Tipp
»Azul« ist »Spiel des Jahres 2018«

Berlin (epd) – Das taktische Legespiel »Azul« ist »Spiel des Jahres 2018«. »Azul« kann von zwei bis vier Spielern ab einem Alter von acht Jahren gespielt werden. Erschienen im Verlag Next Move (Montréal), hat es zum Ziel, einen portugiesischen Palast mit den traditionellen portugiesischen Keramikfliesen (Azulejos) zu verschönern.
Dabei brauchen die Handwerker zur Erweiterung des Musters mal viele, mal wenige Fliesen. Wer sich verspekuliert, büßt Punkte ein. Nominiert waren auch »Luxor« (Verlag Queen Games, Troisdorf) und »The Mind« (Nürnberger-Spielkarten-Verlag, Fürth).
Der Titel »Spiel des Jahres« gilt als wichtigste Auszeichnung für analoge Gesellschaftsspiele im deutschsprachigen Raum. »Spiel des Jahres« arbeitet als eingetragener Verein (e.V.). Die Ehrung wurde erstmals 1979 vergeben mit dem Ziel, das Spiel »als Kulturgut in der Familie und in der Gesellschaft« zu fördern.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen