Alles zum Thema Spiel

Beiträge zum Thema Spiel

Service + Familie

Interaktives Spiel zur Teilung Deutschlands

Berlin (epd) – Das Goethe-Institut Korea hat gemeinsam mit der Stiftung Berliner Mauer ein interaktives Spiel zur Teilung Deutschlands und Koreas entwickelt. Anlass sei das 30. Jubiläum des Mauerfalls in diesem Herbst, teilte die Stiftung Berliner Mauer mit. In dem Spiel »Mauerspechte« schlüpfen die Spieler in die Rolle von Journalisten, die eine Zeitung zum Thema Mauerbau oder Teilung Koreas zusammenstellen müssen. Sie suchen nach Themen und puzzeln sich ihre Artikel aus Textbausteinen...

  • 24.01.19
  • 0× gelesen
Service + Familie

Tipp
»Azul« ist »Spiel des Jahres 2018«

Berlin (epd) – Das taktische Legespiel »Azul« ist »Spiel des Jahres 2018«. »Azul« kann von zwei bis vier Spielern ab einem Alter von acht Jahren gespielt werden. Erschienen im Verlag Next Move (Montréal), hat es zum Ziel, einen portugiesischen Palast mit den traditionellen portugiesischen Keramikfliesen (Azulejos) zu verschönern. Dabei brauchen die Handwerker zur Erweiterung des Musters mal viele, mal wenige Fliesen. Wer sich verspekuliert, büßt Punkte ein. Nominiert waren auch »Luxor«...

  • 06.08.18
  • 3× gelesen
Aktuelles

Computerspielsucht ist eine Krankheit

Genf (epd) – Computerspielsucht soll nach dem Willen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) künftig offiziell als Krankheit gelten. Das sieht der Entwurf neuer Richtlinien vor, den die WHO in Genf vorgestellt hat. Als computerspielsüchtig gelten demnach all jene, die mit dem Spielen nicht mehr selbst aufhören könnten und das Spielen am Computer über andere Interessen stellten, auch wenn dies schwerwiegende soziale, berufliche oder familiäre Folgen habe. Für die Feststellung gilt der WHO zufolge...

  • Weimar
  • 15.01.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort

Spieleseminar »Junker Jörg spielt«

Eisenach (G+H) – »Wo kein Spiel, da kein Leben«, soll Martin Luther gesagt haben. Spielen gehört zum Menschsein. Es ist aus unserem Leben nicht wegzudenken und begleitet uns durch unseren Alltag, egal, wie alt wir sind. Ein Spieleseminar in der Jugendbildungsstätte Junker Jörg in Eisenach widmet sich vom 26. bis 28. Januar 2018 dem Spielen. Unter dem Motto »Junker Jörg spielt!« sind Interessierte ab 14 Jahren eingeladen, zu spielen, verschiedene Spielarten sowie (Brett-) Spielneuheiten...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 10.11.17
  • 2× gelesen
Feuilleton

Luther für das Smartphone

Berlin/Mönchengladbach (epd) – Smartphone-Nutzer können in einem neuen historischen Spiel den Reformator Martin Luther (1483 bis 1546) auf seiner Reise von Worms zurück nach Wittenberg begleiten. »Luther – die Reise« erschien zum Reformationstag am 31. Oktober, teilten die Entwickler Target Games und IJsfontein Interactive Media mit Sitz in Berlin und Mönchengladbach mit. Das Spiel entstand demnach unter wissenschaftlicher Begleitung und bildet die Reise Luthers so ab, wie sie in etwa hätte...

  • Weimar
  • 10.11.17
  • 6× gelesen
Feuilleton

Computerspiele sind Kulturgut

Berlin/Köln (epd) – Der Deutsche Kulturrat hat Computerspiele als Kulturgut und teilweise als Kunstwerke geadelt. Kaum jemand zweifele mehr an, »dass Computerspiele selbstverständlich Kulturgut sind«, sagte der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann, in Berlin. Er fügte hinzu: »Und manche Perlen unter den Computerspielen sind sogar Kunstwerke.« Zimmermann äußerte sich anlässlich der Spielemesse Gamescom in Köln, die am Sonntag zu Ende ging. 

  • Weimar
  • 31.08.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort
Auf die Plätze und los: Als der Entwickler des Spiels Domonkos Bence (Mitte) und Illustrator Áron Bence (l.) die ersten 100 Lutherspiele bei Thomas Lösche (2. v. l.) abgaben, wurde gleich ausgepackt und Probe gespielt.

Reformation spielen

Mit ihrem Lutherspiel überzeugten drei Ungarn die Experten beim Spielmarkt Potsdam Von Renate Wähnelt Einst kamen Flugschriften und reformatorische Traktate aus Magdeburg, aus »unsers Herrgotts Kanzlei«. Jetzt ist Magdeburg Auslieferungslager für »Das Lutherspiel«, zumindest für die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM), scherzt Thomas Lösche. Er hat die ersten 100 Kartons mit den Spielkarten und bunten Spielsteinen in seiner Wohnung; etliche davon sind bereits vorbestellt. Lösche...

  • Weimar
  • 10.08.17
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Betten statt Bälle

Zum Glück flogen keine Bälle, sonst hätte das Kirchentagsteam beim Betten-Wett-Beziehen keine Chance gehabt. Aber, dass die Handballer des SC Magdeburg auch außerhalb des Spielfeldes und in anderen Disziplinen stets ein würdiger Gegner sind, bewiesen sie am 10. März auf dem Domplatz der Landeshauptstadt. Hier im Bild tritt SCM-Handballer Dario Quenstedt gegen Superintendent Stephan Hoenen an. Am Ende hatten die Herausforderer vom Vorbereitungskreis für den »Kirchentag auf dem Weg« die Nase...

  • Magdeburg
  • 10.08.17
  • 3× gelesen
Aktuelles
Selbstvergessen zu spielen, zum Beispiel mit dem Enkel, ist das beste Anti-Stressmittel.
3 Bilder

Von Löwen und Schotten

Die Heidelberger-Spieletest-Gruppe hat für unsere Leser wieder zwei interessante Spiele entdeckt und getestet. Von Hartmut Elsässer Leo der Löwe Leo der Löwe muss dringend zum Friseur. Seine Mähne ist ihm nämlich gewaltig über den Kopf gewachsen. Die Spieler müssen gemeinsam versuchen, Leo dorthin zu bringen, bevor der Laden schließt. Der Weg von Leos Bett bis zum Friseursalon von Affe Bobo wird aus Tierplättchen gebildet, die verdeckt ausgelegt werden. Fünf Puzzleteile mit Leos Mähne...

  • Weimar
  • 02.02.17
  • 16× gelesen