Premium

Religiöse Erziehung
Gott oder He-Man: Wie Eltern und Kinder über den Glauben reden

Theologe Ulrich Schwab

Wie wichtig ist religiöse Erziehung heute? Und wer kümmert sich darum? Theologieprofessor Ulrich Schwab von der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität sprach mit Pia Jaeger über den Wandel in der Weitergabe von Glauben.

Wie funktioniert die Weitergabe von Glauben?
Ulrich Schwab: Eine Traditionslinie besagt, Erwachsene lehren die Inhalte – und dann glauben Kinder automatisch. Man dachte früher, wenn alle das gleiche Buch auswendig lernen, vermittelt sich auch der Glaube auf die gleiche Weise. Es gibt aber eine zweite Linie, der auch Luther angehörte. Die sagt: Es kommt nicht nur darauf an, dass das Kind etwas lernt, sondern dass es das Gelernte versteht.

Gibt es eine Strategie, dass Kinder auf jeden Fall anfangen zu glauben?
Glaube ist etwas Unverfügbares.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Katja Schmidtke aus Halle-Saalkreis

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen