommen und auf Instagram sowie der Internetseite der Online-Kirche verbreitet. Die Jugendmitarbeiter im Kirchenkreis Erfurt führen Treffen der Jungen Gemeinde als Videokonferenzen durch. Ein Gemeindepädagoge nimmt hier auch Lieder und Geschichten als Podcast auf. Im Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen spielt ein Pfarrer mit seinen Konfirmanden ein "Challenge"-Spiel am PC. Viele Kinder und Jugendliche beteiligten sich auch am "Selfie-Gottesdienst" in Suhl. Sonntags feierten ihn Geistliche stellvertretend für die Gemeinde, zur gewohnten Zeit um 9.30 Uhr läuteten die Glocken (G+H berichtete). Auch Vereine kooperieren mit den Gemeinden, so in Gera. Hier hat der Modellflugverein Gera-Eisenberg Modelle bereitgestellt, die bei der Kirchengemeinde kostenlos abgeholt werden können.
Außerdem hat das Kinder- und Jugendpfarr-amt der EKM dazu aufgerufen, sich an der Aktion "Geschichte für morgen – Unser Alltag in der Corona-Krise" zu beteiligen. Unter anderem die Körber-Stiftung suche dabei nach Fundstücken und Erlebnissen in der Corona-Krise.

ekmd.de/aktuell/corona

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen